Hilfsnavigation


Landrat Dr. Jürgen Ludwig: Corona-Lage gemeinsam bewältigen

03.06.2020

Bild vergrößern: Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
innerhalb nur weniger Tage hat die weltweite Corona-Pandemie auch im Landkreis Ansbach unser aller Leben stark verändert. Die Sorge vor Infektionen, bayernweite Ausgangsbeschränkungen sowie Auswirkungen auf die Wirtschaft und das gesellschaftliche Leben sind außergewöhnlich.
Vorrang haben der Schutz vor Ansteckung und die Verlangsamung der Ausbreitung. Vor allem denken wir dabei an unsere älteren sowie vorerkrankten Mitbürgerinnen und Mitbürger. Und wir danken den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Gesundheitsversorgung und Pflege für ihren wichtigen ...mehr


Aktuelle Informationen zum Coronavirus

03.06.2020

Bild vergrößern: Informationen zum Coronavirus
Einzelhandel, Biergärten und Spielplätze haben in Bayern mittlerweile wieder geöffnet, doch jeder Besuch geht mit einem gewissen Risiko einher, bei Unterschreitung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu erkranken oder bei einer Erkrankung im Umfeld als direkte Kontaktperson zu gelten, was eine bis zu 14-tägige Quarantäne bedeuten kann.
Wer Fahrrad fährt oder joggt sollte ebenfalls achtgeben. So ist Sport an der frischen Luft zwar gesund, allerdings sind Ausweichmöglichkeiten nicht immer vorhanden. Sportler stoßen Tröpfchenwolken mit Aerosolen aus, die andere Menschen ...mehr


Chinesische Partnerstadt schickt Schutzausrüstung

29.05.2020

Bild vergrößern: Oberbürgermeister Thomas Deffner (links) und Landrat Dr. Jürgen Ludwig (rechts) freuen sich über die großzügige Spende an Schutzausrüstung aus Jingijang.
Der Landkreis Ansbach, die Stadt Ansbach und die chinesische Stadt Jingjiang leben ihre Partnerschaft und stehen auch in schwierigen Zeiten zusammen. Jingijang hat dem Landkreis Ansbach und der Stadt Ansbach nun eine Hilfslieferung an Schutzausrüstung gespendet. Die 35 Pakete enthalten Mundschutzmasken und Schutzanzüge, die während der Corona-Pandemie u.a. zur Versorgung von an Covid-19 erkrankten Personen gebraucht werden. „Wir danken unseren chinesischen Freunden in Jingjiang für diese großzügige Spende. Corona führt nicht zu einer Trennung, sondern festigt unsere ...mehr


Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2019

27.05.2020

Bild vergrößern: Verkehrsunfall
Im Jahr 2019 ereigneten sich auf den Straßen des Landkreises Ansbach 5.378 polizeilich registrierte Verkehrsunfälle. Dabei wurden 877 Personen verletzt und 10 Personen starben an den Folgen des Unfalls.
Weitere Informationen und Zahlen im Detail finden Sie in der Verkehrsunfallstatistik des Landkreises Ansbach
Quelle: Polizeiinspektion Ansbach - Sachbereich Verkehr



Wertstoffhöfe ab 08. Juni wieder regulär geöffnet

24.05.2020

Bild vergrößern: Abfalltrennung
Die Wertstoffhöfe des Landkreises Ansbach kehren ab Montag, 8. Juni, wieder zu den regulären Öffnungszeiten zurück. Die Bürgerinnen und Bürger werden weiterhin gebeten aus Rücksicht und Solidarität gegenüber allen Anlieferern nur haushaltsübliche Mengen (max. eine Ladung auf dem Pkw-Anhänger) anzuliefern. Bei einer größeren Entsorgungsmenge sollte die Anlieferung an einem zweiten Tag erfolgen. Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie der Mitarbeiter ist das Tragen von Handschuhen und passender Gesichtsbekleidung auf den Wertstoffhöfen verpflichtend. Darüber hinaus ...mehr


Regierung von Mittelfranken sucht Bewerber für den ,,Mittelfränkischen Integrationspreis 2020"

20.05.2020

Bild vergrößern: Happy people connected together
Die Regierung von Mittelfranken verleiht in diesem Jahr zum dreizehnten Mal drei Integrationspreise für besonders gelungene Integrationsprojekte im Regierungsbezirk. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.000 Euro wird aus den vom Bayerischen Landtag bewilligten Haushaltsmitteln durch das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration zur Verfügung gestellt.
Mit dem Integrationspreis sollen Projekte oder Initiativen ausgezeichnet werden, die sich in den Bereichen Soziales, Familie, Bildung, Beruf und Arbeitsmarkt, Kultur, Sport, Gesundheit, Wertevermittlung oder Demographie in vorbildlicher ...mehr


A7, Nächtliche Vollsperrungen zwischen dem Autobahnkreuz

15.05.2020

Bild vergrößern: Autobahn
Erneuerung der Betonfahrbahnen erfordert in Fahrtrichtung Fulda im Zeitraum vom 18. Mai – 21. Mai 2020 sowie vom 25. Mai – 28. Mai 2020 nächtliche Vollsperrungen zwischen 20 Uhr und 6 Uhr
Im März 2020 haben auf der A7 im Abschnitt südlich der Anschlussstelle Rothenburg o.d.T. bis südlich der Anschlussstelle Wörnitz auf ca. 7 Kilometer Länge die Bauarbeiten zur grundhaften Erneuerung der Betonfahrbahnen begonnen.
Im Zuge der Einrichtung der vierstreifigen Baustellenverkehrsführung auf der Richtungsfahrbahn Fulda ist hierzu die Vollsperrung der ...mehr


Mittelfränkische Landkreise stellen sich auf Bezirksebene neu auf

08.05.2020

Bild vergrößern: Bayerischer Landkreistag
In der Sitzung des Bezirksverbandes Mittelfranken des Bayerischen Landkreistages am 06.05.2020 haben die mittelfränkischen Landräte einstimmig Landrat Matthias Dießl in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht im künftig Landrat Dr. Jürgen Ludwig (Landkreis Ansbach) zur Seite, der dem ausgeschiedenen Landrat Gerhard Wägemann (Landkreis Weißenburg Gunzenhausen) nachfolgt.
Landrat Herbert Eckstein (Landkreis Roth) wurde durch das Gremium wieder für die Wahl zum Vizepräsidenten des Bayerischen Landkreistages vorgeschlagen.
„Ich bedanke mich für das erneute Vertrauen meiner Kollegen und ...mehr


Kfz-Zulassung in Feuchtwangen und Rothenburg o.d.T. ab 11. Mai wieder geöffnet

08.05.2020

Bild vergrößern: Autokennzeichen
Aufgrund der Corona-Pandemie waren in den letzten Wochen die Außenstellen der Kfz-Zulassung des Landratsamtes Ansbach in Feuchtwangen und Rothenburg o.d.T. geschlossen. Die Servicedienste waren gebündelt in den Zulassungsstellen in Ansbach und Dinkelsbühl im Rahmen von Terminvergaben bzw. schriftlich und telefonisch verfügbar.
Im Rahmen der vorgesehenen Lockerungen sind ab kommenden Montag, 11. Mai 2020, auch die Außenstellen in Feuchtwangen und Rothenburg o.d.T. wieder zu den gewohnten Servicezeiten von 8.00 bis 12.00 Uhr erreichbar. Zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch ...mehr


Jahresrückblick des Landratsamtes Ansbach 2019

30.04.2020

Bild vergrößern: Titelbild Jahresrückblick 2019
Das Landratsamt Ansbach blickt zurück auf das Jahr 2019. Im Jahresrückblick informieren wir Sie über wichtige Ereignisse und Zahlen des vergangenen Jahres.
Dokument-Einbindung: Jahresrückblick des Landratsamtes Ansbach 2019



Aktuelle Straßenausbauprojekte im Landkreis Ansbach

29.04.2020

Bild vergrößern: Erneuerung von zwei Stützmauern in Großhaslach
Der Landkreis Ansbach investiert auch 2020 wieder einen zweistelligen Millionenbetrag in den Erhalt seines annähernd 595 km langen Kreisstraßennetzes. Damit wurden seit 2016 durchschnittlich rund 11.3 Mio. Euro pro Jahr investiert.
Trotz Corona stehen die meisten Baustellen im Landkreis Ansbach nicht still und zahlreiche Straßenbaumaßnahmen können unter Beachtung der vorgeschriebenen Regelungen wie geplant umgesetzt werden. Ein aktuelles Projekt ist die Erneuerung von zwei Stützmauern in Großhaslach. Die rund 500.000 Euro teure Baumaßnahme wird voraussichtlich Ende Mai ...mehr


Abgabefrist für Untersuchungsbefunde bei Trinkwasseruntersuchungen verlängert

27.04.2020

Bild vergrößern: Wassertropfen
Das Gesundheitsamt teilt mit, dass aufgrund der Corona-Krise für die Inhaber von Kleinanlagen zur Eigenversorgung, dezentralen kleinen Wasserwerken und Anlagen zur zeitweiligen Wasserverteilung (§ 3 Nr. 2 Buchstabe b, c und f TrinkwV) die Frist zur Abgabe der jährlichen Untersuchungsbefunde bis 30. September 2020 verlängert wird.
Aufgrund des wegen der Corona-Krise erhöhten Arbeitsaufkommens kann leider keine schriftliche Benachrichtigung im Einzelfall erfolgen.



Leben in Zeiten von Corona - Bericht von Dr. Franziska Lenz

20.04.2020

Bild vergrößern: Dr. Franziska Lenz
Seit den ersten Meldungen zum Coronavirus hat sich unser aller Leben verändert. Dazu zählt natürlich auch der Arbeitsalltag im Gesundheitsamt. Zu Beginn des Jahres gingen wir davon aus, dass die jährliche Grippesaison die größte Bedrohung für die Bevölkerung in unserer Region darstellt.
Etwa ab Mitte Januar stellten wir uns mit jedem Tag stärker darauf ein, dass mit dem Coronavirus eine ganz neue Herausforderung auf uns zukommen würde. Doch mit dem was sich ab Mitte Februar herauskristallisierte, hatte ...mehr


Neues Landkreismagazin online verfügbar

08.04.2020

Bild vergrößern: Landkreismagazin Frühjahr/ Sommer 2020 Titelbild
Die neue Ausgabe des Landkreismagazins Frühling/Sommer 2020 ist ab sofort auch als E-Book hier auf unserer Internetseite verfügbar.



Außensprechtage des Zentrum für Familie und Soziales entfallen

06.04.2020

Bild vergrößern: Excited smiling millennial couple discussing mortgage loan investment or real estate purchase with realtor, happy young clients customers being consulted by financial advisor, broker or architect
Aufgrund der aktuellen Situation werden die Außensprechtage des Zentrums für Familie und Soziales Region Mittelfranken im April und Mai nicht stattfinden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!



Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Ansteckung vermeiden
Eingeschränkter Dienstbetrieb am Landratsamt Ansbach
Kommunalwahlen 2020
Was erledige ich wo?

Externer Link: Online Zulassungsbehörde

Banner Wunschkennzeichen
Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen
AbfallAppBanner
Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/
Ihre Meinung ist uns wichtig