Hilfsnavigation

Die nächsten Schritte



Agenda 21 Wettbewerb

Der Umwelt- und Agenda-Preis des Jahres 2020 wurde mit Schwerpunkt Artenvielfalt ausgelobt. Bis zum 18.11.2019 konnten sich Kommunen, Vereine, Verbände und Privatpersonen um den mit 1.000 € dotierten Preis bewerben.
Die Verleihung des Preises wird aufgrund der Coronakrise auf den Sommer 2020 verschoben.

Infotag für Kommunen

Der Landkreis Ansbach und die Projektpartner planen einen Informationstag für die Kommunen im Landkreis zum Thema Artenvielfalt

Landkreismagazin

In der Herbstausgabe des Landkreismagazins wird über das Projekt informiert.

Landkreiswappen

LandkreiswappenIm Gebiet des Landkreises Ansbach liegen die drei ehemaligen Reichsstädte Rothenburg o. d. Tauber, Dinkelsbühl und Feuchtwangen. Sie sind im Kreiswappen durch den Reichsadler vertreten. Die Zugehörigkeit des Ansbacher Gebietes zum Territorium der Nürnberger Burggrafen und späteren Markgrafen von Brandenburg-Ansbach wird durch die sogenannte Hohenzollern-Vierung dokumentiert. Als allgemeines Symbol für Franken wurde zusätzlich der fränkische Rechen in das Landkreiswappen aufgenommen.