Hilfsnavigation

Detailansicht

Petersaurach

Hauptstr. 29
91580 Petersaurach
Telefon:  09 8 72 / 97 98-0
Fax:  09 8 72 / 97 98-88
E-Mail:  poststelle.rathaus@petersaurach.de
Internet:  www.petersaurach.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

800 Jahre Petersaurach - Jubiläum 2012

Petersaurach

Die Gemeinde Petersaurach mit den Ortsteilen Adelmannssitz, Altendettelsau, Frohnhof, Gleizendorf, Großhaslach, Külbingen, Langenheim, Langenloh, Schafhof, Steinbach, Vestenberg, Wicklesgreuth, Ziegendorf sowie den Weilern Gütlershof und Neumühle hat derzeit ca. 5000 Einwohner und verfügt über eine Grund- und Mittelschule mit Kinderhort und 2 Kindertagesstätten.

Durch die Autobahnanbindung zur A 6 und die Bahnlinien Nürnberg – Ansbach sowie Wicklesgreuth – Windsbach ist die Gemeinde Petersaurach der ideale Ausgangspunkt, um Sehenswürdigkeiten in der Umgebung leicht zu erreichen.

Viele Rad- und Wanderwege, wie z.B. der Mühlenradweg, der Karpfenradweg, der Radwanderweg „Kloster, Kirchen und Kartoffeln“ sowie der im Juli 2011 neu errichtete Hirtenweg (ein Besinnungsweg mit 12 Stationen, der zum Entspannen und Nachdenken einlädt) umgeben unsere Gemeinde.

Neben der evangelischen Kirche St. Peter mit ihrem imponierenden Kreuzgewölbe in Petersaurach gibt es noch 3 weitere Kirchen:

  1. die Pfarrkirche mit dem Wehrfriedhof und dem früheren Bahrhaus (eine historische Taufkapelle aus dem 15. Jahrhundert) in Großhaslach 
  2.  die schlichte, mittelalterliche, im 13. Jahrhundert erbaute Mauritius- Kirche in Gleizendorf
  3. die Laurentiuskirche in Vestenberg mit dem ehemaligen Sitz der Herren von Eyb