Hilfsnavigation




Suchergebnis (189 Treffer)

Familie im Film

03.07.2019

Bild vergrößern: Familie im Film
Unter dem Motto „Familie im Film“ zeigt die Eltern-, Jugend- und Familienberatungsstelle des Landkreises Ansbach und der Stadt Ansbach in diesem Jahr zwei Filme unter freiem Himmel.
Am Montag, 30. Juli 2019, wird das Leinwandabenteuer „Tilda und die beste Band der Welt“ präsentiert, eine gelungene Komödie für Groß & Klein. Veranstaltungsort (nur bei trockenem Wetter) ist der Kiosk am Krummweiher in Königshofen/Bechhofen.
Am Montag, 5. August 2019, läuft der Film „Lola auf der Erbse", eine Kinderbuchverfilmung ...mehr


Bei perfektem Gartenschauwetter: 100.000. Besucherin auf der Gartenschau begrüßt

01.07.2019

Bild vergrößern: Von links: Geschäftsführer Robert Sitzmann, Roland Albert, Vorsitzender der Landesgartenschau GmbH, die glücklichen Besucher Sabine Wittmann, Helmut Sperber und Maria Wittmann-Sperber, Bürgermeister Stefan Ultsch mit seiner Frau Sabine, Geschäftsführer Peter Schubert und Prokuristin Ingrid Rott-Schöwel.
Am Freitagvormittag konnte noch vor dem Sommerfest die 100.000. Besucherin begrüßt werden. Maria Wittmann-Sperber aus Erlangen wurde, zusammen mit ihrem Mann und ihrer Nichte, mit Blumen und einem Geschenkkorb aus der Region auf der Gartenschau empfangen.
Der Vorsitzende der Landesgartenschau GmbH, Roland Albert, sowie der Erste Bürgermeister von Wassertrüdingen Stefan Ultsch, Prokuristin der Gartenschau Ingrid Rott-Schöwel und die beiden Geschäftsführer Robert Sitzmann und Peter Schubert überreichten Maria Wittmann-Sperber, die zusammen mit ihrem Mann ...mehr


Sommerfest mit Marquess und Streuobsttag mit DONIKKL: Highlight-Wochenende auf der Gartenschau steht bevor

26.06.2019

Bild vergrößern: Highlight des Sommerfests wird der Auftritt der bekannten Band Marquess.
Das kommende Wochenende wird die Gartenschaubesucher mit Latino-Beats, einem Feuerwerk und einem Mitmach-Programm für Kinder begeistern. Am Samstag findet das
Sommerfest auf der Gartenschau statt: Als Headliner werden die Bands Peilsender und Marquess auftreten. Der Sonntag trägt das Motto „Streuobsttag“. Donikkl wird im Wörnitzpark ein tolles Spaßprogramm für Kinder anbieten.
Sommer, Sonne und mehr: Das Sommerfest auf der Gartenschau ist das Highlight des Junis und randvoll mit Programm. Zahlreiche Musikvereine, Big Bands und Akteure werden ...mehr


20.000 Gäste genossen die Gartenschau: Wochenende der Heimatschätze sorgte für zahlreiche Besucher

25.06.2019

Bild vergrößern: Vom Regionalpavillon bis zum Sonnenuhrenpark stellten die Künstler ihre Waren aus.
Donnerstag bis Sonntag stand die Gartenschau ganz im Zeichen der Heimatschätze. Über 20.000 Besucher strömten am langen Wochenende nach Wassertrüdingen. Es wurde viel geboten: Blasmusik, Mundart, Kabarett, Showkochen und eine Kunstmeile.
Der Feiertag wurde auf der Gartenschau mit Blasmusik und strahlendem Sonnenschein zelebriert. Musikkapellen und traditionelle Tanzgruppen unterhielten die vielen Besucher, die sich auf dem Gelände tummelten. Am Abend schwenkte zwar das Wetter um, das hielt die Gäste jedoch nicht davon ab dem Promikochen auf der Sparkassenbühne ...mehr


Fränkischer Wasserradweg - Neue Traumstrecke durch Bayerns kontrastreiche Mitte

24.06.2019

Bild vergrößern: Eröffnung Fränkischer Wasserradweg
Der Fränkische WasserRadweg wurde am 21. Juni 2019 auf der Gartenschau „Natur in Wassertrüdingen“ offiziell eröffnet.
Eine ebene Strecke, auf der das Rad fast von selbst durch die idyllische Landschaft am Flussufer rollt, und dazu ein genussvolles Ziel: Die Gäste der offiziellen Eröffnung des Fränkischen WasserRadwegs haben die Vorzüge der neuen Paradestrecke am Freitag, den 21. Juni 2019, gleich voll ausgekostet. Die kurze „Einweihungsfahrt“ führte als Abschluss des Eröffnungsprogramms vom Gartenschaugelände im Wörnitzpark aus durch das Markgrafenstädtchen ...mehr


Nelken, Asparagus und Co. - Neues Motto bei der Blumenschau in Wassertrüdingen

21.06.2019

Bild vergrößern: Farbenfroh und mit unverkennbarem Duft präsentieren sich bis zum 4. Juli in Wassertrüdingen die Nelken.
Vom 21. Juni bis zum 4. Juli werden in der
Blumenhalle der Gartenschau in Wassertrüdingen Nelken, Asparagus und Co. ins Licht gerückt. Wieder beteiligten sich diverse Floristen der Region bei der Umgestaltung der Halle.
Blumen können so vielfältig sein: Das beweist auch die Blumenschau der Gartenschau in Wassertrüdingen. Alle zwei Wochen wechselt hier das Thema. Nach den Rosen kommen nun Nelken und Asparagus an die Reihe. Die Nelke galt jahrelang als langweilige und angestaubte Blume, mittlerweile ist sie jedoch ...mehr


Inklusion, Integration, Barrierefreiheit: Institutionen und Verbände gestalteten Tag des sozialen Miteinanders

18.06.2019

Bild vergrößern: Bei der Podiumsdiskussion waren die Plätze vor der Bühne gut gefüllt. Foto: Laureen Eggmann
Zahlreiche Verbände und Institutionen haben am Sonntag gemeinsam den Tag des sozialen Miteinanders auf der Gartenschau gestaltet. Bands und Chöre bespielten die Bühnen, auf der Aktionsfläche im Wörnitzpark wurden viele Aktivitäten wie Trommelworkshops, Sportprogramme oder gemeinsames Basteln angeboten.
Barrierefreiheit und Integration von behinderten Menschen ist ein allgegenwärtiges Thema. Auch die Gartenschau hat diesen Sonntag ganz ins Zeichen des sozialen Miteinanders gestellt. Viele Pflegeheime, soziale Vereine und Institutionen haben sich beteiligt, um den Besuchern die vielfältigen ...mehr


Erster erfolgreicher sichtbarer Schritt in Richtung Reaktivierung

04.06.2019

Bild vergrößern: Triebwagenstrecke Nördlingen - Wilburgstetten
Neuer Betreiber führte erste Zugfahrt zwischen Nördlingen und Wilburgstetten durch
Ein erster kleiner Schritt in Richtung Bahnreaktivierung wurde am vergangenen Samstag, 1. Juni 2019 sichtbar. Zwischen Nördlingen und Wilburgstetten ist wieder ein Zug gefahren. Der neue zukünftige Betreiber der Strecke, die Mittelfränkische Eisenbahnbetriebs GmbH hatte die Tegernsee Bahn beauftragt, die Strecke im Rahmen einer Inspektionsfahrt abzufahren. Mit Erfolg!
Strecke sehr gut befahrbar
„Wir wollen den Betrieb der Strecke übernehmen. Dafür sind viele viele viele kleine Schritte nötig. Einer ...mehr


Parkplatz ,,Drei Buchen am Mönchswald" erstrahlt im neuen Glanz

03.06.2019

Bild vergrößern: Parkplatz ,,Drei Buchen am Mönchswald
14 neue PKW-Stellplätze, eine neue Tragdeckschicht, ein gepflasterter Sitzbereich und ein neuer Informationspavillon: Der beliebte Parkplatz „Drei Buchen“ am Mönchswald erstrahlt im neuen Glanz. Unter Anleitung und Aufsicht der Ausbildungsleitung sowie Mitarbeitern des Landkreisbauhofs Ansbach wurde der Parkplatz im Wolframs-Eschenbacher Ortsteil Selgenstadt durch zehn Auszubildende zum Straßenwärter des Staatlichen Bauamtes bzw. des Landkreises Ansbach sowie zwei Auszubildenden zum Wasserbauer des Wasserwirtschaftsamtes saniert und neu gestaltet.
Bei einer Besichtigung des neuen Parkplatzes zeigten sich die Projektverantwortlichen mit ...mehr


FrankenSein über die Bayerische Gartenschau

03.06.2019

Bild vergrößern: FrankenSein über die Gartenschau
Blumen pflanzen, Hecken schneiden, Wege anlegen und fertig ist die Gartenschau! Was auf den ersten Blick nach ein wenig Gärtnern aussieht, ist in Wahrheit ein echtes Mammutprojekt. FrankenSein hat einen Tag lang bei den Vorbereitungen zur Bayerischen Gartenschau in Wassertrüdingen geholfen und dabei mehr entdeckt als nur ein paar Blumen.
Besuchen Sie uns und lesen Sie über die Gartenschau!



A6/A7 - Teilsperrung des Autobahnkreuzes Feuchtwangen/Crailsheim vom 3. - 7. Juni 2019

31.05.2019

Bild vergrößern: Straßenbauarbeiten
Die Instandsetzung von schadhaften Betonfahrbahnplatten im Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim erfordert die Sperrung der Verbindungsrampe zwischen der A7 in Fahrtrichtung Fulda und der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn vom 3. – 7. Juni 2019.
Die Sperrung der Verbindungsrampe zwischen der A7 in Fahrtrichtung Fulda und der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn erfolgt von Montag, den 3. Juni 2019, 8 Uhr, bis spätestens Freitag, den 7. Juni 2019, 12 Uhr. Sonstige Fahrbeziehungen im AK Feuchtwangen/Crailsheim sind durch die Sperrung nicht betroffen.
Verkehrsteilnehmer, die am Autobahnkreuz von der A7 in Fahrtrichtung Fulda auf die A6 in Fahrtrichtung Heilbronn fahren möchten, werden ...mehr


Tipps für den Umgang mit der Biotonne im Sommer

30.05.2019

Bild vergrößern: Logo Biotonne
Sobald die Temperaturen wieder ansteigen, können Geruchsbelästigung und Madenbildung in der Biotonne zum Problem werden. Beides lässt sich bei Beachtung folgender Tipps vermeiden:
• Die Biotonne sollte an einem schattigen und kühlem Platz stehen.
• Zur Vorbeugung von Ungezieferbildung sollten Essensreste nicht lose in die Biotonne hineingegeben werden. Besser ist es, diese vorher in Zeitungspapier oder Küchenkrepp einzuwickeln.
• Das Vorsortiergefäß/Bioabfalleimer im Haushalt sollte dicht schließen und mit Papier ausgelegt werden.
• Das Vorsortiergefäß/Bioabfalleimer sollte mindestens alle zwei ...mehr


Gartenschau der Heimatschätze offiziell eröffnet

27.05.2019

Bild vergrößern: Eröffnung der Gartenschau
Bei bestem Wetter, angenehmen 20 Grad und mit knapp 2000 Gästen wurde die Gartenschau der Heimatschätze am Freitag feierlich eröffnet. Auch Ministerpräsident Dr. Markus Söder war vor Ort und durchschnitt offiziell das Blumenband am neu gebauten Regionalpavillon.
Bereits um 9 Uhr wurden am Freitag auf der Gartenschau im mittelfränkischen Wassertrüdingen die Pforten geöffnet. Die offizielle Eröffnungsfeier begann um
10 Uhr – nachdem sich zahlreiche Gäste vor der Sparkassenbühne im Wörnitzpark versammelt hatten – mit der Moderation von Thomas Giebelhausen und einer ...mehr


Kreisstraße AN 14 - Ausbau Gotzenmühle - Wattenbach

27.05.2019

Bild vergrößern: Straßenbauarbeiten
Ab Montag, den 27.05.219 beginnt das Staatliche Bauamt Ansbach mit den Bauarbeiten für den restlichen Ausbau der Kreisstraße AN 14 zwischen Gotzenmühle und Wattenbach (beide Markt Lichtenau) mit einer Länge von insgesamt 1,2 km.
Die bestehende Kreisstraße ist in diesem Bereich nur rund 5,00 m breit, sehr kurvig und der Straßenaufbau sanierungsbedürftig. Deshalb wird der komplette Straßenaufbau der Kreisstraße auf einer Länge von rund 830 m mit 6,00 m Fahrbahnbreite neu hergestellt. Im Herbst 2018 wurden bereits 350 m Fahrbahndecke bei ...mehr


Zusätzliche Anlieferungstage der Deponie in Aurach im Juni 2019

27.05.2019

Bild vergrößern: Deponie Aurach
Die Müllumladestation im Dienstfeld in Aurach ist aufgrund der gesetzlichen Feiertage zusätzlich an den Samstagen, 1. Juni 2019, 15. Juni 2019 sowie am 22. Juni 2019 jeweils von 10.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.
Während dieser Zeit können auch Privatpersonen oder Containerdienste Abfälle anliefern. Bei der Anlieferung asbesthaltiger Abfälle können Verzögerungen eintreten daher wird um eine vorherige Anmeldung unter Telefonnummer 09804-91130 gebeten.



Veranstaltungen

< Juli 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
27 01 02 03 04 05 06 07
28 08 09 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31        

Kommentar

Feedback