Hilfsnavigation




Kreisstraße AN 14 zwischen Schlauersbach und Neuendettelsau - Fahrbahndecke wird erneuert


Ab Montag, 16.09.2019 erneuert das Staatliche Bauamt Ansbach die Fahrbahndecke der Kreisstraße AN 14 auf einer Länge von rd. 1 km von der Staatsstraße 2223 bei Schlauersbach in Richtung Neuendettelsau.

Der oben aufgeführte Streckenabschnitt der Kreisstraße AN 14 weist Verdrückungen und Risse in der Asphaltoberfläche auf. Es ist vorgesehen, die vorhandene rd. 4 cm dicke Asphaltdeckschicht zu erneuern. Darüber hinaus werden in Teilflächen auch die darunterliegende Asphaltschichten erneuert. Des Weiteren ist vorgesehen, beim Fahrbahnteiler im Einmündungsbereich der Kreisstraße AN 14 in die Staatsstraße St 2223 die verwitterten
Pflastersteine zu erneuern.

Um einen zügigen und wirtschaftlichen Bauablauf zu gewährleisten, erfolgen die voraussichtlich bis Freitag, 27.09.2019 andauernden Bauarbeiten unter Vollsperrung. Die Umleitung erfolgt in beiden Fahrtrichtungen über Windsbach und den Neuendettelsauer Ortsteil Reuth. Von Neuendettelsau her kommend ist während der gesamten Bauzeit die Zufahrt bis zur
Bauschuttdeponie möglich. (Quelle: Staatliches Bauamt Ansbach)

Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Was erledige ich wo?

Externer Link: Bayerische Gartenschau Wassertrüdingen 2019

Landkreismagazin Frühjahr/ Sommer 2019
© Landkreis Ansbach 
Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen
Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Externer Link: Bayerische Gartenschau 2019 - Heimat erleben
AbfallAppBanner
Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/
Ihre Meinung ist uns wichtig