Hilfsnavigation




Aktuelle Lage zum Coronavirus

17.10.2021

Bild vergrößern: Informationen zum Coronavirus


Landkreis sucht Natur- und Umweltschutzprojekte für Agenda-21-Wettbewerb

15.10.2021

Bild vergrößern: Blumenwiese
Für den vom Landkreis Ansbach ausgelobten Agenda-21-Wettbewerb werden wieder Projekte gesucht. Noch bis zum 15. November 2021 können vorbildliche und besonders gelungene Maßnahmen der letzten zwei Jahre im Bereich des Natur- und Umweltschutzes an die Untere Naturschutzbehörde des Landratsamtes gemeldet werden. Im Rahmen der neu gegründeten Initiative „Artenlandkreis Ansbach“ werden in diesem Jahr insbesondere Projekte gesucht, deren Schwerpunkt auf dem Erhalt und der Förderung der Biodiversität und des Artenschutzes liegen.
Jede Bewerbung sollte eine kurze Begründung ...mehr


Vollsperrung der AN 1 und 14 in Oberrammersdorf

15.10.2021

Ortsschild Lichtenau
Seit dem 4. Mai 2021 ist die AN 1 Ortsdurchfahrt Oberrammersdorf für den öffentlichen Verkehr bis voraussichtlich 31. Januar 2022 gesperrt.
Grund hierfür sind Kanalbauarbeiten.
Die Umleitung des öffentlichen Verkehrs ist in der Umleitungsskizze beschrieben und örtlich ausgeschildert.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Vollsperrung Oberrammersdorf [PDF:2,1 MB]



Vollsperrung der St 2419 - Ortsdurchfahrt Lohr

15.10.2021

Ortsschild Insingen
Seit dem 16. August 2021 ist die St 2419 Ortsdurchfahrt Lohr für den öffentlichen Verkehr bis voraussichtlich 19. November 2021 gesperrt.
Grund hierfür sind Kanal- Wasserleitungsbauarbeiten.
Die Umleitung des öffentlichen Verkehrs ist in der Umleitungsskizze beschrieben und örtlich ausgeschildert.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Umleitungsskizze - Vollsperrung der St2419 Ortsdurchfahrt Lohr [PDF:1,8 MB]



Vollsperrung der St 2410 - Ortsdurchfahrt Reuth

15.10.2021

Ortsschild Neuendettelsau
Seit dem 18. Oktober 2021 ist die AN 1 Ortsdurchfahrt Reuth für den öffentlichen Verkehr bis voraussichtlich 22. Oktober 2021 gesperrt.
Grund hierfür ist das Stellen von Beleuchtungsmasten.
Die Umleitung des öffentlichen Verkehrs ist in der Umleitungsskizze beschrieben und örtlich ausgeschildert.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Umleitungsskizze - Vollsperrung der St 2410 Ortsdurchfahrt Reuth [PDF:1,8 MB]



Vollsperrung der Gemeindestraße - Ortsdurchfahrt Liebersdorf

15.10.2021

Ortsschild Bechhofen
Seit dem 13. September 2021 ist die Gemeindestraße in Liebersdorf, Ortsausgang in Richtung Bechhofen für den öffentlichen Verkehr bis voraussichtlich 17. Dezember 2021 gesperrt.
Grund hierfür sind Erschließungsarbeiten.
Die Umleitung des öffentlichen Verkehrs ist in der Umleitungsskizze beschrieben und örtlich ausgeschildert.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Umleitungsskizze Vollsperrung der Gemeindestraße - Ortsdurchfahrt Liebersdorf [PDF:1,7 MB]



Aktueller Stand der Impfungen in Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach

14.10.2021

Bild vergrößern: LRA_Impfzentrum
Insgesamt wurden bisher 277.372 Impfdosen an Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Ansbach sowie der Stadt Ansbach verimpft.
Seit Impfstart wurden durch das Impfzentrum Ansbach 147.442 Impfdosen verabreicht, wovon 73.137 Dosen Zweitimpfungen, 72.988 Dosen Erstimpfungen und 1317 Dosen Auffrischungsimpfungen sind. In dieser Zahl sind die Impfungen enthalten, die die Kliniken in Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach an ihre Belegschaft verimpft haben. Eine Impfung mit dem Vakzin von Johnson & Johnson (Einmal-Impfung) wird als Zweitimpfung registriert.
Zu den ...mehr


Weitere mobile Impfung im Landkreis Ansbach

13.10.2021

Bild vergrößern: Impfbuch
Neben der Impfung im Impfzentrum ist am morgigen Donnerstag, 14. Oktober, erneut ein mobiles Team im Landkreis Ansbach unterwegs. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr werden in der Schranne in Dinkelsbühl Impfungen angeboten. So können sich Bürgerinnen und Bürger ohne Voranmeldung spontan gegen das Coronavirus impfen lassen. Verwendet werden Impfstoffe der Firmen BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson.
Personen, die beim Haus- oder Kinderarzt aktuell keine Impfung erhalten, können darüber hinaus am kommenden Montag und Mittwoch, 18. und 20. Oktober, ...mehr


Zulassungs- und Führerscheinstelle des Landratsamtes Ansbach vom 6. bis 13. Oktober 2021 nur vormittags geöffnet

11.10.2021

Bild vergrößern: Kfz-Zulassung
Die Zulassungs- und Führerscheinstelle des Landratsamtes Ansbach, Crailsheimstr. 1 in Ansbach, ist vom 6. bis 13. Oktober 2021 ausschließlich vormittags zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet. Nachmittags sind keine persönlichen Termine möglich. Hintergrund sind Mitarbeiterschulungen für ein neues EDV-Programm. Die Dienststellen Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Rothenburg der Kfz-Zulassungsstelle sind von den geänderten Öffnungszeiten nicht betroffen.



Internationaler Mädchentag

11.10.2021

Bild vergrößern: Internationaler Mädchentag
Zum heutigen Internationalen Mädchentag findet die Aktion #wirsinddiehälfte statt. Dabei möchte das Netzwerk der Mädchenarbeit Mittelfranken auf die Benachteiligung von Mädchen und Frauen in vielen Lebensbereichen aufmerksam machen. In diesem Jahr sollen mit einer Plakatausstellung die Stärke, Vielfältigkeit und Gleichberechtigung dargestellt werden.
Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Ansbach zeigt die Ausstellung im Vorzelt des Landratsamtes und an folgenden Schulen: Gymnasium Feuchtwangen, Hochschule für angewandte Wissenschaften Weihenstephan-Triesdorf, Berufliches Schulzentrum Neuendettelsau, Grund- und Mittelschule Herrieden.
Weitere Informationen zum Netzwerk ...mehr


Altmühlbrücke Thann wird erneuert

11.10.2021

Bild vergrößern: Landrat Dr. Jürgen Ludwig, Bürgermeister Helmut Schnotz und Bürgermeisterin Dorina Jechnerer (von links) überzeugten sich vom Baufortschritt an der neuen Altmühlbrücke in Thann.
Rund 1,3 Millionen Euro investiert der Landkreis Ansbach in den Neubau der Altmühlbrücke in Thann (Marktgemeinde Bechhofen) auf der Kreisstraße AN55. Das Bauwerk aus dem Jahr 1964 ist in die Jahre gekommen und musste aufgrund einer Vielzahl von Schäden komplett erneuert werden. Wegen der mangelnden Tragfähigkeit konnte der Verkehr zuletzt nur noch einspurig über die Brücke geführt werden. „Um das Kreisstraßennetz verkehrssicher zu halten, investiert der Landkreis Ansbach im Schnitt jedes Jahr über zehn Millionen Euro“, ...mehr


Aktueller Stand der Impfungen in Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach

07.10.2021

Bild vergrößern: Spritzen_Impfzentrum
Insgesamt wurden bisher 275.008 Impfdosen an Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Ansbach sowie der Stadt Ansbach verimpft.
Seit Impfstart wurden durch das Impfzentrum Ansbach 146.713 Impfdosen verabreicht, wovon 72.715 Dosen Zweitimpfungen, 72.770 Dosen Erstimpfungen und 1228 Dosen Auffrischungsimpfungen sind. In dieser Zahl sind die Impfungen enthalten, die die Kliniken in Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach an ihre Belegschaft verimpft haben.
Zu den genannten Impfzahlen des Impfzentrums Ansbach kommen die Impfungen durch die Hausärzte hinzu. Dies ...mehr


Fahrradfreundlicher Landkreis Ansbach

07.10.2021

Bild vergrößern: Gemeinsam mit der Bewertungskommission der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen befuhr Landrat Dr. Jürgen Ludwig einen Radweg zwischen Weidenbach und Wolframs-Eschenbach.
Für mehr Fahrradfreundlichkeit ist Landrat Dr. Jürgen Ludwig fest in die Pedale getreten – mit Erfolg: Nach der Befahrung einer beispielhaften Strecke im zwischen Weidenbach und Wolframs-Eschenbach ist der Landkreis Ansbach als vorläufiges Mitglied in die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern e.V. (AGFK) aufgenommen worden. Das gesamte Aufnahmeverfahren wird allerdings vier Jahre in Anspruch nehmen.
Nachdem die Bewertungskommission der AGFK bereits im Juni per Online-Präsentation über den aktuellen Stand der Radverkehrsförderung im Landkreis Ansbach informiert worden war, stand am gestrigen ...mehr


Neuer Rekord bei Einwohnerzahlen

06.10.2021

Bild vergrößern: Menschen
Die Einwohnerzahlen im Landkreis Ansbach sind auf ein neues Allzeithoch geklettert. Zum Stichtag 30. Juni 2021 hatten 185.742 Menschen hier ihren Hauptwohnsitz. Das ist ein historischer Spitzenwert. Vor einem halben Jahr (Stichtag 31.12.) waren es noch 185.316, vor einem Jahr 184.851 Einwohner. Damit zeigt sich einmal mehr, dass der Landkreis Ansbach von immer mehr Menschen als lebens- und liebenswerte Region wertgeschätzt wird.
„Der Landkreis Ansbach bietet beste Lebensbedingungen. Wir investieren viel in die Infrastruktur sowie ...mehr


Landrat Dr. Jürgen Ludwig begrüßt Nachwuchskräfte der 3. Qualifikationsebene

01.10.2021

Bild vergrößern: Mit Sonnenblumen wurden die Nachwuchskräfte Julia Rank und Christian Wolf (vorne von links) im Landratsamt Ansbach empfangen. Zum Einstieg wünschten (von links) Personalratsvorsitzende Susanne Goßler, Abteilungsleiterin Petra Clausen, Landrat Dr. Jürgen Ludwig und die Ausbildungsbetreuer Helga Ruhnow und Patrick Hertlein.
Landrat Dr. Jürgen Ludwig hat zwei neue Nachwuchskräfte am Landratsamt Ansbach begrüßt. Julia Rank aus Ornbau und Christian Wolf aus Ansbach absolvieren die Ausbildung zur Beamtin/zum Beamten in der dritten Qualifikationsebene. Im dualen Studium werden die Berufsanfänger neben dem theoretischen Unterricht an der Hochschule in Hof in den nächsten drei Jahren verschiedene Fachstellen im Landratsamt Ansbach kennenlernen.
„Öffentlicher Dienst bedeutet, in der öffentlichen Wahrnehmung zu sein“, sagte Landrat Dr. Jürgen Ludwig. Somit seien die Anwärter auch Botschafter des Landratsamtes. „Wir bauen ...mehr


Veranstaltungen

< Oktober 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
39         01 02 03
40 04 05 06 07 08 09 10
41 11 12 13 14 15 16 17
42 18 19 20 21 22 23 24
43 25 26 27 28 29 30 31

Kommentar

Feedback