Hilfsnavigation

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Heimaufsicht

Fachbereich Pflege- und Behindeterteneinrichtungen -Qualitätsentwicklung und Aufsicht- (FQA)

Informationen zu Ihrem Thema:

 


Die Aufgabe der Fachstelle für Pflege- und Behindeterteneinrichtungen -Qualitätsentwicklung und Aufsicht- (FQA) ist es darauf hinzuwirken, daß die Interessen und Bedürfnisse von alten und pflegebedürftigen Menschen, sowie von Menschen mit Behinderung beachtet und geschützt werden. 

Die Fachstelle für Pflege- und Behindeterteneinrichtungen -Qualitätsentwicklung und Aufsicht- (FQA) berät und informiert Heimbewohner, Angehörige, Einrichtungen und deren Träger, sowie die Öffentlichkeit. Ihr obliegt auch die Überwachung und Kontrolle der Heimbetriebe.

Tätigkeitsbericht gemäß § 22 Abs. 3 HeimG der FQA über Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe des Landkreises Ansbach für den Berichtszeitraum 2008 und 2009 (PDF-Datei)

Hilfebedürftige Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie deren Angehörige können sich gerne an folgende Ansprechpartner im Gesundheitsamt wenden und ihre Anliegen vortragen.

 


Veröffentlichung der Prüfberichte der FQA:

Gemäß Art. 6 Abs. 2 PfleWoqG hat die FQA die Berichte über die in stationären Einrichtungen durchgeführten wiederkehrenden oder anlassbezogenen Prüfungen zu veröffentlichen. Alle ab dem 05.04.2011 gefertigten Prüfberichte werden für den Zeitraum von drei Jahren veröffentlicht. Gleiches gilt für etwaige Gegendarstellungen der Träger der Einrichtungen.

Seniorenwohnen Bürgerheim Rothenburg (PDF, 132 KB)

Seniorenwohnen Wolframs-Eschenbach (PDF, 121 KB)

Seniorenzentrum Rothenburg ob der Tauber - Prüfbericht November 2012 (PDF, 124 KB)

Therese-Stählin-Heim Neuendettelsau (PDF, 200 KB)

Bezzelheim Neuendetteslau (PDF, 183 KB)

Seniorenzentrum Rothenburg (PDF, 154 KB)

Seniorenwohnen Bürgerheim Rothenburg (PDF, 153 KB)

Gegendarstellung des Bezzelheims Neuendettelsau (PDF, 28 KB)

Gegendarstellung des Therese-Stählin-Heimes Neunendettelsau (PDF, 29 KB)

 

 

Ihre Ansprechpartner:

Suchergebnis (2 Adressen)

Frau Heike Dorschner
Sachgebiet 74 - Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen - Qualitätsentwicklung
Crailsheimstraße 64
91522 Ansbach
Telefon:
(0981) 468-7410

Fax:
(0981) 468-7019

E-Mail:

E-Mail:

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Herr Roman Pfeiffenberger
Sachgebiet 74 - Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen - Qualitätsentwicklung
Crailsheimstraße 64
91522 Ansbach
Telefon:
(0981) 468-7411

Fax:
(0981) 468-7019

E-Mail:

E-Mail:

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


 

 

 

Landkreiswappen

LandkreiswappenIm Gebiet des Landkreises Ansbach liegen die drei ehemaligen Reichsstädte Rothenburg o. d. Tauber, Dinkelsbühl und Feuchtwangen. Sie sind im Kreiswappen durch den Reichsadler vertreten. Die Zugehörigkeit des Ansbacher Gebietes zum Territorium der Nürnberger Burggrafen und späteren Markgrafen von Brandenburg-Ansbach wird durch die sogenannte Hohenzollern-Vierung dokumentiert. Als allgemeines Symbol für Franken wurde zusätzlich der fränkische Rechen in das Landkreiswappen aufgenommen.

Kommentar

Feedback