Hilfsnavigation

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZAlle
 

Kfz-Zulassung - Zuteilung eines Kurzzeitkennzeichens

Ansprechpartner

Telefon: (0981) 468-3450 (Hotline)
Fax: (0981) 468-18 3419
E-Mail schreiben
Website
Kontaktformular

Mit einem Kurzzeitkennzeichen können Sie Fahrzeuge für den Zeitraum von maximal fünf Tagen überführen oder eine Probefahrt durchzuführen.

Weitere Informationen »

Erforderliche Unterlagen

  • Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Zulassungsbescheinigung Teil II
  • Nachweis der Empfängerdaten wie z.B. Personalausweis, Reisepass mit Meldebestätigung
  • Bei Firmen (jur. Personen) wird ein Handelsregisterauszug oder ein anderer Nachweis benötigt
  • Bei gewerblichen Zulassungen wird eine Gewerbeanmeldung benötigt
  • Versicherungsbestätigung in elektronischer Form als VB-Nummer (speziell für Kurzzeitkennzeichen)
  • Nachweis der Hauptuntersuchung / Sicherheitsprüfung
  • Vollmacht bei Vertretung

Grundsätzlich ist die Vorlage von originalen Fahrzeugpapieren erforderlich. Liegen diese noch nicht vor, werden auch Kopien in Verbindung mit einem Kaufvertrag akzeptiert. Wurde ein Kaufvertrag noch nicht geschlossen, muss der Verkäufer/aktuelle Eigentümer schriftlich sein Einverständnis zur Ausstellung des Kurzzeitkennzeichens erteilen. 

Hinweis:

Ein Kurzzeitkennzeichen erhalten Sie auch bei der für den Standort des Fahrzeugs zuständigen Zulassungsbehörde.

Gesetzliche Grundlagen

§ 16 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV)
Kraftfahrzeugsteuergesetz (KraftStG)
Gesetz über die Pflichtversicherung für Kraftfahrzeughalter (PflVG)

Kosten

Folgende Gebühren werden erhoben: 

  • 10,50 € Zuteilung eines Kurzzeitkennzeichens
  •  2,60 € für die Aufstellung von Erfassungsunterlagen

Formulare zum Thema Straßenverkehr »

Formulare zum Thema Straßenverkehr

Fragebogen

Datenschutzhinweis

Die Erhebung und Verarbeitung der Daten erfolgt, um eine Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Formulare erklären Sie sich bereit, dass Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden sind. Wir weisen darauf hin, dass die im Rahmen der Formulare erhobenen Daten gelöscht bzw. vernichtet werden, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung oder für die Einhaltung gesetzlicher Fristen nicht mehr erforderlich sind.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz der einzelnen Fachbereiche finden Sie hier.

Die meisten unserer Formulare können Sie direkt an Ihrem Bildschirm ausfüllen. Wir bieten unsere Formulare in aller Regel in zwei Anzeigevarianten an: im Java-Format und/oder als PDF
Bitte beachten Sie, dass Formulare als Anhang an eine E-Mail nicht verschlüsselt übertragen werden! Senden Sie bitte Ihre ausgefüllten Formulare per Post oder Fax an die zuständige Stelle.

Straßenverkehr allgmein

Kfz-Zulassung

Führerscheinwesen

Vollmacht zur Abholung eines Führerscheins (PDF, 9 kB)

Vordruck - Unterschrift für Kartenführerschein (PDF, 14 kB)

Antrag auf Ausstellung eines Ersatzführerscheines gemäß § 25 Abs. 4 FeV
Antrag auf Ausstellung eines Internationalen Führerscheines
Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis für Kraftfahrzeuge der Klasse(n) - (LRA Ansbach)
Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung / Antrag auf Verlängerung der Gültigkeit einer Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung
Antrag auf Umstellung in die neuen Fahrerlaubnisklassen und Ausstellung eines Führerscheines gemäß Anlage 8 FeV (Kartenführerschein)
Antrag auf Verlängerung der Gültigkeit einer befristeten Fahrerlaubnis
Begleitetes Fahren ab 17, Zusatzantrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis der Klasse B und/oder BE
Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung
Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung des Sehvermögens (Anlage 6 Nr. 2.1 der Fahrerlaubnis-Verordnung)
Zeugnis über die augenärztliche Untersuchung des Sehvermögens (Anlage 6 Nr. 2.2 der Fahrerlaubnis-Verordnung)

Externer Link: Wartemarkenanzeige online

Wegeleitsystem

[Text1]
© (klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild)