Hilfsnavigation

26.04.2022

Testungen an Schulen ab dem 1. Mai 2022

Aktuelle Ankündigung:
Der Bayerische Ministerrat hat in seiner Sitzung am 5. April 2022 beschlossen, die generellen, anlasslosen Testungen an den Schulen in Bayern ab dem 1. Mai 2022 einzustellen. Ebenfalls zum 1. Mai 2022 wird die 3G-Regelung für Lehrkräfte, sonstige an den Schulen tätige sowie schulfremde Personen aufgehoben.
Bis einschließlich 30. April 2022 gelten die bisherigen Regelungen unverändert. Somit kann den erfahrungsgemäß höheren Infektionszahlen unter den Schülerinnen und Schülern, mit denen nach den Osterferien zu rechnen ist, wirksam begegnet werden.
Detailliertere Hinweise und Informationsmaterialien zu den Verhaltensempfehlungen bei Infektionen bzw. Covid-19-typischen Symptomen für Erziehungsberechtige, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte, aber auch zu den künftigen allgemeinen Hygieneempfehlungen im Schulgebäude werden rechtzeitig vor dem 1. Mai auf den Seiten des Bayerischen Kultusministeriums zur Verfügung gestellt.

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Externer Link: 7-Tage-Inzidenz - Dashboard des RKI

Externer Link: Intensivbettenbelegung in Deutschland

Externer Link: Coronavirus-Infektionszahlen in Bayern

Bürgerhotline des Gesundheitsamtes
Banner Impfen
Banner Coronatest