Hilfsnavigation




Vollsperrung AN 16 Wörnitz - Arzbach


Sperrung Bauabschnitt 2 AN16 Wörnitz Arzbach

Die Straßenbauarbeiten auf der Kreisstraße AN 16 im zweiten Bauabschnitt zwischen Bastenau und Harlang werden am Freitag, den 30.07.2021 abgeschlossen.

Innerhalb von vier Wochen Bauzeit wurde die Asphaltdeckschicht abgefräst, in einer Kurven Rasengitterplatten verlegt, eine neue Straßenquerung eingebaut sowie eine neue Asphaltdeckschicht aufgebracht.

Im Laufe des 30.07. wird die Verkehrssicherung umgestellt und die Arbeiten wechseln in den dritten Bauabschnitt, welcher voraussichtlich bis Mitte September andauern wird.

Dieser liegt zwischen der Kreuzung bei Harlang und Arzbach. Das Bauende in Arzbach liegt an der Kreuzung in der Ortsmitte (Abzweigung AN 27 Richtung Grüb).

Im Bereich der Ortsdurchfahrt Arzbach werden sowohl seitens der Gemeinde Wörnitz als auch durch den Landkreis Ansbach umfangreiche Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt.

Die AN 16 muss auch in diesem Bereich für die Bauarbeiten vollständig gesperrt werden.

Die Umleitung läuft wie bereits in den ersten beiden Bauabschnitten über die AN 5 (Wörnitz/Bottenweiler), die AN 4 (Bottenweiler/Oberampfrach) und die AN 27 (Wildenholz/Steinbach a.d.H.) in beide Richtungen und ist örtlich ausgeschildert.

Der Streckenabschnitt zwischen Harlang und Arzbach ist der dritte Bauabschnitt einer Gesamtmaßnahme, bei der bis voraussichtlich Mitte Oktober die AN 16 sowie die AN 27 von Wörnitz über Bastenau, Harlang und Arzbach bis Steinbach a.d.H. saniert wird.

Über den nächsten Wechsel zum vierten Bauabschnitt, der zwischen Arzbach und Steinbach a.d.H. liegen wird, wird rechtzeitig informiert.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Veranstaltungen

< September 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
35     01 02 03 04 05
36 06 07 08 09 10 11 12
37 13 14 15 16 17 18 19
38 20 21 22 23 24 25 26
39 27 28 29 30      

Kommentar

Feedback