Hilfsnavigation

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Agenda 21

Ansprechpartner

Abteilung 2 - Kommunale Angelegenheiten
Abteilungsleitung, Regierungsrätin
Crailsheimstraße 1
91522 Ansbach
Telefon:  (0981) 468-2000
Telefon:  (0981) 468-2001 (Vorzimmer)
Fax:  (0981) 468-182000
E-Mail:  linda.engelhard@landratsamt-ansbach.de
Internet:  www.landkreis-ansbach.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren


Die Konferenz der Vereinten Nationen zur Umwelt und Entwicklung im Juni 1992 in Rio de Janeiro ist zum Symbol einer neuen gemeinsamen Verantwortung aller Staaten für die eine Welt geworden. 178 Staaten haben auf den dringenden Handlungsbedarf zur Rettung der Erde hingewiesen und grundlegende Vereinbarungen zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung getroffen. Das Aktionsprogramm erhielt die Bezeichnung "Agenda 21" und beinhaltet 40 Kapitel. Kapitel 28 beinhaltet die Einbeziehung lokaler Behörden, in der Umsetzung der Agenda 21 und fordert alle Kommunalverwaltungen auf, in einen Dialog mit ihren Bürgern, örtlichen Organisationen und der Privatwirtschaft einzutreten und eine kommunale Agenda 21 zu beschließen. In der Sitzung am 12.12.1997 hat der Kreistag des Landkreises Ansbach die Erstellung einer lokalen Agenda 21 beschlossen.

Ausschnitte aus der Arbeit der letzten 10 Jahre [PDF: 3.2 MB]

Agenda Beirat:

Agenda-Thema:

Arbeitskreises:

Am 16.06.1999 wurden folgende Arbeitskreise gebildet:

Arbeitskreis "Soziales":
Dr. Astrid von Blumenthal

Arbeitskreis "Umwelt":
Andreas Limbacher (komm. Leitung)

Arbeitskreis "Arbeit und Wirtschaft":
Stefan Horndasch

Untergruppe " Wohnen und Arbeiten im Ländlichen Raum":
Günter Buckl