Inhalt

Ferientipp: Weg der Landwirtschaft

Juhu, die Ferien stehen vor der Tür! Damit keine Langeweile aufkommt, möchten wir Euch regelmäßig mit Freizeittipps versorgen, denn in unserem schönen Landkreis gibt es viel zu entdecken. So auch auf dem Weg der Landwirtschaft! Dort können Kinder Wissenswertes über Landwirtschaft und den Ursprung unserer Nahrungsmittel entdecken.Auch mit Vorurteilen wird aufgeräumt, denn Milch stammt nicht von lila Kühen.

„Regionalmanagement Landkreis Ansbach - Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie“

Weg der Landwirtschaft

Auf 4,5 Kilometern, die gemütlich in einer Stunde gelaufen werden, befinden sich 19 Informationstafeln die spielerisch Wissenswertes über Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion vermiteln. Für Kinder ganz besonders spannend sind die vielen Spielstationen. Ein Landwirtschafts-Memory, Trampolin und Karussel sowie ein Abenteuerspielplatz versprechen ein ganz besonderes Ferienabenteuer.

Seite teilen