Hilfsnavigation

Logo der Schwangerenberatungsstelle

 

Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

 

Sexualaufklärung, Sexualpädagogik, umfassende Sexualaufklärung in unterschiedlichen Kontexten

 


Wir bieten Ihnen:

  • Geschlechtspezifische und zielgruppenorientierte Gruppen- und Projektarbeit (insbesondere an Schulen und ähnlichen Einrichtungen)
  • Informationsveranstaltungen
  • Multiplikatorenschulungen, z.B. Erzieherinnenfortbilung
  • Umsetzung von landes- und bundesweiten Kampagnen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Sexualpädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und pädagogischen Fachkräften
  • Planung, Organisation und Durchführung von einzel- und gruppenpädagogischen Maßnahmen wie z.B. schulische Veranstaltungen und Erzieherinnenfortbildungen
  • Beratung von Lehrkräften, anderen Multiplikatoren und Einzelpersonen

 


So arbeiten wir:

Unsere Angebote sind kostenlos.

In einem Vorgespräch werden Zielgruppe, Themenschwerpunkte und zeitlicher Rahmen festgelegt.

 


Übersicht der zuständigen Ansprechpartner:

 

Sachgebiet 71 - Gesundheitsförderung
Luitpoldstraße 5
91550 Dinkelsbühl
Sachgebiet 71 - Gesundheitsförderung
Crailsheimstraße 64
91522 Ansbach
Sachgebiet 71 - Gesundheitsförderung
Luitpoldstraße 5
91550 Dinkelsbühl

 

 

 

Landkreiswappen

LandkreiswappenIm Gebiet des Landkreises Ansbach liegen die drei ehemaligen Reichsstädte Rothenburg o. d. Tauber, Dinkelsbühl und Feuchtwangen. Sie sind im Kreiswappen durch den Reichsadler vertreten. Die Zugehörigkeit des Ansbacher Gebietes zum Territorium der Nürnberger Burggrafen und späteren Markgrafen von Brandenburg-Ansbach wird durch die sogenannte Hohenzollern-Vierung dokumentiert. Als allgemeines Symbol für Franken wurde zusätzlich der fränkische Rechen in das Landkreiswappen aufgenommen.

Kommentar

Feedback