Hilfsnavigation

Mein Landkreis -Meine Zukunft

Studium im dualen System zur Beamtin / zum Beamten im Beruf

Verwaltungsinformatikerin (FH) /
Verwaltungsinformatiker (FH)

Landkreis Ansbach - der Arbeitgeber für Ihre Zukunft

Sie suchen eine Beruf,

  • der Ihrem Interesse an Datenverarbeitung und Informatik entspricht?
  • der Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz gewährt?
  • der Ihnen die Anwendung Ihres Fachwissens ermöglicht?

Dann entscheiden Sie sich für den Beruf der Verwaltungsinformatikerin / des Verwaltungsinformatikers.

Berufsaussichten:

Gute Übernahmemöglichkeiten in das Beamtenverhältnis auf Probe und später auf Lebenszeit bei bestandener Qualifikationsprüfung.

Bezahlung:

Anwärter erhalten monatliche Anwärterbezüge, welche aus der aktuellen Besoldungstabelle entnommen werden können (https://www.verwaltungsinformatiker.de/de/verdienstsoziales.html). Daneben werden Sozialleistungen wie Vermögensbildung und eine Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) gewährt. Die Bezüge sind sozialversicherungsfrei. Es besteht die Möglichkeit, sich privat oder gesetzlich zu versichern; die Hälfte der Heilbehandlungskosten übernimmt dabei der Dienstherr.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • unbeschränkte Fachhochschulreife oder eine andere Hochschulreife bzw. anerkannte Hochschulzugangsberechtigung
  • Notendurchschnitt von 3,0 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch; hierbei in Mathematik mindestens die Note 3
  • deutsche Staatsbürgerschaft bzw. Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedstaates
  • erfolgreiche Teilnahme am Einstellungstest nach der Bewerbung; die Tests finden im jeweiligen Einstellungsjahr zwischen Januar und April statt (https://www.verwaltungsinformatiker.de/de/voraussetzungen.html)

Art und Dauer:

Der Vorbereitungsdienst umfasst ein Fachstudium und ein berufspraktisches Studium von insgesamt drei Jahren. Das berufspraktische Studium findet am Landratsamt Ansbach statt und dauert 12 Monate. Das Fachstudium, das in Hof stattfindet, ist in zwei Teilbereiche aufgeteilt:

Ein Studium verwaltungswissenschaftlicher Grundlagen am Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern im Umfang von 6 Monaten. Studienfächer sind u. a.:

  • Allgemeines Staats- und Verwaltungsrecht
  • Datenschutz
  • Recht der Informationstechnologie einschließlich Vertragsrecht
  • Wirtschaftsführung in der öffentlichen Verwaltung
  • Verwaltungsorganisation und Geschäftsprozesse
  • Personalmanagement
  • Kommunikationstraining
  • Büro- und Verwaltungsautomatisierungssysteme
  • DV-Anwendungen
  • Beschaffung von IT-Leistungen (Einführung in das Vergaberecht)

und ein Studium im Fachhochschulstudiengang Informatik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften im Umfang von 18 Monaten.

Studienschwerpunkte sind die Vermittlung von mathematischen, betriebswirtschaftlichen und physikalischen Grundlagen sowie die Fächer der Kerninformatik, die sich mit Informationsstrukturen, Programmiersprachen, Datenverarbeitungssystemen und mit der ingenieurmäßigen Entwicklung von Anwendungssystemen befassen.

Arbeitszeit:

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden mit flexibler Arbeitszeitregelung (Gleitzeit). Der Erholungsurlaub beträgt für Auszubildende 29 Arbeitstage im Jahr.

Fragen? Kein Problem!

Sachgebiet 12 - Personalverwaltung

Crailsheimstraße 1
91522 Ansbach
Telefon:  (0981) 468-1200
Fax:  (0981) 468-1219
E-Mail:  personal@landratsamt-ansbach.de
Internet:  www.landkreis-ansbach.de
Ins Adressbuch exportieren
Weitere Infos erhalten Sie unter:

Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern: www.verwaltungsinformatiker.de

Mein Landkreis - Mein Zukunft?

Interesse? Dann achten Sie auf unsere Stellenanzeigen und bewerben Sie sich bei uns!

Unser Online-Bewerberportal finden Sie hier.

Bewerbungsadresse:

Landratsamt Ansbach
Personalverwaltung
Crailsheimstraße 1
91522 Ansbach

Schau Dir's an!
Komm in unser Team!

Komm in unser Team! Mach Deine Ausbildung bei uns!

Verwaltungsangestellte/r - Tagesablauf in Deiner Ausbildung

Sachgebiet 12 - Personalverwaltung

Crailsheimstraße 1
91522 Ansbach
Telefon:  (0981) 468-1200
Fax:  (0981) 468-1219
E-Mail:  personal@landratsamt-ansbach.de
Internet:  www.landkreis-ansbach.de
Ins Adressbuch exportieren

Frau Eva-Maria Fritsch

Abteilung 1 - Zentrale Angelegenheiten
Abteilungsleitung, Oberregierungsrätin
Crailsheimstraße 1
91522 Ansbach
Telefon:  (0981) 468-1006(Vorzimmer)
Fax:  (0981) 468-1019
E-Mail:  eva-maria.fritsch@landratsamt-ansbach.de
Internet:  www.landkreis-ansbach.de
Ins Adressbuch exportieren

Frau Helga Ruhnow

Abteilung 1 - Zentrale Angelegenheiten
Vorzimmer
Crailsheimstraße 1
91522 Ansbach
Telefon:  (0981) 468-1006
Fax:  (0981) 468-1019
E-Mail:  helga.ruhnow@landratsamt-ansbach.de
Internet:  www.landkreis-ansbach.de
Ins Adressbuch exportieren

Kommentar

Feedback