Hilfsnavigation

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Osterfeuer / Sonnwendfeuer

Ansprechpartner

Sachgebiet 32 - Gewerbe-, Jagd- und Abfallrecht
Genehmigung und Überwachung von Inertabfalldeponien
Telefon: (0981) 468-3211
Fax: (0981) 468-18 3211
E-Mail schreiben
E-Mail schreiben
Website
Kontaktformular

Sachgebiet 32 - Gewerbe-, Jagd- und Abfallrecht
Teilsachgebietsleiter
Telefon: (0981) 468-3210
Fax: (0981) 468-18 3210
E-Mail schreiben
E-Mail schreiben
Website
Kontaktformular

Osterfeuer / Sonnwendfeuer - allgemeine Beschreibung

In vielen Regionen Deutschlands und Bayerns ist es ein alter Brauch, aus naturbelassenem, trockenem Holz, Reisig oder ähnlichem Brennmaterial ein großen Osterfeuer / Sonnwendfeuer zu entzünden. Dabei sind allerdings verschiedene Umweltvorschriften zu beachten, damit Natur, Boden und Gewässer nicht geschädigt werden.
Das Landratsamt Ansbach gibt deshalb alljährlich eine Bekanntmachung mit Hinweisen an die Gemeinden heraus, die dieses in ihren Mitteilungs-/Amtsblättern veröffentlichen.
Das Osterfeuer / Sonnwendfeuer ist rechtzeitig - jedoch mindestens eine Woche vorher - bei der Gemeinde schriftlich anzumelden. Ferner soll Polizei und Feuerwehr informiert werden, um Fehlalarme zu vermeiden.

Osterfeuer / Sonnwendfeuer - weitere Informationen »

Gesetzliche Grundlagen

Abfall -, Naturschutz-, Immissionsschutz-, und Sicherheitsrecht; Bayerischen Pflanzenabfall-
Verordnung, Bayerische Luftreinhalteverordnung

Anschrift und Öffnungszeiten »

Sachgebiet 32 - Gewerbe-, Jagd- und Abfallrecht

Crailsheimstraße 1
91522 Ansbach
Telefon:  (0981) 468-3200
Fax:  (0981) 468-3019
E-Mail:  stefan.breidenstein@landratsamt-ansbach.de
E-Mail:  abfallrecht@landratsamt-ansbach.de ((Abfallrecht))
Internet:  www.landkreis-ansbach.de
Ins Adressbuch exportieren


Allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes Ansbach

Montag bis Donnerstag: 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation und um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie immer vor einer persönlichen Vorsprache einen Termin mit Ihrem Sachbearbeiter zu vereinbaren.