Hilfsnavigation

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Einfuhr eines Neufahrzeuges aus dem Ausland

Ansprechpartner

Sachgebiet 34 - Straßenverkehr, Kfz-Zulassung, Führerscheinstelle
Sachgebietsleitung
Crailsheimstraße 1
91522 Ansbach
Telefon:  (0981) 468-3400
Fax:  (0981) 468-3409
E-Mail:  führerschein@landratsamt-ansbach.de
E-Mail:  heinrich.fuchs@landratsamt-ansbach.de
Internet:  www.landkreis-ansbach.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Informationen zu Ihrem Thema:

 


Erforderliche Unterlagen:

  • EG-Übereinstimmungsbescheinigung
  • Ggf. ein Herstellerbrief (soweit vorhanden)
  • ausländische Fahrzeugpapiere (soweit vorhanden)
  • Nachweis der Verfügugsberechtigung (Kaufvertrag oder Rechnung im Original)
  • Umsatzsteuererklärung, ggf. vom Importeur
  • Ggf. Erklärung des Importeurs, dass keine dt. Papiere bisher beantragt wurden und es sich bei dem Fahrzeug um ein Neufahrzeug handelt
  • gültiger Peronalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • elektronische Versicherungsbestätigungsnummer
  • Einzugsermächtigung Kfz-Steuer
    (Sie können die Erklärung hier downloaden)
  • Ggf. Vollmacht für Beauftragte, sowie deren Ausweis (auch bei Ehegatten erforderlich)
    (oben unter "Formulare" zum Download)

zusätzlich:

bei Firmen:
Handelsregisterauszug, Gewerbeanmeldung und Ausweis der verantwortlichen, unterschriftsberechtigten Person (z.B. Geschäftsführer, Prokurist)

bei Vereinen:
Vereinsregisterauszug und Ausweis der verantwortlichen Person (1. Vorsitzender)

bei Minderjährigen:
Einverständniserklärung beider Elternteile (hier downloaden) und deren Ausweis. Sofern nur ein Elternteil sorgeberechtigt ist, ist eine Einverständniserklärung und eine Erklärung über die alleinige elterliche Sorge erforderlich.


Information:

Einzugsermächtigung Kfz-Steuer (Sie können die Erklärung hier downloaden)


 

Hinweis:

Das Fahrzeug ist vor der Zulassung bei der Zulassungsbehörde zur Prüfung der Fahrzeug-Ident-Nr. vorzuführen.


 

 

Kosten:

Die Gebühr wird nach der Gebührenordnung berechnet.


 

Empfehlung:

Aufgrund der komplexen Bestimmungen ist es sinnvoll sich vorab mit allen Ihnen vorliegenden Unterlagen mit der Zulassungsbehörde in Verbindung zu setzen. Um Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte einen Termin.

 

Crailsheimstraße 1
91522 Ansbach
Telefon:  (0981) 468-3402 (Führerscheinstelle)
Telefon:  (0981) 468-3450 (Kfz-Zulassung)
Fax:  (0981) 468-18 3419
E-Mail:  fuehrerschein@landratsamt-ansbach.de
E-Mail:  zulassung@landratsamt-ansbach.de
Internet:  www.landkreis-ansbach.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

 

Rechtsgrundlagen:

Fahrzeugzulassungverordnung (FZV)