Hilfsnavigation

Detailansicht

Merkendorf

Marktplatz 1
91732 Merkendorf
Telefon:  09 8 26 / 650-0
Fax:  09 8 26 / 650-50
E-Mail:  stadt@merkendorf.de
Internet:  www.merkendorf.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Stadt Merkendorf - Die historische Krautstadt und innovative Energieregion

Merkendorf

Merkendorf ist vermutlich im neunten oder zehnten Jahrhundert entstanden und wurde 1249 erstmals in einer Urkunde erwähnt. Bereits 1398 erhielt Merkendorf die Stadtrechte. Im 18. Jahrhundert wurde mit dem Krautanbau begonnen, der sich zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor für die Stadt entfaltete. Heute gibt es noch etwa ein Dutzend Betriebe, die diese vitaminreiche Ackerfrucht anbauen.

Merkendorf hat sich zu einer modernen Kleinstadt mit ausgezeichneter Infrastruktur entwickelt und gilt als das Tor zum Fränkischen Seenland. An die erlebnisreiche Geschichte der Stadt Merkendorf erinnern die vollkommen erhaltene Stadtmauer und die drei Stadttore. Innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauer prägen historische Gebäude das Stadtbild.

Die Stadt Merkendorf hat rechtzeitig die Bedeutung und das Potential der erneuerbaren Energien im ländlichen Raum erkannt. Nach dem Motto „Energie aus der Region für die Region“ werden heute durch eine Vielzahl von Einzelprojekten erstaunliche Energieergebnisse erzielt, die zwischenzeitlich zahlreiche Auszeichnungen erhalten konnten.

Ein reges Vereinsleben fördert den Zusammenhalt. Neben zahlreichen Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten, die charakteristisch für die Gemeinde sind, gibt es auch Besonderheiten. Ein Kunsthandwerkermarkt im Mai und das Krautfest im September locken viele Besucher an. Hobbykünstler können ihre Kreativität im August bei der Sommerakademie ausleben.

 

 

Veranstaltungen

< Oktober 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
39             01
40 02 03 04 05 06 07 08
41 09 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31          

Kommentar

Feedback