Hilfsnavigation

Corona


Corona - Verhaltenstipps

Coronaschutzhinweise der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
© Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration 

Coronatest für Geflüchtete

Neu ankommende Flüchtlinge erhalten vor Eintritt in die Notunterkunft die Möglichkeit zum Corona-Test.

Coronabedingte Zugangsbeschränkungen

Aufgrund der Infektionsschutzgesetze in Deutschland und Bayern bestehen aktuell für bestimmte öffentliche Einrichtungen, Bildungsanstalten, Freizeitangebote oder Gastronomie Zugangsbeschränkungen. So muss für den Zugang beispielweise ein Nachweis über die Impfung gegen das Coronavirus, ein aktuelles Testergebnis oder ein Nachweis über eine Genesung vorgelegt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier

Schutzimpfung gegen das Coronavirus

Corona Impfzentrum für Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach

Technologiepark 6
91522 Ansbach
Telefon:  0981 818240-41 (Terminbuchung (ab 12 Jahren))
Telefon:  0981 818240-40 (allgemeine Fragen)
Hinweis:  Die Hotlines sind besetzt täglich (Montag bis Sonntag, 8 Uhr - 18 Uhr).
Internet:  www.impfzentren.bayern
Ins Adressbuch exportieren

Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr. An Wochenenden sowie Feiertagen bleibt das Impfzentrum geschlossen.

Terminvereinbarungen sind nicht erforderlich.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Kinder unter 12 Jahren als Begleitperson nicht mit ins Impfzentrum genommen werden können, außer diese haben selbst einen Impftermin.


Mobile Impftermine in den Gemeinden vor Ort

Allgemeine Informationen zum Thema Impfungen in Deutschland und über verschiedene Corona-Impfstoffe

Informationen zur Impfung gegen das Coronavirus in Ukranischer Sprache

Merkblätter in ukrainischer Sprache