Hilfsnavigation

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Gewässerausbau

Ansprechpartner

Sachgebiet 43 - Wasserrecht
Sachgebietsleitung
Telefon: (0981) 468-4300
Fax: (0981) 468-18 4319
E-Mail schreiben
E-Mail schreiben
Website
Kontaktformular

Informationen zu Ihrem Thema


Die Herstellung, Beseitigung oder wesentliche Umgestaltung eines Gewässers oder seiner Ufer sowie das Anlegen von Deich- und Dammbauten, bedarf einer vorherigen Durchführung eines Planfeststellungs- bzw. Plangenehmigungsverfahrens gem. §§ 67 und 68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG).

Im Rahmen des Verfahrens ist unter anderem zu prüfen, ob das Ausbauvorhaben den Anforderungen des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung entspricht.

Gesetzliche Grundlagen

§§ 67 bis 71 des Wasserhaushaltsgesetzes