Hilfsnavigation

01.06.2022

Geänderte Öffnungszeiten des Impfzentrums und mobile Impfungen im Landkreis Ansbach

Geänderte Öffnungszeiten des Impfzentrums für den Landkreis Ansbach und die Stadt Ansbach

Das Impfzentrum (Am Onolzbach 69, 91522 Ansbach) ist ab sofort Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 17 Uhr geöffnet. An Wochenenden und Feiertagen bleibt das Impfzentrum geschlossen.

Mobile Impfungen

Neben den Impfungen im Impfzentrum Ansbach werden weiterhin auch mobile Impfmöglichkeiten im Landkreis Ansbach angeboten. Zu jedem Termin können sowohl Kinder von fünf bis elf Jahren sowie Personen ab zwölf Jahren kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kinder müssen von mindestens einer sorgeberechtigten Person begleitet werden. Die schriftliche Einwilligung eines möglichen weiteren Sorgeberechtigten und der Impfpass (falls vorhanden) sind zum Impftermin mitzubringen. Die Impfung kann zudem grundsätzlich nur bei Vorlage eines Dokuments zur Bestätigung der Identität des Kindes erfolgen.

Wann und wo?

Heute finden keine Veranstaltungen statt!

Impfmöglichkeiten für geflüchtete Personen

Geflüchtete Personen können sich ebenso wie ortsansässige Bürgerinnen und Bürger ohne Terminvereinbarung kostenlos im Impfzentrum des Landkreises Ansbach und der Stadt Ansbach Bürger während der Öffnungszeiten oder im Rahmen eines mobilen Impftermins gegen das Coronavirus impfen lassen. Personen, die bereits eine Impfung erhalten haben, sollten die entsprechenden Dokumente unbedingt zur Impfung mitbringen. Darüber hinaus ist, soweit vorhanden, ein Lichtbildausweis mitzubringen.

Externer Link: 7-Tage-Inzidenz - Dashboard des RKI

Externer Link: Intensivbettenbelegung in Deutschland

Externer Link: Coronavirus-Infektionszahlen in Bayern

Bürgerhotline des Gesundheitsamtes
Banner Impfen
Banner Coronatest