Hilfsnavigation




Diabetes bewegt uns - Aktionstag am 5. Juli


Am Samstag, 5. Juli, veranstaltet die Gemeindenahe Gesundheitskonferenz und das Gesundheitsamt für Landkreis und Stadt Ansbach einen Aktionstag zum Thema Diabetes. Aufgrund der Stoffwechselerkrankung Diabetes werden derzeit rund eine Million Menschen bayernweit behandelt. Hinzu kommt eine hohe Dunkelziffer von 200.000 bis 400.000 Menschen, die an Diabets mellitus leiden aber dies nicht wissen. Daher hat das Bayerische Staatsministerium in diesem Frühjahr die Iniative "Diabetes bewegt uns" gestartet, die von den Gesundheitsämtern mit Veranstaltungen begleitet wird.

Am Samstag wird in zwei Gruppen, einer am Vormittag ab 11 Uhr und einer am Nachmittag ab 13 Uhr von Ärzten, Physiotherapeuten und Sportlehrern rund um die Volkskrankheit informiert und vorbeugende Maßnahmen vorgestellt. Es wird Vorträge über die

 Bewegung in der Diabetes-Vorbeugung und über die präventive Ernährungsweise stattfinden. Anschließend kann ein Workshop zum Thema "Bewegungstraining" besucht werden. Mitarbeiter des Klinikverbundes ANregiomed messen auf Wunsch den Blutzuckerspiegel und auch für die Kinderbetreuung ist gesorgt. Im Herbst soll eine weitere Aktion im Klinikum Rothenburg folgen.

Veranstaltungen

< Mai 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
18   01 02 03 04 05 06
19 07 08 09 10 11 12 13
20 14 15 16 17 18 19 20
21 21 22 23 24 25 26 27
22 28 29 30 31