Hilfsnavigation


Ihr Besuch am Landratsamt Ansbach

Bitte beachten!

Das Landratsamt Ansbach ist telefonisch und per E-Mail für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger erreichbar, Publikumsverkehr im Landratsamt Ansbach und seinen Außenstellen erfolgt soweit möglich nur mit Terminvereinbarung. Davon ausgenommen ist die Führerschein- und Zulassungsstelle in Ansbach. Dort kann eine Wartemarke neben dem Haupteingang gezogen werden. Wer seine Zulassungsangelegenheiten bequem von zuhause aus erledigen kann, sollte die Online-Dienste des Bürgerserviceportals nutzen.

Für Gremiensitzungen gelten die Regelungen des Konzepts für Sitzungen während der Corona-Pandemie:.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und für Ihre Mithilfe!











Verlängerung von Jagdscheinen aufgrund der Corona-Pandemie ohne persönliches Erscheinen möglich


Die Untere Jagdbehörde am Landratsamt Ansbach möchte aufgrund einer Vielzahl von Rückfragen zur Verlängerung von Jagdscheinen darauf hinweisen, dass eine Verlängerung von Jagdscheinen welche zum 31.03.2022 ihre Gültigkeit verlieren derzeit grundsätzlich ohne persönliches Erscheinen möglich ist. Bitte reichen Sie die für die Verlängerung des Jagdscheines benötigten Unterlagen per Post oder über die Wohnsitzgemeinde ein. Alternativ können Sie die Unterlagen auch in den Briefkasten am Haupteingang des Landratsamtes Ansbach, Crailsheimstraße 1, 91522 Ansbach einwerfen.

Für die Verlängerung werden folgende Unterlagen benötigt:

1. Bei freien Feldern zur Verlängerung im bestehenden Jagdscheinheft:

  • Jagdscheinheft im Original
  • Bestätigung über das Bestehen einer Jagdhaftpflichtversicherung
  • Ausgefüllte und unterzeichnete Erklärung über die Ausübung des Jagdrechts (dieses Formular finden Sie hier)


2. Bei vollem Jagdscheinheft und notwendiger Neuaustellung eines neuen Heftes:

- Antragsformular mit Bestätigung der Wohnsitzgemeinde (Antrag erhalten Sie bei Ihrer Wohnsitzgemeinde)
- Aktuelles Passbild
- Bestätigung über das Bestehen einer Jagdhaftpflichtversicherung
- Ausgefüllte und unterzeichnete Erklärung über die Ausübung des Jagdrechts (dieses Formular finden Sie hier)

Sie erhalten den verlängerten Jagdschein zusammen mit einer Kostenrechnung zur anschließenden Überweisung der fälligen Gebühren für die Jagdscheinverlängerung zurück. Sofern im Einzelfall bei einem Verlängerungsantrag doch eine persönliche Vorsprache aus besonderen Gründen notwendig erscheint, werden Sie von den Mitarbeitern der Unteren Jagdbehörde kontaktiert.

Bezüglich der erstmaligen Erteilung eines Jagdscheines nach Ablegung der Jägerprüfung und bei sonstigen Fragen zur Erteilung und Verlängerung von Jagdscheinen nehmen Sie bitte Kontakt mit den Mitarbeitern der Unteren Jagdbehörde per E-Mail unter jagdwesen@landratsamt-ansbach.de oder telefonisch unter 0981/468-3201 und 0981/468-3204 auf.

Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Banner Wanderausstellung »50 Jahre Landkreis Ansbach«
Banner Ukraine-Hilfe
Zensus 2022
Zensus 2022
© tonktiti - stock.adobe.com 

2. Jubiläumsausgabe 2022
Tourismusverband Romantisches Franken mit neuer Webseite
Bürgerhotline des Gesundheitsamtes
Externer Link: Terminvergabe am Landratsamt Ansbach

Was erledige ich wo?

Banner Pflegeberatung
Banner Koffer der Vielfalt
Mein Landkreis-Meine Zukunft
© Landratsamt Ansbach 
KfZ-Aufrufanlage
der Kfz-Zulassungsstelle
AbfallAppBanner
Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/
© metropolregion