Hilfsnavigation




A7 - Behelfsverkehrsführungen zwischen den Anschlussstellen Rothenburg o.d. Tauber und Wörnitz


Die Gemeindeverbindungsstraße „Rödersdorf – Gebsattel“ wird im Zuge der Instandsetzung des Überführungsbauwerkes gesperrt

Die Instandsetzung des Überführungsbauwerkes der Gemeindeverbindungsstraße „Rödersdorf – Gebsattel“ erforderte bereits ab Montag, den 19. August 2019, bis voraussichtlich Donnerstag, den 24. Oktober 2019,
Behelfsverkehrsführungen zwischen den Anschlussstellen Rothenburg o. d. Tauber und Wörnitz.

Im Zeitraum vom 10. September 2019 bis zum 24. Oktober 2019 wird auf beiden Richtungsfahrbahnen der Seitenstreifen im Bereich des Überführungsbauwerkes gesperrt. Darüber hinaus kommt es zu tageweise Sperrungen eines Fahrstreifens in beiden Fahrtrichtungen zur Gerüstmontage. Ansonsten stehen während der Baumaßnahme für die Verkehrsteilnehmer weiterhin in beiden Fahrtrichtungen jeweils zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Zusätzlich muss die Gemeindeverbindungsstraße „Rödersdorf – Gebsattel“ für die Dauer der Baumaßnahme komplett gesperrt werden. Eine örtliche Umleitungsbeschilderung wird eingerichtet. (Quelle: Autobahndirektion Nordbayern)

Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Was erledige ich wo?

Externer Link: Bayerische Gartenschau Wassertrüdingen 2019

Landkreismagazin Frühjahr/ Sommer 2019
© Landkreis Ansbach 
Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen
Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Externer Link: Bayerische Gartenschau 2019 - Heimat erleben
AbfallAppBanner
Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/
Ihre Meinung ist uns wichtig