Hilfsnavigation

Detailansicht

Adelshofen

Bürgermeister: Johannes Schneider
Dorfstraße 25
91587 Adelshofen
Telefon:  (09865) 336 (Gemeinde Adelshofen)
Fax:  (09865)659
E-Mail:  gemeinde@adelshofen.de
Internet:  www.adelshofen.de
Internet:  www.adelshofen.rothenburg.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Adelshofen...natürlich!

Adelshofen

Die Gemeinde Adelshofen entstand 1972 im Rahmen der Gebietsreform aus den Orten Adelshofen, Großharbach, Neustett, Tauberscheckenbach
und Tauberzell sowie den Weilern Gickelhausen, Haardt und Ruckertshofen. Dazu gehören auch die Mühlen an der Tauber: die Karrenmühle, die Salznersmühle, die Uhlenmühle und die Hautschenmühle.

Adelshofen, das der Gemeinde den Namen gegeben hat, ist ein typisch fränkisches Bauerndorf. In der Dorfmitte steht die dem Heiligen Nikolaus geweihte Kirche. Deshalb finden sich auch im Gemeindewappen die Insignien dieses Heiligen.

Haardt ist ein typisches fränkisches Straßendorf. Viele Fachwerkhäuser und gepflegte Gärten laden zu einem Spaziergang ein. Tauberzell hat eine über 800-jährige Tradition im Weinbau und der Charakter des fränkischen Häckerdorfes ist bis heute erhalten geblieben. In der Weinlage „Hasennestle“ gibt es einen Altar im Weinberg. Ein Weinlehrpfad vermittelt alles Wissenswerte über die verschiedenen Weinsorten und Anbautechniken.

Wer die Einsamkeit liebt, dem sei eine Wanderung von Tauberscheckenbach nach Gickelhausen durch das landschaftlich einmalige Gickelhäuser Tal empfohlen.

Das bekannteste Bauwerk von Neustett ist ein Rundturm in der Ortsmitte, einstmals eine mit Windkraft betriebene Ölmühle.Mitten im Ort Großharbach steht der historische Landturm der Rothenburger Landhege aus dem Jahre 1606. Der durch Großharbach fließende Bach Harbach war einst die Grenze zwischen dem Hoheitsgebiet der Freien Reichsstadt Rothenburg o.d.T. und der Markgrafschaft Ansbach.

Lage von Adelshofen im Landkreis

 

Verwaltungsgemeinschaft Rothenburg o.d.T.

Vorsitzender: Hans Beier
Laiblestraße 31
91541 Rothenburg ob der Tauber
Telefon:  09 8 61 / 94 35-0
Fax:  09 8 61 / 94 35-94
E-Mail:  poststelle@vg-rothenburg.de
Internet:  www.vg-rothenburg.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

 

Veranstaltungen

< Oktober 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
39             01
40 02 03 04 05 06 07 08
41 09 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31          

Kommentar

Feedback