Hilfsnavigation




Suchergebnis (306 Treffer)

Workshop III und IV zum Thema Luft

29.10.2013

Logo Haus der kleinen Forscher

Insgesmt 22 Erzieherinnen haben an den beiden Workshops zum Thema "Luft" am Dienstag, 15.10. und am Freitag, 25.10.2013 teilgenommen. Sie nützten das Angebot des Bündnisses für Familie, sich in den ganztägigen Workshops zu diesem Thema weiterzubilden.
Die Trainerin, Frau Hintermeier, zeigte den Teilnehmerinnen in den kurzweiligen Workshops, wie man mit einfachen Mitteln den Kindern das Thema näherbringen kann.
Viele Experimente wurden durchgeführt und themenbezogene Fragen beantwortet. Am 10. Dezember wird ein Workshop zum Thema "Strom und Energie" angeboten.
Interessierte Erzieherinnen können sich ... mehr


VI Workshop Wasser

02.10.2013

Logo Haus der kleinen Forscher



Bereits seit zwei Jahren bildet das Bündnis für Familie, zusammen mit der Stiftung "Haus der kleinen Forscher", Erzieherinnen im Landkreis Ansbach weiter.
Am Dienstag, 01.10.2013 nahmen neun Erzieherinnen am sechsten Grundworkshop "Wasser" teil.
Die Erzieherinnen erforschten, gemeinsam mit Ihrer Trainerin Frau Hintermeier, das Thema "Wasser" und erhielten grundlegende Informationen über das Projekt "Haus der kleinen Forscher".
Über 60 Erzieherinnen aus dem Landkreis Ansbach haben bereits den Grundworkshop Wasser besucht. Sie forschen mit Ihren Kindergartenkindern und ... mehr


Wahlaufruf von Landrat Dr. Ludwig

10.09.2013

Bild vergrößern: Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Ansbach,
ich bitte Sie, Ihre Stimme am 15. September bei den Landtags- und Bezirkswahlen sowie am 22. September bei der Bundestagswahl abzugeben. Bitte nutzen Sie Ihr Wahlrecht. Es gibt viele Menschen auf dieser Welt, die keine Möglichkeit haben, an freien Wahlen teilzunehmen. Mit Ihrer Stimme haben Sie die Möglichkeit, die Bezirks-, Landes- und Bundespolitik direkt zu beeinflussen. Nutzen Sie bitte Ihre Chance!
Die Wahlbenachrichtigungskarten wurden bereits versendet. Damit können ... mehr


Amt für Jugend und Familie nimmt Kinder in Obhut

05.09.2013

Bild vergrößern: Logo des Amtes für Jugend und Familie
Das Amt für Jugend und Familie im Landratsamt Ansbach hat am 05.09.2013 eine einschneidende Kinderschutzmaßnahme bei der Gemeinschaft „Zwölf Stämme" in einer Landkreisgemeinde durchführen müssen.
Gemäß Beschluss des Amtsgerichtes Ansbach vom 3.09.2013 wurden zwölf Minderjährige aus der Gemeinschaft herausgenommen und in Bereitschaftsfamilien oder Schutzeinrichtungen des Jugendamtes untergebracht.
Das Jugendamt des Landkreises Ansbach hat seit dem Zuzug minderjähriger Kinder im Jahr 2010 regelmäßig Kontakt gehalten. Die durchgeführten Kontrollbesuche und Gespräche mit den Familien haben keine ausreichenden Beweise ... mehr


Gelungener Berufsstart im Landratsamt Ansbach

02.09.2013

Bild vergrößern: Landrat Dr. Jürgen Ludwig zeigt den Auszubildenden seinen Arbeitsplatz. Bild (v.l.n.r.): Mario Adolf, Markus Leisner, Eva-Maria Leibinger, Helga Ruhnow, Annika Dürnberger, Eva Weick, Landrat Dr. Ludwig und Daniel Steinig
Zwei junge Frauen und einen jungen Mann begrüßte Landrat Dr. Jürgen Ludwig am ersten Tag ihrer Ausbildung im Landratsamt Ansbach: „Die Ausbildung ist eine wichtige Phase in Ihrem Leben, da Sie hier das nötige Handwerkszeug für Ihr späteres Arbeitsleben vermittelt bekommen“. Dabei gehe es dem Landrat neben fachlichem und rechtlichem Wissen auch um die Vermittlung sozialer Kompetenzen, die für den späteren Umgang der Fachkräfte mit den Bürgern sehr wichtig seien.
Landrat Dr. Ludwig nahm sich Zeit, um mit ... mehr


Teichgenossenschaft Landkreis Ansbach eröffnet Karpfensaison

30.08.2013

Bild vergrößern: Fischten gemeinsam die ersten Karpfen ab (vorderer Reihe v.r.n.l.): Landrat Dr. Jürgen Ludwig, Bürgermeister Lutz Egerer, MdEP Albert Deß, MdB Rainer Erdel, Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer und Johann Hausmann, der Besitzer des Fischhofes Hausmann.
Mit einem symbolischen Abfischen eröffnet die größte Teichgenossenschaft Mittelfrankens die Karpfensaison. Gemeinsam mit MdEP Albert Deß, Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer, Bürgermeister Lutz Egerer und MdB Rainer Erdel fischte Landrat Dr. Ludwig die ersten Karpfen der Saison ab. Deren Fettgehalt laut Dr. Martin Oberle, Leiter der Außenstelle für Karpfenteichtwirtschaft Höchstadt, mit rund sechs Prozent bestens ausfiel. Im Anschluss feierte Landrat Dr. Jürgen Ludwig, Vorsitzender der Teichgenossenschaft, mit mehr als 200 Gästen den 40. ... mehr


Landkreis verteilt Stimmzettel für Wahlen im September

22.08.2013

Bild vergrößern: Ute Sand, Ludwig Lammel, stellvertretender Landrat Kurt Unger , Robert Schlaug , die Auszubildende Thea Rehn  und Gerhard Schneider (v. l. n. r) treffen letzte Vorbereitungen für die Verteilung der Stimmzettel
Die Plakate in den Kommunen des Landkreises haben sie längst angekündigt, die bevorstehenden Wahlen im September. Der stellvertretende Landrat Kurt Unger, der gemeinsam mit dem Stimmkreisleiter der Landtags- und Bezirkswahl des Stimmkreises Ansbach-Nord, Ludwig Lammel, und der stellvertretenden Kreiswahlleiterin der Bundestagswahl, Ute Sand, die letzten Vorbereitungen für die Wahlen besprach, hofft auf eine rege Wahlbeteiligung. „Ich hoffe, dass wir eine sehr hohe Wahlbeteiligung bekommen. Es ist wichtig, dass die tatsächlichen politischen Verhältnisse im Ergebnis abgebildet ... mehr


Erlebniszeltlager 2013: Beliebtes Angebot für Kinder und Jugendliche

20.08.2013

Bild vergrößern: Der Stellvertretende Landrat Kurt Unger bemalt zusammen mit den Kindern ein Holzbrettchen
Unter dem Motto „Wilder Westen“ hatten 26 Mädchen und Jungen zwischen acht und elf Jahren in Haslach bei Dürrwangen während des Erlebniszeltlagers jede Menge Spass. Davon konnte sich auch der stellvertretende Landrat Kurt Unger überzeugen, als er die Kinder gemeinsam mit Dürrwangens Bürgermeister Franz Winter besuchte. „Das Zeltlager ist ein Angebot für Kinder, das einfach gut ist“, so Unger. Die Heranwachsenden seien hier gut versorgt. Zudem lobte er die Ferienattraktion als gute Möglichkeit für Kinder, die ... mehr


Landrat Dr. Ludwig empfängt Jugendliche aus Mudanya im Landratsamt

05.08.2013

Bild vergrößern: Landrat Dr. Jürgen Ludwig (r. i. Bild) begrüßte gemeinsam mit Kreisjugendpfleger Paul Seltner und dem Kreisjugendring Ansbach eine Jugendgruppe aus Mudanya im Landratsamt Ansbach
Landrat Dr. Jürgen Ludwig hieß eine Jugendgruppe aus der türkischen Partnerstadt Mudanya im Landratsamt herzlich willkommen. „Solch eine Partnerschaft kann nur funktionieren, wenn es Menschen gibt, die diese Partnerschaft leben“, so Landrat Dr. Jürgen Ludwig. Er stellte den Landkreis als einen Lebensraum mit landschaftlicher Schönheit und kultureller Vielfalt sowie starken Wirtschaft vor. „Wer im Landkreis Ansbach als junger Mensch in der Heimat die Zukunft gestalten möchte, kann dies bei uns sehr gut machen, da es sich im Landkreis gut leben ... mehr


Jubiläumsvorstellung: Sommerkino der Erziehungsberatungsstelle

31.07.2013

Bild vergrößern: Jubiläumsvorstellung: Sommerkino der Erziehungsberatungsstelle
Das Sommerkino der Erziehungsberatungsstelle, das in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal stattfindet, startet am 31. Juli mit dem seinem Sommerkino und der Familienkomödie „Der kleine Nick“, geschrieben von Asterix-Autor Goscinny und Sempe. Am 1. August 2013 wird dort der Film „Kletter-Ida“ zu sehen sein. Die dännische Produktion bietet eine spannende Unterhaltung zwischen „Pippi Langstrumpf“ und „Spy Kids“.
Interessierte können sich die Filme kostenlos jeweils ab 20.30 im Innenhof des Gesundheitsamtes, Kronacherstr. 8 in Ansbach ansehen. Nähere Informationen zu den Filmen finden ... mehr


Straßenbauabschnitt zwischen Tribur und Mosbach feierlich eröffnet

30.07.2013

Bild vergrößern: Feierliche Streckenfreigabe der Kreisstraße AN5
Landrat Dr. Jürgen Ludwig und Bürgermeister Patrick Ruh haben in einem feierlichen Akt die beiden Streckenabschnitte zwischen Tribur und Mosbach sowie auf der freien Strecke südlich von Larrieden Richtung Schopfloch bis zur Einmündung in die Kreisstraße AN 42 für den Verkehr freigegeben.

„Die Kreisstraße AN 5 ist eine wichtige Verkehrsanbindung für die Bürger des Landkreises Ansbach und insbesondere im Bereich Feuchtwangen. Ich freue mich daher, dass wir nach Abschluss dieser umfangreichen Ausbaumaßnahmen die Kreisstraße wieder für den ... mehr


Erste Kita zum Haus der kleinen Forscher zertifiziert

26.07.2013

Logo Haus der kleinen Forscher


Heute wurde die Kindertagesstätte Schabernack in Dietenhofen zum "Haus der kleinen Forscher" im Landkreis Ansbach zertifiziert.
Die Erzieherinnen Tanja Schmitt und Kerstin Schneider hatten in den vergangenen Monaten an zwei Workshops teilgenommen und seitdem eifrig mit den Kindern die Themen "Wasser" und "Luft" erforscht.
Im Rahmen einer Forscherwoche hatten die Kinder Gelegenheit das Phänomen "Zeit" zu erforschen. Zum Abschluss dieser Woche fand heute um 11:00 Uhr eine Feierstunde statt. Jedes Kind erhielt seinen Forscherpass sowie ein Forscherdiplom ... mehr


Kindertagesstätte Schabernack in Dietenhofen zum ersten Haus der kleinen Forscher zertifiziert

26.07.2013

Bild vergrößern: Bündnis-Projektteam-Leiter Gerhard Siegler, der stellvertretende Landrat Heinz Henninger,  Bundestagsabgeordneter Rainer Erdel, IHK-Geschäftsführerin Karin Bucher und Trainerin Margrit Hintermeier freuen sich gemeinsam mit 135 Kindern über die Zertifizierung der Kindertagesstätte Schabernack in Dietenhofen.
„Der Landkreis Ansbach und der Markt Dietenhofen sind stolz, dass der erste Kindergarten im Landkreis Ansbach zum Haus der kleinen Forscher zertifizert werden konnte“, freute sich der stellvertretende Landrat, Bürgermeister Heinz Henninger. Er gratulierte in einer Feierstunde in Dietenhofen den 135 Kindern, 12 Erzieherinnen und der Leiterin der Kindertagesstätte Schabernack, Andrea Lang, ganz herzlich. Dem schlossen sich IHK-Geschäftsführerin Karin Bucher, der Bündnis-Projektteam-Leiter, Bürgermeister Gerhard Siegler, und der Bundestagsabgeordnete Rainer Erdel an. „Die bundesweite Bildungsinitiative unter der ... mehr


Erster Unternehmerabend des Landkreises Ansbach - Vernetzung von Wirtschaft und Politik bei sommerlichen Temperaturen

23.07.2013

Bild vergrößern: Die zahlreichen Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Behörden nutzten im Rahmen des ersten Unternehmerabends des Landkreises Ansbach die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch bei sommerlich angenehmen Temperaturen auf dem Hofgut Schönbronn.
„Mit dem Austausch der Unternehmer untereinander sowie mit Politik und Behörden will ich einen Beitrag leisten, dass wir im Landkreis noch näher zusammenrücken“, so Landrat Dr. Jürgen Ludwig in seiner Begrüßung. Mehr als 300 Gäste waren der Einladung des Landrats zum ersten Unternehmerabend des Landkreises Ansbach auf das Hofgut Schönbronn nahe Rothenburg o.d.T. gefolgt. Der Landrat betonte in seiner Rede wie wichtig neue Projekte und Entwicklung für die Sicherung des Wohlstandes seien. Dazu zähle er beispielsweise ... mehr


Theaterprojekt Kinder Spielen Märchen - Der Zauberlehrling von J.W. v. Goethe

22.07.2013

Kinder üben für das Theaterprojekt
Schüler der ersten Klasse erfuhren an einem spannenden Vormittag in der Turnhalle der Grundschule Lehrberg, welcher Zauber von Klassikern wie Goethes „Zauberlehrling“ ausgehen kann. Unter professioneller Anleitung zweier Theaterpädagoginnen des Theaters Mummpitz (Nürnberg), schlüpften 22 Grundschulkinder der ersten Klasse in die Zauberwelt.
Sie versetzen sich in die Rolle des Zauberlehrlings, der verzweifelt versucht den verzauberten Besen zu stoppen. Nur mit vereinten Kräften und der Hilfe des großen Hexenmeisters kann dies gelingen.
Am Ende eines ganzen Theatervormittags, der von der ... mehr


Veranstaltungen

< Dezember 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48         01 02 03
49 04 05 06 07 08 09 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31