Hilfsnavigation




Mittelfränkische Spezialisten im Elektrohandwerk - Landrat Dr. Ludwig besucht das Unternehmen ,,Elektronic Thoma GmbH" in Dentlein am Forst


Im Rahmen einer Unternehmensbesichtigung besuchte Landrat Dr. Ludwig die Firma Elektronic Thoma GmbH in Dentlein am Forst. Thoma hat sich auf die Entwicklung und Fertigung von kleinen und mittleren Serien in der Profi-, Medizin- und Satellitentechnik spezialisiert. Begleitet wurde der Landrat von Bürgermeister Friedrich Wörrlein sowie dem Wirtschaftsförderer des Landkreises Ansbach, Thomas Merkel. Seniorchef Friedrich Thoma zeigte den Besuchern stolz die Produktionsanlagen. Unterstützt wurde er beim Rundgang durch sein Unternehmen von seinen Kindern Stefan und Andrea Thoma.

Elektronic Thoma produziert auf Kunden aus Industrie und Handel zugeschnittene Baugruppen und Systeme. Seit der Gründung im Jahr 1979 ist die Firma kontinuierlich gewachsen und hat sich mittlerweile auch international einen Namen als Anbieter anspruchsvoller Elektroanlagen gemacht. Rund 100 Frauen und Männer beschäftigt das Unternehmen aus Dentlein am Forst in Entwicklung, Fertigung und Vertrieb, wobei der Standort eine bedeutende Rolle spielt. „Wir sind unserer Gemeinde sehr verbunden und begreifen unsere Verankerung in der Region als Stärke. Eines unserer Ziele ist Entwicklungs- und Herstellungsprozesse noch effizienter und letztlich auch ressourcen- und umweltschonender zu gestalten“, so Seniorchef Friedrich Thoma. Dahingehend scheint das Unternehmen gut gerüstet. So befindet sich auf dem Dach des Firmengebäudes bereits eine große PV-Anlage, die rund 35 Prozent des eigenen Strombedarfs abdeckt. Eine weitere hauseigene Anlage ist bereits in Planung.

Landrat Dr. Ludwig zeigte sich von der Entwicklung Elektronic Thomas begeistert: „Durch Ihre hohe technologische Kompetenz sind Sie ein sehr interessanter Arbeitgeber. Ich bin froh, dass ein solch eindrucksvolles Unternehmen im Landkreis Ansbach zuhause ist und zum wirtschaftlichen Erfolg der Region beiträgt. Elektronic Thoma steht sinnbildlich für die zahlreichen innovativen Betriebe und letztlich auch für Wachstum und die überdurchschnittliche Lebensqualität.“ Dentleins Bürgermeister Friedrich Wörrlein stimmte ins Loblied ein und ergänzte: „Thoma ist ein erstklassiger Nischen-Champion, mit einer großen betrieblichen Zukunft.“ Seit 2011 sind mit Stefan und Andrea Thoma die beiden Kinder des Seniorchefs Teil der Geschäftsführung des Unternehmens. Der Familienbetrieb sieht sich daher auch für die Zukunft gut gerüstet.

Veranstaltungen

< Juli 2020 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
27     01 02 03 04 05
28 06 07 08 09 10 11 12
29 13 14 15 16 17 18 19
30 20 21 22 23 24 25 26
31 27 28 29 30 31    

Kommentar

Feedback