Hilfsnavigation


Stichwahl am 29. März 2020 ausschließlich als Briefwahl


Die Stichwahlen zur Kommunalwahl in Bayern am Sonntag, den 29. März 2020, finden ausschließlich als Briefwahl statt. Dies hat Innenminister Joachim Herrmann am Montag bekannt gegeben. Grund ist der Schutz aller vor möglichen Infektionskrankheiten.

Sie können hier ab 18.00 Uhr die Ergebnisse der Stichwahlen im Landkreis Ansbach aufrufen:

Landrats-Stichwahl im Landkreis Ansbach

Bürgermeisterstichwahlen im Landkreis Ansbach

Coronaviren überleben auf Briefen oder anderen Gegenständen nicht lange. Es sind derzeit keine Fälle nachgewiesen worden, bei denen sich Menschen durch den Kontakt zu kontaminierten Gegenständen angesteckt haben. Selbst nach starker Kontamination ist der Virus nach mehr als 24 Stunden nicht mehr infektiös. Dementsprechend muss niemand Angst haben, sich beim Öffnen von Briefen oder Päckchen zu infizieren. Der größte Schutz besteht nach wie vor darin, sich regelmäßig für mindestens 20 Sekunden die Hände mit Seife zu waschen. Achten Sie außerdem darauf, Schleimhäute nicht mit ungewaschenen Händen zu berühren und Räume regelmäßig zu lüften.

Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Ansteckung vermeiden
Eingeschränkter Dienstbetrieb am Landratsamt Ansbach
Kommunalwahlen 2020
Was erledige ich wo?

Externer Link: Online Zulassungsbehörde

Banner Wunschkennzeichen
Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen
AbfallAppBanner
Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/
Ihre Meinung ist uns wichtig