Hilfsnavigation

ArtenLandkreis Ansbach
                       - Mach mit! - 


Insekten sind ein wichtiger Bestandteil unseres Ökosystems. Sie dienen als Nahrung für Vögel, Säugetiere und Amphibien und leisten einen wichtigen Beitrag bei der Bestäubung von Pflanzen. Studien zeigten, dass die Artenzahl und vor allem die Biomasse der Insekten in den letzten Jahren stark gesunken sind. Dies hat weitreichende ökologische, aber auch wirtschaftliche Folgen.

Der Landkreis Ansbach mit Landrat Dr. Jürgen Ludwig an der Spitze, die Kreisbäuerin Christine Reitelshöfer, die Kreisverbände des Bayerischen Bauernverbandes, des Verbandes für Gartenbau und Landschaftspflege und der Imker sowie die Städte und Gemeinden im Landkreis Ansbach wollen gemeinsam Maßnahmen für den Erhalt und die Verbesserung der Artenvielfalt ergreifen.

Das Projekt fördert eine Kooperation von Partnern, die aus verschiedensten Interessen heraus die Natur nutzen und Maßnahmen zu ihrem Schutz ergreifen.

Ziel der Initiative ist es, durch geeignete Maßnahmen der Projektpartner, die Artenvielfalt bei Pflanzen und Insekten zu erhalten und zu verbessern. Dadurch werden auch Vögel, Amphibien und Säugetiere gefördert und in ihren Lebensräumen erhalten.

Die Vorstellung gelungener Maßnahmen soll alle Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen anregen.

Zahlreiche bestehende Maßnahmen und Projekte können dabei ausgebaut und koordiniert werden.