Hilfsnavigation




Suchergebnis (186 Treffer)

Sperrung der St 2246 in Leutershausen

28.10.2019

Ortsschild Leutershausen
Vom 28. Oktober bis voraussichtlich 15. November 2019 ist die St 2246 in Leutershausen im Bereich Untere Vorstadt, wegen Arbeiten an einer Gasleitung gesperrt. Der Verkehr wird über die Bahnhofsstraße - Färberstraße - Rammerdorfer Straße (AN 23) - Hans-Wagner-Straße umgeleitet.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Umleitungsskizze - Leutershausen - Untere Vorstadt [PDF:384 kB]



Sperrung der Gemeindestraße in Weiherschneidbach in der Gemeinde Weidenbach

28.10.2019

Ortsschild Weidenbach
Vom 28. Oktober 2019 bis voraussichtlich 06. Dezember 2019 ist die Gemeindestraße im Ortsteil Weiherschneidbach in der Gemeinde Weidenbach, wegen Kanalbauarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird über die Gemeindestraße - Burgoberbach - St 2249 und umgekehrt umgeleitet.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Umleitungsskizze - Weiherschneidbach Gemeinde Weidenbach [PDF:689 kB]



Sperrung der Gemeindestraße in Wilburgstetten

24.10.2019

Ortsschild Wilburgstetten
Vom 24. Oktober 2019 bis voraussichtlich 08. November 2019 ist die Gemeindestraße im Bereich der Bahnhofsstraße bis B 25 in der Gemeinde Wilburgstetten, wegen Kanal- und Wasserleitungsarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird über die B 25 - Wilburgstetten - Weiltinger Straße umgeleitet.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Umleitungsskizze - Sperrung der Gemeindestraße in Wilburgstetten [PDF:582 kB]



Lösungen online: Heilpraktikerüberprüfung

21.10.2019

Bild vergrößern: Stethoskop
Der aktuelle Lösungsschlüssel zur Heilpraktikerüberprüfung:



Sperrung im Ortsteil Wolfsau der Gemeinde Diebach

21.10.2019

Ortsschild Diebach
Vom 21. Oktober 2019 bis voraussichtlich 13. Dezember 2019 ist die Gemeindestraße im südlichen Ortsausgang des Ortsteils Wolfsau der Gemeinde Diebach, wegen Kanal-und Straßenbauarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird auf die St 2220 Gemeindeverbindungsstraße Richtung Brunn - Gemeindeverbindungsstraße Richtung Wolfsau umgeleitet.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Umleitungsskizze - Sperrung des Ortsteiles Wolfsau der Gemeinde Diebach [PDF:1.8 MB]



Sperrung der St 2222 in der Gemeinde Schnelldorf

21.10.2019

Ortsschild Schnelldorf
Vom 21. Oktober 2019 bis voraussichtlich 25. Oktober 2019 ist die St 2222 im Bereich Feuchtwanger Straße in der Gemeinde Schnelldorf, wegen Kanalarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird aus Richtung Unterampfrach über St 2222 - Sonnenstraße - Schleifweg und aus Richtung Autobahn von Rothenburger Straße - Crailsheimer Straße - Industriegebiet Schnelldorf Süd - Stollenhof - Unterampfrach umgeleitet.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Umleitungsskizze - Sperrung der St 2222 der Gemeinde Schnelldorf [PDF:2.5 MB]
...mehr


Orientierungsmesse für Ausbildung und Beruf ,,Ich starte durch"

18.10.2019

Bild vergrößern: Orientierungsmesse für Ausbildung und Beruf - Der Landkreis Ansbach war mit dabei!
„Auch in diesem Jahr war der Landkreis Ansbach wieder mit einem Informationsstand auf der Orientierungsmesse für Ausbildung und Beruf „Ich starte durch“ an der Bayerischen Bauakademie Feuchtwangen vertreten. Die Auszubildenden und Anwärter des Landkreises vertraten mit großem Engagement ihren Berufsstand und informierten Schüler, Eltern und Lehrer über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in der öffentlichen Verwaltung. Sie konnten bei zahlreichen Gesprächen für eine Ausbildung am Landratsamt Ansbach werben. Etwa 1500 Schülerinnen und Schüler besuchten diese Veranstaltung.
Des Weiteren ...mehr


Keine Tariferhöhungen im VGN-Gebiet für das Jahr 2020

15.10.2019

Bild vergrößern: S-Bahn
Vergangenen Juli beschloss der Kreisausschuss des Landkreises Ansbach die Beteiligung an einem Innovationspaket des VGN.
Neben der Einführung neuer Angebote wurde vor allem Wert auf Kundenbindung und Stabilität gelegt. So wird es 2020 trotz steigender Kosten keine Tariferhöhungen im VGN-Gebiet geben. Ziel dieser Bemühungen ist ein attraktiver öffentlicher Nahverkehr in Konkurrenz zu alternativen Verkehrsmitteln.
Zur Umsetzung dieses Pakets erhält der VGN eine fünfzigprozentige Förderung vom Freistaat Bayern, maximal jedoch 12,8 Mio. Euro jährlich für einen Zeitraum von fünf Jahren. ...mehr


Take-Over-Aktion anlässlich des Internationalen Mädchentags

14.10.2019

Bild vergrößern: Take Over Aktion - Mädchentag 209
Am 11. Oktober 2019 war Internationaler Mädchentag. Im Zuge dessen machte die Aktion #wirsinddiehaelfte des Netzwerks Mädchenarbeit Mittelfranken auf die Benachteiligung von Mädchen und Frauen in Politik und Gesellschaft aufmerksam. Zum Auftakt der Aktion wurde eine Bilderausstellung zum Thema Benachteiligung in gesellschaftlichen und politischen Bereichen im Foyer der Bibliothek der Hochschule Ansbach durch Christa Naaß und Landrat Dr. Jürgen Ludwig eröffnet. Darüber hinaus übernahmen an diesem Tag junge Frauen im Rahmen von Take-Over- Aktionen für kurze Zeit wichtige ...mehr


Sperrung der Gemeindestraße Neuendettelsau im Bereich "Am Kohlschlag 4"

14.10.2019

Ortsschild Neuendettelsau
Vom 14. Oktober 2019 bis 30. Oktober 2019 ist die Gemeindestraße in Neuendettelsau im Bereich "Am Kohlschlag 4" wegen Arbeiten an einer Wasserleitung gesperrt. Der Verkehr wird über die Heilsbronner Straße (AN 14) und Nordstraße (AN 19) umgeleitet.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Umleitungsskizze Neuendettelsau "Am Kohlschlag" [PDF:2 MB]



Kreisstraße AN 26 zwischen Kleinhaslach und Dietenhofen - Fahrbahndecke wird erneuert

11.10.2019

Bild vergrößern: Ortsschild Dietenhofen
Ab Dienstag, 15.10.2019 erneuert das Staatliche Bauamt Ansbach die Fahrbahndecke der Kreisstraße AN 26 auf einem rd. 1,6 km langen Teilstück zwischen Kleinhaslach und Dietenhofen. Im gleichen Zuge wird die Fahrbahndecke der Kreisstraße AN 17 im Einmündungsbereich in die AN 26 auf einer Länge von rd. 100 m ebenfalls erneuert.
Grund für die Erneuerungsarbeiten sind Risse und Verdrückungen in der Asphaltoberfläche. Es ist vorgesehen, die vorhandene rd. 4 cm dicke Asphaltdeckschicht zu erneuern. Darüber hinaus werden in begrenzten
Teilflächen auch die darunterliegende Asphaltschichten erneuert. Um einen zügigen und wirtschaftlichen Bauablauf zu gewährleisten, erfolgen ...mehr


Sperrung der St 24166 und St 2419 der Ortsdurchfahrt Reichelshofen

09.10.2019

Ortsschild Steinsfeld
Vom 09. Oktober 2019 bis 30. November 2019 ist die Ortsdurchfahrt Steinsfeld (St 2419), die Ortsdurchfahrt Reichelshofen (St 2416) und Ortsdurchfahrt Endsee (St 2416)  in der Gemeinde Steinsfeld wegen Straßen- und Tiefbauarbeiten gesperrt. Wir bitten Sie die ausgeschilderte Umleitungsstrecke zu benutzen.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Umleitungsskizze Vollsperuung Steinsfeld (ST 2419), Reichelshofen (St 2416+St 2419) und Endsee (St 2416) [PDF:1.8 MB]



Sperrung der Gemeindestraße in Dombühl

07.10.2019

Ortsschild Dombuehl
Vom 07. Oktober 2019 bis 20. Dezember 2019 ist die Gemeindestraße (Alleestraße) in Dombühl aufgrund von Straßenbauarbeiten gesperrt.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Umleitungsskizze Dombühl "Alleestraße" [PDF:1.7 MB]



Sperrung der AN 59 Ortsdurchfahrt Selgenstadt der Gemeinde Wolframs-Eschenbach

07.10.2019

Ortsschild Wolframs-Eschenbach
Vom 07. Oktober 2019 bis 18. Dezember 2019 ist die gesamte Ortsdurchfahrt (AN 59) des Orteils Selgenstadt der Gemeinde Wolframs-Eschenbach wegen Kanal- und Straßenbaumaßnahmen gesperrt.
Der Verkehr wird über die AN 59 - AN 12 - Biederbach - Wolframs-Eschenbach - St 2220 - Windsbach - AN 15 - Mitteleschenbach - AN 59 umgeleitet.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Umleitungsskizze zur Vollsperrung des Ortsteiles Selgenstadt der Gemeinde Wolframs-Eschenbach [PDF:1.8 MB]
mehr


Informationsaustausch zur Arztversorgung in den Kommunen im Landratsamt Ansbach

01.10.2019

Bild vergrößern: v.l.n.r: Dr. Franziska Lenz, Leiterin Gesundheitsamt; Christina Löhner, Geschäftsstellenleitung Gesundheitsregion plus Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach; Hans Henninger, Bürgermeister Flachslanden; Dr. Markus Raster; Tina Hofmann-Meyer, Geschäftsführende Beamtin aus Schnelldorf; Arthur Reim, Kommunalunternehmen Stadt Feuchtwangen
Vor kurzem fand im Gesundheitsamt Ansbach die Informationsveranstaltung „Praxisbeispiele der Arztversorgung in den Kommunen“ statt, zu der die Gesundheitsregion plus Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach eingeladen hatte. Christina Löhner, Geschäftsstellenleitung der Gesundheitsregion plus, wies auf die Herausforderungen hin, die eine Veränderung der Ärztelandschaft, aber auch der Work-Life-Balance der nachfolgenden Generationen mit sich bringt. In der Region Ansbach hat sich hinsichtlich der unterversorgten Planungsbereiche Allgemeinmedizin vieles zum Positiven gewendet und kein Bereich ist mehr unterversorgt. Dies ...mehr


Veranstaltungen

< Juli 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
27 01 02 03 04 05 06 07
28 08 09 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31        

Kommentar

Feedback