Hilfsnavigation

Detailansicht

Steinsfeld

Schulstr. 9
91628 Steinsfeld
Telefon:  09 8 61 / 35 61
Fax:  09 8 61 / 87 53 75
E-Mail:  gemeinde@steinsfeld.de
Internet:  http://www.steinsfeld.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Steinsfeld - Leben und Arbeiten vor den Toren Rothenburgs

Steinsfeld

Die Gemeinde Steinsfeld besteht seit der Gebietsreform aus den ehemals selbstständigen Gemeinden Hartershofen, Gattenhofen, Bettwar, Endsee und Steinsfeld sowie den jeweils zugehörigen Ortsteilen Reichelshofen, Urphershofen (Wachtelbuck), Ellwingshofen, Gipshütte, Chausseehaus und Possenmühle. Die Gemeinde liegt zwischen Taubertal und Frankenhöhe direkt vor den Toren der weltbekannten ehemals Freien Reichsstadt Rothenburg o.d.T. Es befinden sich besondere Kleinode der Natur, wie das romantische Taubertal mit seinen extensiv bewirtschafteten, reich blühenden Salbei-Glatthaferwiesen, das Ruhbachtal mit seinem bekannten Küchenschellenhang oder die Wälder am Trauf der Frankenhöhe.
In der Gemeinde Steinsfeld sind zahlreiche Arbeits- und Ausbildungsplätze bei den örtlichen Handwerks- und Gewerbebetrieben vorhanden – gemäß dem Gemeinde-Motto: „Leben und Arbeiten vor den Toren Rothenburgs“. Um zusätzliche, wohnortnahe Arbeitsplätze zu ermöglichen, wurde mit anderen Landgemeinden und der Stadt Rothenburg o.d.T. ein gemeinsames Industrie- und Gewerbegebiet direkt an der A7, Ausfahrt Endsee, erschlossen. Ein neu gebauter Kindergarten befindet sich in Steinsfeld. Durch den Bahnhof in Hartershofen und die Autobahnanschlussstellen der A7 bei Endsee und Rothenburg o.d.T. ist die Gemeinde optimal an das überörtliche
Verkehrsnetz angeschlossen. In den vergangenen Jahren wurde ein umfangreiches Rad- und Wanderwegenetz im Gemeindegebiet ausgebaut. Leistungsfähige Gasthäuser und Häckerwirtschaften laden darüber hinaus zum Verweilen und Entspannen ein.
 

 

VG Rothenburg

Vorsitzender:

Hans Beier

Mitgliedsgemeinden:

Adelshofen
Gebsattel
Geslau
Insingen
Neusitz
Ohrenbach
Steinsfeld
Windelsbach

Lage im Landkreis Ansbach:

Lage der Verwaltungsgemeinschaft Rothenburg o.d.T.