Hilfsnavigation

Aktuelle Lage

7-Tage-Inzidenzwert Landkreis Ansbach: 71,0
(Wert vom 08.03.2021/ Quelle: Robert Koch-Institut, https://corona.rki.de)

Diese Regelungen gelten tagesaktuell für den Landkreis Ansbach:

Kontakte Balken

Im Landkreis Ansbach dürfen sich Personen aus zwei Haushalten treffen. Die Gesamtzahl ist dabei auf fünf Personen beschränkt. Kinder bis 14 Jahre werden dabei nicht mitgezählt. Ehegatten, Lebenspartner und Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft gelten jeweils als ein Hausstand, auch wenn sie keinen gemeinsamen Wohnsitz haben.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Einzelhandel Balken

Im Landkreis Ansbach dürfen Einzelhändler "Einkaufen mit Termin" („Click & Meet“) anbieten. Erlaubt ist ein Kunde pro 40 m2 Verkaufsfläche nach vorheriger Terminbuchung für einen fest begrenzten Zeitraum mit Kontaktnachverfolgung.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Schule & KiTa

Im Landkreis Ansbach findet derzeit der Schulbetrieb in Grund- und Förderschulen im Wechselunterricht sowie in den Abschlussklassen im Präsenzunterricht statt.
Kitas sind im eingeschränkten Regebetrieb geöffnet.

Weitere Infomationen zum Schulbetrieb finden Sie hier.

Weitere Informaionen zum Kita-Betrieb finden Sie hier.

Museum Sport Balken

Im Landkreis Ansbach ist Individualsport mit maximal fünf Personen aus zwei Haushalten erlaubt. Dies gilt auch für Gruppen von bis zu 20 Kindern bis 14 Jahren im Außenbereich und auf Außensportanlagen.
Museen, Galerien, zoologische und botanische Gärten sowie Gedenkstätten können im Landkreis Ansbach für Besucher mit vorheriger Terminbuchung und Kontaktnachverfolgung geöffnet werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Ausgangssperre aufgehoben klein

Die nächtliche Ausgangssperre im Landkreis Ansbach per Bekanntmachung aufgehoben.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Fallzahlen

Stand: 07.03.2021, 24 Uhr

Infektionsfälle gesamt: 6.640 (+52 zur letzten Meldung)

Infektionsfälle Landkreis Ansbach: 5.297 (+39 zur letzten Meldung)

Infektionsfälle Stadt Ansbach: 1.343 (+13 zur letzten Meldung)

Genesene Landkreis Ansbach: 4.739

Genesene Stadt Ansbach: 1.247

Verstorbene* Landkreis Ansbach: 153

Verstorbene* Stadt Ansbach: 42
(*Verstorbene im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Wir weisen hier darauf hin, dass Todesfallmeldungen mit erheblichem Zeitverzug am Gesundheitsamt eingehen können.)

Gemeindeübersicht der Neuinfizierten im Landkreis Ansbach
(Stand: 07.03.2021, 24 Uhr)

Neuinfizierte in den Gemeinden des Landkreises Ansbach

Hinweis:
Die Neuinfizierten in den einzelnen Gemeinden des Landkreises werden von Montag bis Samstag täglich aktualisiert. Das Coronavirus Update sowie die wöchentliche Entwicklung der Neuinfizierten in den Gemeinden gibt es immer am Freitag.

Impfen

Impfungen Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach gesamt: 16.179

Zweitimpfungen Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach: 6.072
(Stand: 05.03.2021)

Erstimpfung Bayern: 793.518

Zweitimpfung Bayern: 394.170
Quelle: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung
(Stand: 04.03.2021 / 10:00 Uhr)

Diagramm Impzahlen 05.03.21


Aktuelle Themen

Keine Verkürzung der Quarantäne bei privat durchgeführtem Corona-Schnelltest

Bild vergrößern: Corona Schnelltest
Selbsttests, Laientests oder privat durchgeführte Corona-Schnelltests ermöglichen keine vorzeitige Beendigung einer Quarantäne bzw. Isolation nach der AV Isolation vom 25. Februar 2021, Az. GZ6a-G8000-2021/505-8. Die positiv getestete Person ist verpflichtet, sich beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden und über das Testergebnis, die Art der Testung (PCR-Test oder Antigentest) und das Datum des Tests zu informieren.
Personen, deren privat durchgeführter Corona-Schnelltest ein positives Ergebnis aufzeigt, werden gebeten sich unverzüglich an ihren Hausarzt zu wenden und einen PCR-Test durchführen zu lassen. ...mehr


Neue Regelungen der Coronamaßnahmen

Bild vergrößern: Informationen zum Coronavirus
In der Kabinettssitzung vom 04. März 2021 hat der Bayerische Ministerrat neue Regelungen der Coronamaßnahmen beschlossen. Informationen aus der Kabinettsitzung finden Sie hier.
Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung



Registrierung und Terminvergabe im Impfzentrum Ansbach

Bild vergrößern: Logo Bayerisches Impfzentrum Landkreis Ansbach
Da für die Registrierung und Terminvergabe für eine Corona-Impfung die Software BayIMCO des Freistaates Bayern zu verwenden ist und diese für die Bewältigung hoher Impfzahlen und für eine planungssichere Terminierung der Impfungen ausgelegt wurde, sind individuelle Terminvereinbarungen nur sehr eingeschränkt möglich.
Telefonisch bereits fest vergebene Termine an impfberechtigte Personen (aktuell über 80-Jährige) können nachträglich nicht mehr verändert werden, z.B. um mehrere Termine von Eheleuten oder Verwandten zusammenzulegen. Bereits vergebene Termine können notfalls storniert und zu einem späteren ...mehr


Nächtliche Ausgangsperre im Landkreis Ansbach entfällt ab 18.02.2021 - neue Regelungen für Schul- und Kitabetrieb ab 22.02.2021

Bild vergrößern: Informationen zum Coronavirus
Ab Donnerstag, den 18. Februar 2021, wird die nächtliche Ausgangssperre im Landkreis Ansbach per Bekanntmachung aufgehoben. Gemäß der elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt die nächtliche Ausgangssperre nur noch in Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen die 7-Tage-Inzidenz von 100 innerhalb der letzten sieben Tage überschritten wurde. Im Landkreis Ansbach wurde der Wert zuletzt am Mittwoch, den 10. Februar 2021, überschritten. An den darauffolgenden sieben Tagen lagen die Werte laut Daten des Robert-Koch-Instituts durchgehend unter dem Wert von 100.
Die Ausgangs- ...mehr



Bürgerhotline des Gesundheitsamtes
Banner Impfen
[Text1]
Externer Link: Ihrer Termin am Testzentrum Schalkhausen
Externer Link: Corona-Antigen-Schnelltest für Ansbach und Umgebung - Ein Service Ihrere Apotheke

Corona-Warn-App

Externer Link: Corona App - Bundesregierung
© Bundesregierung 

Was erledige ich wo?

Informationen für Ihren Behördengang

Externer Link: Arztsuche Coronatest
Mund-Nasen-Schutz Anleitung
Externer Link: Unser Soziales Bayern
© Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales