Hilfsnavigation




Alte Staatsstraße 2221 - Unterschwaningen Deckenbau beginnt Zeitgleiche Arbeiten an der Kreisstraße AN 61


Das Staatliche Bauamt Ansbach startet am Dienstag, den 18.08.2020 auf insgesamt einer Strecke von rund 1,2 km die Straßenerneuerungsarbeiten an der alten Staatsstraße 2221 südlich von Unterschwaningen. Die Kosten belaufen sich auf rund 150.000,-- €. Zeitgleich erneuert der Landkreis Ansbach direkt an die Maßnahme anschließend auf der Kreisstraße AN 61 die Asphaltdecke.
Die Arbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt.

Die Maßnahme des Staatlichen Bauamtes Ansbach beginnt am Bauende des Ausbaubereiches für die Ortsumgehung der Staatsstraße 2221 an der südlichen Zufahrt nach Unterschwaningen und endet in der Ortsdurchfahrt nach der Zufahrt „Im Hirtenfeld“. Die Staatsstraße wurde 2019 zur Kreis- bzw. Gemeindestraße abgestuft. Die einzelnen Straßenstücke sollen nun in einem ordnungsgemäßen Zustand an den Landkreis Ansbach und die Gemeinde übergeben werden. Die Anbindung von Unterschwaningen ist über die Ortsumgehung und den Kreisverkehr im Norden gewährleistet.

Zeitgleich erneuert der Landkreis Ansbach die Asphaltdecke der Kreisstraße AN 61 von Unterschwaningen bis zum Bahnübergang Richtung Obermögersheim auf einer Länge von 950 m. Die Investitionen des Landkreises belaufen sich auf rund 205.000,-- €. Der Landkreis Ansbach führt die unter einseitiger Sperrung möglichen Vorarbeiten bereits seit Mitte Mai 2020 aus. Die nun beginnenden, gemeinsamen Arbeiten für die Asphaltdecke erfolgen unter einer Vollsperrung, um die Sperrzeit möglichst gering zu halten.

Die gemeinsame Umleitungsstrecke verläuft über die Staatsstraßen 2221 und 2219 bis zur Bundesstraße 466, dann über Gnotzheim nach Obermögersheim. Von Obermögersheim wird der Verkehr Richtung Gnotzheim, dann über Weiler, Stetten und Cronheim auf die Staatsstraße 2219 und von dort Richtung Unterschwaningen geführt.

Das Staatliche Bauamt Ansbach und der Landkreis Ansbach bitten alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die dringend erforderlichen Bauarbeiten. (Quelle: Staatliches Bauamt Ansbach)

Hier finden Sie die Baustellen mit größeren Auswirkungen auf den Straßenverkehr im Landkreis Ansbach.
Zudem können Sie über die Internetseite "Bayerninfo" der bayerischen Straßenbauverwaltung die Verkehrslage für Bayern beziehungsweise den Landkreis Ansbach einsehen. Dort finden Sie auch Baustellen des Staatlichen Bauamtes Ansbach.

Externer Link: BayernInfo
© Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr 

für Unterwegs

Externer Link: AppBanner_ReiseundVerkehr_de
© Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr 

hier geht es zur BayernInfo App