Hilfsnavigation





Landrat Dr. Jürgen Ludwig zum aktuellen Infektionsgeschehen

22.10.2020

Landrat Dr. Jürgen Ludwig
„Derzeit liegt die 7-Tage-Inzidenz, also das Fallaufkommen aktueller Corona-Neuinfektionen, für den Landkreis Ansbach bereits um die 30 und bei eiem Überschreiten des Wertes von 35 oder gar 50 drohen weitere Beschränkungen. Daher bitte ich Sie eindringlich, Sozialkontakte wo möglich zu meiden, um so Ansteckungen und damit einem weiteren Anstieg der Fallzahlen vorzubeugen.
Das Coronavirus SARS-CoV-2 stellt die gesamte Gesellschaft und das Gesundheitssystem vor enorme Herausforderungen. Die bisherigen Einschränkungen und Beschränkungen durch Corona in diesem Jahr verlangen uns allen viel ab. Doch ...mehr


Aktuelle Lage zum Coronavirus

21.10.2020

Coronavirus Update vom 21.10.2020 - Bitte teilen!
Informieren Sie sich über Änderungen und Lockerungen unter unseren “Häufig gestellten Fragen“.
mehr


A6/A7, Teilsperrung im Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim vom 26.10. - 30.10.2020

21.10.2020

Bild vergrößern: autobahn_01
Instandsetzungsarbeiten im Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim erfordern die Sperrung der Verbindungsrampe der A7 in Fahrtrichtung Würzburg auf die A6 in Fahrtrichtung Heilbronn von Montag, den 26. Oktober 2020, ab 7 Uhr, bis Freitag, den 30. Oktober 2020, um ca. 13 Uhr.
Verkehrsteilnehmer, die am Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim von der A7 von Ulm kommend auf die A6 in Fahrtrichtung Heilbronn fahren möchten, werden über die eingerichtete Bedarfsumleitung U100 auf die A6 zur Anschlussstelle Feuchtwangen-Nord (A6) und von dort zum Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim zurückgeleitet. (Autobahndirektion Nordbayern)
Alle weiteren Verkehrsbeziehungen im Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim sind durch ...mehr


Landrat Dr. Ludwig ehrt langjährige Mitarbeiter

16.10.2020

Bild vergrößern: v.l.n.r. Susanne Goßler, Gerda Blümlein, Peter-Rainer Hanneder, Christian Winkler, Claudia Haupt, Michael Steinmetz, Marga Dürr, Ulrich Gagelmann, Ulrike Schreiner, Dr. Jürgen Ludwig.
In einer Feierstunde im großen Sitzungssaal wurden durch Landrat Dr. Jürgen Ludwig 13 langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. „Durch Ihren Einsatz haben Sie dazu beigetragen, zahlreiche Aufgaben des Landkreises gut zu gestalten. Ich danke Ihnen für Ihren langjährigen, treuen Dienst für unsere Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Ansbach“, so der Landrat.
In den Ruhestand treten ein: Gerda Blümlein (Sachsen), Marga Dürr (Ornbau), Brigitte Färber (Dietenhofen), Elfriede Fischer (Ansbach), Ulrich Gagelmann (Windsbach), Helene Gilch (Lichtenau), Claudia Haupt ...mehr


A6/A7 - Teilsperrung im Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim

14.10.2020

Bild vergrößern: Autobahn Schild
Instandsetzungsarbeiten im Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim erfordern die Sperrung der Verbindungsrampe der A7 in Fahrtrichtung Ulm auf die A6 in Fahrtrichtung Heilbronn von Montag, den 19. Oktober 2020, ab 7 Uhr bis Freitag, den 23. Oktober 2020, um ca. 13 Uhr.
Verkehrsteilnehmer, die am Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim von der A7 von Würzburg kommend auf die A6 in Fahrtrichtung Heilbronn fahren möchten, werden über die eingerichtete Bedarfsumleitung U100 durch die bestehenden Auf- und Abfahrtsäste des Autobahnkreuzes Feuchtwangen/Crailsheim auf der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn geleitet.
Alle weiteren Verkehrsbeziehungen im Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim sind durch die ...mehr


Neuer Pflegeberater am Landratsamt Ansbach

12.10.2020

Bild vergrößern: Landrat Dr. Ludwig begrüßte den neuen Pflegeberater Maximilian Lechler herzlich im Landratsamt Ansbach .
Für alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Ansbach steht seit 01.09.2020 Herr Maximilian Lechler als Pflegeberater zur Verfügung. Der 35-jährige war zuvor als Gesundheits- und Krankenpfleger am Bundeswehrkrankenhaus Ulm tätig. Dienstzeitbegleitend legte er erfolgreich die Prüfung zum Pflegeberater nach § 7 a SGB XI ab und absolvierte im Anschluss seiner militärischen Laufbahn das Studium zum Diplom Verwaltungsfachwirt an der Hochschule für den Öffentlichen Dienst in Hof.
Landrat Dr. Ludwig begrüßte den neuen Pflegeberater nun im Landratsamt Ansbach und betonte gleichzeitig die Bedeutung ...mehr


A6/A7, Teilsperrung im Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim vom 12.10. - 16.10.2020

08.10.2020

Bild vergrößern: Autobahn
Instandsetzungsarbeiten im Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim erfordern die Sperrung der Verbindungsrampe der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn auf die A7 in Fahrtrichtung Ulm von Montag, den 12. Oktober 2020, ab 7 Uhr, bis Freitag, den 16. Oktober, um ca. 13 Uhr.
Verkehrsteilnehmer, die am Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim von der A6 von Nürnberg kommend auf die A7 in Fahrtrichtung Ulm fahren möchten, werden auf der A6 zur Anschlussstelle Schnelldorf weitergeleitet und von dort über die eingerichtete Bedarfsumleitung U100 auf der A6 zum Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim zurückgeleitet.
Alle weiteren Verkehrsbeziehungen im Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim sind durch die ...mehr


Änderung der Abfallannahme der Deponie in Aurach am 19. Oktober 2020

07.10.2020

Bild vergrößern: Eingangsbereich der Deponie
Aufgrund von Wartungsarbeiten an der Fahrzeugwaage ist die Abfallannahme an der Deponie und Müllumladestation im Dienstfeld in Aurach am Montag, 19. Oktober 2020, erst ab 14.00 Uhr möglich.
Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Berücksichtigung bei ihrer Terminplanung.



27. Jugendkulturtage im Landkreis Ansbach

07.10.2020

Bild vergrößern: Titelbild 28. Jugendkulturtage
In diesem Jahr heißt es bereits zum 28. Mal  "Vorhang auf" für Jugendkultur im Landkreis Ansbach. Zahlreiche Veranstaltungen warten vom 21. Oktober bis 8. November 2020 auf interessierte Kinder und Jugendliche.
Die Veranstaltungsreihe wird bereits seit 1993 in enger Zusammenarbeit zwischen dem Kreisjugendring und dem Landkreis Ansbach organisiert.
Das vollständige Programm finden Sie hier



Berufsstart im Landratsamt Ansbach: Landrat begrüßt Nachwuchskräfte

05.10.2020

Bild vergrößern: v.l.n.r: Helga Ruhnow (Ausbildungsbetreuerin), Eva Grillenberger (Anwärterin 3. QE), Michael Scheidig (Anwärter 3. QE), Nora Reinhardt (Anwärterin 3. QE), Tim Sieber (Auszubildender zum Verwaltungsfachangestellten), Janine Kärger (Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten), Simon Ebert (Auszubildender zum Fachinformatiker) und Nina Wagner (Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten) und Landrat Dr. Jürgen Ludwig.
Landrat Dr. Jürgen Ludwig begrüßte drei neue Anwärterinnen und Anwärter herzlich im Landratsamt Ansbach. „Die Jugend ist unsere Zukunft. Ich freue mich, mit Ihnen neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewonnen zu haben, die für die Menschen und Unternehmen im Landkreis Ansbach da sein wollen. Sie sind ab heute Teil eines großen Teams, dass sie bei all Ihren Aufgaben unterstützen und begleiten wird“, so Landrat Dr. Ludwig.
Eva Grillenberger (Windsbach), Nora Reinhardt (Dombühl) und Michael Scheidig (Ansbach) werden in den nächsten ...mehr


Vollsperrung der AN 56 in Bechhofen

05.10.2020

Ortsschild Bechhofen
Vom 05. Oktober 2020 bis voraussichtlich 23. Oktober 2020 ist die AN 56 in der Gemeinde Bechhofen im Bereich Ortsende Bechhofen bis zur Einmündung in die St 2221 aufgrund von Straßensanierungsarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird über die St 2220 - Gunzenhausener Straße - St 2220 - KV Fröschau - St 2221 umgeleitet.
 
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Umleitungsskizze AN 56 Bechhofen [PDF:1.6 MB]



Konstituierende Sitzung des Steuerkreises Fairtrade

02.10.2020

Bild vergrößern: Fairtrade Landkreis Ansbach
Mitte Dezember vergangenen Jahres wurde durch den Kreistag beschlossen, den Landkreis Ansbach als sog. Fairtrade-Landkreis zertifizieren zu lassen. Um die von TransFair Deutschland e.V. vergebene Auszeichnung zu erhalten, müssen verschiedenste Kriterien erfüllt sein. Neben dem Verkauf von Fairtrade-Produkten in mindestens 29 Geschäften und 15 Gastronomiebetrieben im Landkreis Ansbach, müssen auch eine Schule, ein Verein und eine Kirchengemeinde als Fairtrade-Stätte gewonnen werden. „Fairtrade steht für Verantwortung, Respekt und Fairness. Wir möchten den Weg zur Zertifizierung gehen, um die wichtigen Aspekte ...mehr


A7 - Instandsetzung von Fahrbahnschäden zwischen den Anschlussstellen Bad Windsheim und Dinkelsbühl/Fichtenau vom 05.10 - 27.11.2020

01.10.2020

Bild vergrößern: Autobahn
Instandsetzungsarbeiten an den Betonfahrbahnen erfordern zwischen den Anschlussstellen Bad Windsheim und Dinkelsbühl/Fichtenau in beiden Fahrtrichtungen eine einstreifige Verkehrsführungen vom 05.10. – 27.11.2020
Zwischen den Anschlussstellen Bad Windsheim und Dinkelsbühl/Fichtenau werden in der Zeit von Montag, den 5. Oktober 2020, bis voraussichtlich Freitag, den 27. November 2020, in beiden Fahrtrichtungen auf den rechten Fahrstreifen Betonfahrbahnplatten instandgesetzt.
Die Instandsetzungsarbeiten erfordern in den jeweils ca. drei Kilometer langen Baustellenabschnitten eine einstreifige Verkehrsführung. Aufgrund der geringen Restfahrbahnbreite auf dem linken Fahrstreifen beträgt die ...mehr


A6/A7 - Teilsperrung im Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim vom 05.10. - 10.10.2020

01.10.2020

Bild vergrößern: Autobahn
Instandsetzungsarbeiten im Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim erfordern die Sperrung der Verbindungsrampen der A6 in Fahrtrich-tung Nürnberg auf die A7 in Fahrtrichtung Ulm und Würzburg von Montag, den 5. Oktober 2020, ab 7 Uhr, bis Samstag, den 10. Oktober, um ca. 13 Uhr.
Verkehrsteilnehmer, die am Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim von der A6 von Heilbronn kommend auf die A7 in Richtung Würzburg bzw. Ulm fahren möchten, werden auf der A6 zur Anschlussstelle Feuchtwangen-Nord (A6) weitergeleitet und von dort über die eingerichtete Bedarfsumlei-tung U100 auf der A6 zum Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim zurückgeleitet.
Alle weiteren Verkehrsbeziehungen im Autobahnkreuz ...mehr


Straßenbauarbeiten zwischen Sachsen und Lichtenau

30.09.2020

Bild vergrößern: Ortsschild Lichtenau
In den vergangenen 10 Wochen hat das Staatliche Bauamt Ansbach die Fahrbahn der Staatsstraße 2223 sowie der Kreisstraße AN 12 im Einmündungsbereich bei Volkersdorf und Lichtenau erneuert.
Ab Freitag, 02.10.2020 ist die rund 2,1 km lange Strecke zwischen Sachsen und der Kreuzung bei Volkersdorf / Lichtenau wieder in beiden Fahrtrichtungen befahrbar. Derzeit laufen noch Fahrbahnmarkierungsarbeiten. Außerdem werden derzeit Schutzplanken erneuert und der Rückbau der Verkehrsführung ist im Gange. Diese Arbeiten werden im Laufe des Donnerstags abgeschlossen.
Das Staatliche Bauamt Ansbach bedankt sich bei ...mehr


Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Banner Pflegeberatung
Banner Koffer der Vielfalt
Fotowettbewerb
Mein Landkreis-Meine Zukunft
© Landratsamt Ansbach 
Externer Link: Ihrer Termin am Testzentrum Schalkhausen
KfZ-Aufrufanlage
der Kfz-Zulassungsstelle

Externer Link: Online Zulassungsbehörde

Was erledige ich wo?

Informationen für Ihren Behördengang

AbfallAppBanner
Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/
Ihre Meinung ist uns wichtig