Hilfsnavigation

Wunschkennzeichen


Kfz-Zulassungsstelle in Ansbach

Wann bin ich an der Reihe? Wir rufen Sie mit Ihrer Wartenummer auf!

Kundinnen und Kunden können die Kfz-Zulassungsstelle am Standort Ansbach ohne Voranmeldung aufsuchen.

Für mehr Service sind die gezogenen Wartenummern künftig auch online einsehbar, wodurch die jeweilige individuelle, voraussichtliche Wartezeit bis zum Aufrufen ortsunabhängig abrufbar ist.

  • Bitte ziehen Sie neben dem Haupteingang des Landratsamtes Ansbach eine Wartenummer.
  • Am beschilderten Nebeneingang wird Ihre Wartenummer auf einem Display angezeigt.
  • Alternativ und um Menschenansammlungen vor dem Display zu vermeiden, können Sie über folgenden Link den Aufruf Ihrer Wartenummer, z.B. in Ihrem PKW verfolgen.
  • Bitte betreten Sie nach Aufruf Ihrer Wartenummer über den Nebeneingang, unter Beachtung der Hygieneregeln und des Abstandsgebotes die Kfz-Zulassungsstelle.
  • Das Tragen eines geeigneten Mund-Nase-Schutzes ist verpflichtend, ebenso wie das Hinterlegen der persönlichen Daten mittels Fragebogen, um nach einem Erkrankungsfall Infektionsketten schnell nachvollziehen zu können.
  • Bitte verlassen Sie die Zulassungsstelle unbedingt nur über den beschilderten Ausgang.

Bitte beachten Sie, dass dieser Service allein für die Hauptstelle der Kfz-Zulassung am Standort in Ansbach angeboten werden kann.
Zu diesen Zeiten sind wir am Standort Ansbach für Sie da:

Wartemarken können von Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Montag bis Donnerstag von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr am Automaten neben dem Haupteingang gezogen werden. Kurzfristige Änderungen bei hohem Besucheraufkommen sind hier vorbehalten!

Erfahrungsgemäß ist das Besucheraufkommen in den frühmorgendlichen Stunden besonders hoch. Bitte beachten Sie diese Information bei Ihrer Zeitplanung.

Externer Link: Aufrufsystem der Kfz-Zulassung

Wegeleitsystem und Aufrufanlage
© (klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild) 

Außenstellen der Kfz-Zulassungsstelle

In den Außenstellen der Zulassungsstelle in Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Rothenburg o.d.T. bittet die Zulassungsstelle weiterhin um vorherige Terminvereinbarung

Kfz-Zulassungsstelle in Dinkelsbühl:
Terminvereinbarung über die 0981-468 3460

Kfz-Zulassungsstelle in Feuchtwangen:
Terminvereinbarung über die 0981-468 3470

Kfz-Zulassungsstelle in Rothenburg ob der Tauber:
Terminvereinbarung über die 0981-468 3490

Wir bitten Sie um Verständnis, dass es aufgrund des zu erwartenden Besucheraufkommens zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Unser Service für Händler in der Kfz-Zulassungsstelle

Ab dem 07. September 2020 sind wir an unserem Händlerschalter für Sie ausschließlich mit Terminvereinbarung da.

Wartenummern werden an Sie als Händler nicht mehr vergeben. Ihr Vorteil ist eine bessere Planbarkeit Ihrer Termine, weniger Wartezeiten und dass Sie einen Termin grundsätzlich kurzfristig innerhalb der nächsten drei Werktage erhalten.

Bitte vereinbaren Sie ab dem 02. September 2020 einen Termin mit uns unter der Rufnummer (0981) 468-3445 und -3454 unter Angabe der zu erledigenden Zulassungsvorgänge. Bitte haben Sie Verständnis, dass im Rahmen des Termins ausschließlich die vereinbarten Zulassungsvorgänge bearbeitet werden können.

Mit Rücksicht auf andere Händler bitten wir Sie keine Termine auf Verdacht zu vereinbaren und bereits vereinbarte Termine spätestens bis zum Vortag abzusagen, damit Ihr Termin erneut vergeben werden kann.

Bitte lösen Sie ab dem 07. September 2020 keine Wartenummern mehr, sondern vereinbaren Sie Ihren Termin bei uns.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Dienstleistungen der Kfz-Zulassungsstelle


Ich habe die Hinweise gelesen und akzeptiert

Ich habe die Hinweise gelesen und nicht akzeptiert

Nutzungshinweise:


  • Für einen PKW, LKW usw. können grundsätzlich nur Kennzeichenkombinationen mit zwei Buchstaben und drei Ziffern zugeteilt werden.
  • Für Motorräder kann eine kürzere Kombination mit einem Buchstaben und drei Ziffern oder mit zwei Buchstaben und zwei Ziffern reserviert werden.
  • Kürzere Kennzeichenkombinationen können nicht reserviert werden, da diese nur in Einzelfällen und ggf. mit entsprechendem Gutachten zugeteilt werden können.
  • Für Saisonkennzeichen, H-Kennzeichen oder E-Kennzeichen mit der Kennung DKB, FEU oder ROT ist eine Kennzeichenkombination mit zwei Buchstaben und zwei Ziffern erforderlich. Um telefonische Reservierung unter 0981/468-3450 wird gebeten.
  • Folgende Buchstabenkombinationen können nicht reserviert werden: HJ, KZ, NS, SA und SS.
  • Die Reservierung Ihres Wunschkennzeichens erfolgt unverbindlich für 90 Tage. Erfolgt innerhalb der Reservierungsdauer keine Zulassung, erlischt die Reservierung automatisch.
  • Maximal dürfen drei Kennzeichen pro Person oder Unternehmen reserviert werden.
    Darüber hinausgehende Reservierungen können von der Zulassungsbehörde jederzeit gelöscht werden.
  • Die Reservierung ist ausschließlich auf den Namen des zukünftigen Fahrzeughalters möglich.
  • Bitte drucken Sie die Reservierungsbestätigung aus und bringen Sie diesen Ausdruck zur Zulassung Ihres Fahrzeuges mit.
  • Für das Wunschkennzeichen und die Reservierung wird bei Zulassung des Fahrzeuges eine Gebühr in Höhe von 12,80 € erhoben.
  • Aufgrund Ihrer Internetreservierung sollten noch keine Schilder in Auftrag gegeben werden, da die Zuteilung eines reservierten Kennzeichens nicht garantiert werden kann.
  • Leider steht unser Wunschkennzeichenservice aus technischen Gründen von 23.00 Uhr bis 5.00 Uhr nicht zur Verfügung.

Technische Hinweise:

  • In Ihrem Browser muss die Annahme von Cookies und JavaScript zur Navigation aktiviert sein.
  • Außerdem sollte der Adobe Reader (mindestens Version 6) auf Ihrem Rechner installiert sein.

Sollte die Internet-Wunschkennzeichenreservierung einmal aus technischen Gründen temporär nicht zur Verfügung stehen, können Sie die Reservierung zu den Geschäftszeiten der Zulassungsbehörde auch telefonisch unter 0981/468-3450 tätigen.