Hilfsnavigation




Impfung von Impfberechtigten unter 80 Jahren


Gegenwärtig wird im gemeinsamen Impfzentrum von Landratsamt Ansbach und Stadt Ansbach vor allem die Gruppe der über 80-Jährigen geimpft. Neben den über 80-Jährigen werden in Priorität 1 nach der Corona-Impfverordnung des Bundes auch diesen gleichgestellte Gruppen eingeladen. Wer daher aktuell zum Impftermin eingeladen wurde und nicht zur Altersgruppe der über 80-Jährigen gehört, der muss zum Vor-Ort-Termin eine individuelle Berechtigung nachweisen können. Diese erhalten unter anderem Personen, die eine berufliche Tätigkeit in einer Pflege- oder medizinischen Einrichtung ausüben, z.B. in einem Alten- und Pflegeheim vom Arbeitgeber oder im Rettungsdienst von der jeweiligen Hilfsorganisation.


Veranstaltungen

< Juli 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
26       01 02 03 04
27 05 06 07 08 09 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31  

Kommentar

Feedback