Hilfsnavigation




Wiederaufnahme der Bauarbeiten an der Kreisstraße AN 26 in Dietenhofen - Ansbacher Straße


Aufgrund der anhaltend milden Witterung wird die ursprünglich bis März 2020 geplante Winterpause vorzeitig beendet und die weiterführenden Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße AN 26 werden bereits ab 31. Januar wieder aufgenommen. Landrat Dr. Jürgen Ludwig begrüßt die zügige Fortführung der Straßenbauarbeiten. Dadurch werde sichergestellt, dass der vorgesehene Zeitplan eingehalten werden kann und die Baumaßnahme bis voraussichtlich Ende August 2020 fertiggestellt wird.

Rund 3,1 Mio. Euro investieren der Landkreis Ansbach und die Gemeinde Dietenhofen in das gemeinschaftliche innerörtliche Bauprojekt, in dessen Rahmen die Kreisstraße AN 26 vollständig neu ausgebaut und die Gehwege einschließlich Straßenbeleuchtung erneuert werden.

Mit der frühzeitigen Wiederaufnahme der Straßenbauarbeiten beginnt der zweite Teil der umfangreichen innerörtlichen Straßenbaumaßnahme. Ab dem Haunoldshofener Weg bis zur Altstraße werden die Straßenbauarbeiten unter Vollsperrung fortgeführt. Die Umleitungsstrecken werden ausreichend beschildert und sind auf der Internetseite des Landkreises einsehbar. Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen während der Arbeiten gebeten.

Hier finden Sie die Baustellen mit größeren Auswirkungen auf den Straßenverkehr im Landkreis Ansbach.
Zudem können Sie über die Internetseite "Bayerninfo" der bayerischen Straßenbauverwaltung die Verkehrslage für Bayern beziehungsweise den Landkreis Ansbach einsehen. Dort finden Sie auch Baustellen des Staatlichen Bauamtes Ansbach.

Externer Link: BayernInfo
© Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr 

für Unterwegs

Externer Link: AppBanner_ReiseundVerkehr_de
© Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr 

hier geht es zur BayernInfo App