Hilfsnavigation

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Am 16.12.2020 trat der von der Staatsregierung beschlossene Lockdown in Kraft. Das Landratsamt Ansbach ist seither auch weiterhin telefonisch und per E-Mail für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger erreichbar, es gelten jedoch Einschränkungen für persönliche Vorsprachen. Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger als auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist der Publikumsverkehr im Landratsamt Ansbach und seinen Außenstellen bis auf Weiteres nicht möglich. Nur in dringlichen Fällen können persönliche Vorsprachen telefonisch oder per Mail vorab vereinbart werden. Es wird darum gebeten ausschließlich unaufschiebbare Angelegenheiten in einer persönlichen Vorsprache zu erledigen. Eine Erreichbarkeit der Fachbereiche des Landratsamtes per Telefon und E-Mail wird gewährleistet. Zudem ist die interne Telefonvermittlung von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 0981/468-0 erreichbar.

Ausgenommen von der Schließung sind die Führerschein- und Zulassungsstellen, welche weiterhin in dringenden Fällen wie bisher für eine persönliche Vorsprache geöffnet sind. In den Dienststellen in Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Rothenburg ob der Tauber bitten wir um vorherige Terminreservierung. Die hierfür zur Verfügung stehenden Telefonnummern sowie weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage. In der Dienststelle Ansbach ist eine Terminvereinbarung nicht erforderlich. Wartenummern können neben dem Haupteingang gezogen werden.  Wer seine Zulassungsangelegenheiten bequem von zuhause aus erledigen kann, sollte die Online-Dienste des Bürgerserviceportals nutzen.

Bitte beachten Sie, dass Besucherinnen und Besucher beim Betreten der Dienstgebäude geltende Hygiene- und Abstandsregeln beachten müssen. Das Tragen einer FFP2-Atemschutzmaske ist obligatorisch, ebenso wie das Hinterlegen der persönlichen Daten mittels Fragebogen, um nach einem Erkrankungsfall Infektionsketten schnell nachvollziehen zu können. Ein negativer Corona-Test ist für den Besuch im Landratsamt Ansbach nicht erforderlich.

Besucherinnen und Besucher des Dienstgebäudes in der Crailsheimstraße 64 bitten wir am Eingang des Gebäudes zu warten. Sie werden zu Ihrem vereinbarten Termin von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Eingang abgeholt.