Hilfsnavigation




Suchergebnis (305 Treffer)

Scheunenkino 2011: Fast schon eine Tradition

05.08.2011

Bild vergrößern: Scheunenkino
Bereits zum achten Mal fand im beschaulichen Innenhof des Gesundheitsamtes in der Kronacherstraße das „Scheunenkino“ der Eltern-, Jugend- und Familienberatungsstelle statt.
Bei optimalen Wetterbedingungen kamen die familienfreundlichen Filme ab 6 Jahren - „Die kleinen Bankräuber“ und „Das große Rennen“ - zur Aufführung.
Matthias Kaller, der Leiter der Beratungsstelle, konnte an beiden Abenden insgesamt 260 Kinder und Eltern begrüßen.
Das Publikum war begeistert und freut sich bereits auf das Scheunenkino im nächsten Jahr, das wieder an den ersten beiden Tagen der ... mehr


Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach feiert den fünften Geburtstag mit einem großen Familienfest im Oktober

29.07.2011

Bild vergrößern: Das fränkische Kultkabarett TBC wird am 01. Oktober 2011 in Weidenbach auftreten und den »Großen Familientag der Regionen« eröffnen. Foto: Konzertagentur Friedrich.
Anlässlich des 5-jährigen Bündnisjubliäums und des „Tages der Regionen“ laden das Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach, die Region Hesselberg und der Markt Weidenbach am 02. Oktober zum „Großen Familientag der Regionen“ ein. Spiele, zahlreiche Mitmachaktionen sowie Verkaufs- und Beratungsstände erwarten Familien und Interessierte an diesem Tag in Weidenbach.

Die Vorbereitungen für den Familienerlebnistag laufen bereits auf Hochtouren. „Der Tag der Regionen ist für uns ein großes Ereignis. Als Bündnispartner ist es für uns eine ... mehr


Türkische Jugendliche zu Gast im Landkreis Ansbach

25.07.2011

Bild vergrößern: Landrat Rudolf Schwemmbauer freute sich bereits des Öfteren über Besuch aus Mudanya. Das Bild zeigt Landrat Rudolf Schwemmbauer gemeinsam mit Jugendlichen aus Mudanya im Jahre 2009.
In der Zeit vom 25. Juli bis 07. August besuchen 14 Jugendliche aus der türkischen Stadt Mudanya den Landkreis Ansbach. Die Gruppe wird von der Kommunalen Jugendarbeit, dem Kreisjugendring und Jugendlichen aus dem ganzen Landkreis betreut. Ein abwechslungsreiches Programm ermöglicht es den jungen Besuchern Strukturen sowie Land und Leute ihres Partnerlandkreises gut kennenzulernen. Bei der Besichtigung einer sozialen Einrichtung des Diakonischen Werkes sowie des Elektroluxwerkes in Rothenburg erfahren die Jugendlichen viel Wissenswertes zu Sozial- und Wirtschaftsbelangen ... mehr


Haus der kleinen Forscher

29.06.2011

Kita Heilsbronn
„Wir freuen uns sehr, dass wir das Projekt „Haus der kleinen Forscher“ gemeinsam mit der IHK im Landkreis Ansbach umsetzen und mit der Städtischen Kindertagesstätte Peter Pan in Heilsbronn bereits die erste Kita dafür gewinnen konnten“, freut sich der Vorsitzende des Bündnis-Projektteams und Weidenbacher Bürgermeister Gerhard Siegler. Die Bildungsinitiative unter Schirmherrschaft des Bundesbildungsministeriums wird von großen deutschen Unternehmen wie Siemens und der Unternehmensberatung McKinsey & Company unterstützt und soll Kinder im Vorschulalter für Naturwissenschaften, ... mehr


Bauarbeiten an der Hesselbergstraße beginnen in der Woche nach Pfingsten

14.06.2011

Bild vergrößern: Hesselberg
Der Landkreis Ansbach hat beschlossen, den oberen Abschnitt der Hesselbergstraße zu sanieren, da sich dieser Bereich mit einer Länge von 650 Metern in einem äußerst schlechten Zustand befindet. Die Zufahrtsstraße, die zum Gipfel des Hesselbergs führt, wird aufgrund der Bauarbeiten ab 14. Juni für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Anfang August 2011 andauern. Die Baustelle beginnt etwa 50 Meter oberhalb des Evangelischen Bildungszentrums Hesselberg und endet unmittelbar vor dem Wendeplatz am Gipfel des ... mehr


Landrat Rudolf Schwemmbauer begrüßt Unterstützungszusage des Innenministers

31.05.2011

Bild vergrößern: Rothenburg aus der Vogelperspektive
Landrat Rudolf Schwemmbauer begrüßt die Unterstützungszusage des Innenministers, der sich öffentlich dafür ausgesprochen hat, die Stadt Rothenburg o. d. Tauber in die Riege der offiziellen Weltkulturerbe-Mitglieder aufzunehmen. „Die Stadt Rothenburg und seine Bewohnerinnen und Bewohner haben es geschafft, den einmaligen Charme des historisch gewachsenen Stadtbildes zum weltweit bekannten Markenzeichen zu machen. Ich bin fest davon überzeugt, dass es der Stadt Rothenburg und Oberbürgermeister Walter Hartl gelingen wird, alle erforderlichen Gremien von den sichtbaren Vorzügen des mittelfränkischen Kleinods ... mehr


Gesundheitsversorgung in Stadt und Landkreis Ansbach

25.05.2011

Dr. Goepfert

Zum Thema "Gesundheitsversorgung in Stadt und Landkreis Ansbach: An welchen Weichen muss gestellt werden?" luden am 25.05.2011 die Mitglieder der Projektgruppe Gesundheit und Pflege des Bündnisses für Familie im Landkreis Ansbach zu einem Informationsnachmittag mit Vorträgen in die Karlshalle Ansbach ein. Etwa 100 Zuhörer aus den Bereichen Medizin und Pflege sowie interessierte Bürger wurden von Herrn Dr. Singer (Allgemeinarzt und regionaler Vorstandsbeauftragter der KVB) , Herrn Walter (Diakonisches Werk Dinkelsbühl-Wassertrüdingen) und Herrn Dr. Goepfert (Vorstand des Verbundsklinikums im Landkreis ... mehr


Mitgedacht, mitgemacht - für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

18.05.2011

Kind mit Luftballon


Mitgedacht, mitgemacht - für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Aktionstag am 14. Mai 2011
Am 14. Mai, dem „Internationalen Tag der Familie“ luden wieder die Lokalen Bündnisse für Familie zum jährlich bundesweiten Aktionstag ein, der vom Bundesministerium für Frauen, Senioren, Familie und Jugend unterstützt wird. Er stand in diesem Jahr unter dem Motto „Mitgedacht, mitgemacht - für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Das Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach hatte von 10:00 - 16:00 Uhr einen ... mehr


Blaue Substanz identifiziert

09.05.2011

Bild vergrößern: blaue Ziege
Im Zusammenhang mit der Untersuchung der blauen pulvrigen Substanz, die im „Gewergebiet Süd“ in Rothenburg von der Polizei gefunden wurde, konnte das Landratsamt nun durch die Rückverfolgung der Lieferkette die blaue Substanz identifizieren. Bei dem Stoff handelt es sich um Kunststoffstaub, der beim Recycling sortenreiner Kunststoffteile anfällt. Der Kunststoff ist gesundheitlich unbedenklich und wird unter anderem auch für Kinderspielzeug oder im Lebensmittelbereich verwendet.
Die weiteren Auswertungen deuten darauf hin, dass der Stoff nicht lungengängig ist. Zudem sind uns ... mehr


Sperre der B 25 für überregionalen Schwerlastverkehr bis 31.12.2016 verlängert

29.03.2011

Bild vergrößern: Sperrschild
Das Landratsamt Ansbach hat in Abstimmung mit der Regierung von Mittelfranken und dem Staatsministerium des Innern die bis 31.03.2011 befristete Sperrung der B25 bis zum 31.12.2016 verlängert.
"Ich freue mich, dass der Schutz der Anwohner und Bürger des Landkreises Ansbach weiterhin Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen Einzelner hat. Die Erfahrungen der letzten beiden Jahre hat gezeigt, dass die Verhinderung des Mautausweichverkehrs zu einer erheblichen Verbesserung der Situation entlang der B 25 geführt hat", betonte Landrat Rudolf ... mehr


Verabschiedung der Aussiedlerbeauftragten Valentina Kleimann

22.03.2011

Bild vergrößern: Verabschiedung der Aussiedlerbeauftragten Valentina Kleimann
Die bisherige Aussiedlerbeauftragte Valentina Kleimann wurde am Dienstag, den 22.03.2011 im Rahmen einer Sitzung des Aussiedlerbeirates im Landratsamt von dessen Vorsitzenden Herrn Dr. Danowski und vom stellvertretenden Landrat Herrn Henninger verabschiedet.
Sie möchte aus gesundheitlichen Gründen etwas kürzer treten.
„Frau Kleimann war die ideale und fachlich kompetente Person für diese Aufgabe. Die ausgebildete Juristin hat in ihrer Arbeit viel Gutes getan.“ würdigte Dr. Danowski ihre oft im Stillen ausgeübten Hilfstätigkeiten. Nach außen nicht sichtbar, stellt die ... mehr


Kreishaushalt 2011 verabschiedet

18.03.2011

Bild vergrößern: Kreistagssitzung am 18. März 2011 in der Sporthalle der Spielvereinigung in Wolframs-Eschenbach
Am Freitag, den 18. März 2011, tagte der Kreistag in der Sporthalle der Spielvereinigung in Wolframs-Eschenbach. In dieser Sitzung wurde der Kreishaushalt für das Jahr 2011 beschlossen. Der Verwaltungshaushalt umfasst ein Volumen von 119,7 Millionen Euro und der Vermögenshaushalt ein Volumen von etwa 27,8 Millionen Euro. Der Hebesatz für die Kreisumlage musste in diesem Jahr erstmals seit vielen Jahren angehoben werden - von 45.4 Prozent um 2,6 Prozent auf 48,0 Prozent. Wesentliche Gründe für diese Entscheidung waren die ... mehr


Kunst für Kinder - Tierisch schön! in der Johanniterscheune in Rothenburg o.d.T.

27.11.2010

Pelikan

„Tierisch schön“ lautet das Motto der Wanderausstellung „Kunst für Kinder“, die im Beisein von rund 40 Gästen in der Johanniterscheune in Rothenburg o.d.T. eröffnet wurde. Das Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach hat zusammen mit der Kunst-historikerin Nancy Kleye eine Ausstellung für Kinder organisiert, die im Anschluss wei-ter nach Ansbach wandern wird. Bereits in Schillingsfürst und Herrieden fand das Pro-jekt mit über 600 Besucher großen Anklang.
„Durch die Präsentation der Ausstellung an verschiedenen Orten im Landkreis möch-ten wir möglichst vielen Kindern ... mehr


Unternehmertag 2010

11.11.2010

Logo Bündnis

Die beiden Bündnisse für Familie von Landkreis und Stadt Ansbach laden am 11. November zum "3. Bündnis Unternehmertag" 2010 nach Neuendettelsau, in den Luthersaal, ein. Einlass ab 16:30 Uhr, Programm ab 17:00 Uhr.
Die Organisatoren konnten Referenten aus erfolgreichen, namhaften Unternehmen gewinnen: Matthias Malessa ist Chief Human Resources Officer der adidas Group und Corina Lässig arbeitet im Vertrieb der Wehrfritz GmbH, die mit JAKO-O zur HABA Firmenfamilie gehört.
Herr Malessa geht in seinem Vortrag der Frage nach, ob familienfreundliche Personalpolitik ... mehr


4. Wirtschaftstag des Magischen Dreiecks in Dinkelsbühl

15.10.2010

Wirtschaftstag 1
Die Bündnisse für Familie im Landkreis und der Stadt Ansbach waren am Freitag, 15. Oktober 2010, mit einem gemeinsamen Infostand beim vierten Wirtschaftstag des "Magischen Dreiecks" der Städte Dinkelsbühl, Crailsheim und Ellwangen vertreten.
Unternehmer konnten sich über die Vorteile einer familienfreundlichen Personalpolitik informieren sowie verschiedene Möglichkeiten für die Vereinbarkeit von Familien und Beruf aufzeigen lassen.
Auf www.wirtschaftstag-magisches-dreieck.de erhalten Sie weitere Informationen über die Veranstaltung. 



Veranstaltungen

< Januar 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
01 01 02 03 04 05 06 07
02 08 09 10 11 12 13 14
03 15 16 17 18 19 20 21
04 22 23 24 25 26 27 28
05 29 30 31        

Kommentar

Feedback