Hilfsnavigation




Suchergebnis (201 Treffer)

Autobahn A 7 - Anschlussstelle Feuchtwangen-West - Zeitweise Sperrung des Auffahrtsastes der Anschlusstelle Feuchtwangen-West in Fahrtrichtung Würzburg

09.08.2017

Bild vergrößern: Baustellenschild
Während der grundhaften Erneuerung der Betonfahrbahnen kann die Auffahrt der Anschlussstelle Feuchtwangen-West in Fahrtrichtung Würzburg nur provisorisch, ohne Beschleunigungsstreifen an die A 7 angeschlossen werden.
Die Einfädelvorgänge führen bei starkem Reiseverkehr in Richtung Norden zu unverhältnismäßig langen Staus und damit zu erhöhter Unfallgefahr.
Aus Gründen der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs ist es erforderlich, die Auffahrt zur A 7 in Richtung Würzburg am
Freitag 11.08.2017 und
Samstag 12.08.2017 jeweils von 10 Uhr bis 19 Uhr zu sperren.
Die Umleitung erfolgt über die ausgeschilderten Bedarfsumleitungen.
... mehr


Vostellung des neuen vhs-Programm

06.08.2017

Bild vergrößern: vhs
In Rothenburg o. d. Tauber stellten am 3. August 2017 der Leiter der Volkshochschule des Landkreises Ansbach, Albrecht Flierl, und seine Mitarbeiterin Ulrike Schwarz das neue Programm der Volkshochschule für den Zeitraum September 2017 bis Februar 2018 vor. „16.000 Menschen besuchen pro Jahr unsere vhs-Kurse. Es wäre schön, auch mit dem diesjährigen Programm wieder so viele Menschen zu erreichen“, betonte Flierl.
Im Rahmen der Vorstellung des neuen vhs-Programms zeigte Software-Entwickler, Thomas Branz, die Besonderheiten bei der Herstellung eines Stempels mit ... mehr


Förderpreis für vorbildliche Seniorenprojekte und Prädikat "Seniorenfreundliche Kommune"

04.08.2017

Bild vergrößern: Seniorenfreundliche Kommune Prädikat
Zum zweiten Mal schreibt der Landkreis Ansbach in diesem Jahr den Förderpreis für vorbildliche Seniorenprojekte im Landkreis Ansbach aus. Mit dem Preis werden Projekte ausgezeichnet, die die Lebensbedingungen der älteren Menschen in den Städten und Gemeinden nachhaltig verbessern und damit dazu beitragen, dass sie auch im Alter mit einer hohen Lebensqualität in ihrem Heimatort und im gewohnten Lebensumfeld wohnen bleiben können.
Besonders gelungene Beispiele aus dem Landkreis werden dadurch einer breiten Öffentlichkeit bekanntgemacht. Sie sollen zur Nachahmung anregen ... mehr


Vorstellung des Bieres "Karpfenlüstling" - "Heilsbronner Karpfenlust 3.0"

01.08.2017

Bild vergrößern: Karpfenlüstling
Pünktlich im September beginnt in Franken die neue Karpfensaison. Zu diesem Anlass gibt es in diesem Jahr erstmalig ein speziell gebrautes Bier der Brauerei Dorn, den „Karpfenlüstling“. Um dieses spezielle Gebräu im Vorfeld bekannt zu machen, luden die Teichgenossenschaft Landkreis Ansbach, die Stadt Heilsbronn, der Verein der Heilsbronner Gewerbetreibenden e.V. und die Weihergemeinschaft Heilsbronn und Umgebung nach Bruckberg in die Brauerei Dorn zur Bierverkostung ein. „Der Karpfen im Landkreis Ansbach ist ein modernes und gesundes Produkt, mit viel Tradition, dass noch ... mehr


Ehrung im Landratsamt

01.08.2017

Bild vergrößern: Die Geehrten Monika Meier (4. von links) und Irene Ilsenstein (6. von links) freuten
In einer Feierstunde im Landratsamt Ansbach übergab Landrat Dr. Ludwig Monika Meier aus Colmberg die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Zudem wurde Irene Ilsenstein die Pflegemedaille für besondere Verdienste um pflegebedürftige behinderte Menschen überreicht. „Die Pflege eines kranken oder eingeschränkten Familienmitgliedes wird oft zur Lebensaufgabe. Häufig stehen die eigene Freizeit und Hobbys hinten an. Diese aufopfernde Aufgabe verdient größten Respekt und Anerkennung", lobte Landrat Dr. Ludwig.
Seit 15 Jahren pflegt Monika Meier ihre Tochter, die ... mehr


Fünfter Unternehmerempfang in Wolframs-Eschenbach

27.07.2017

Bild vergrößern: Alte Vogtei
„25 Jahre Wirtschaftsförderung Landkreis Ansbach“
260 Unternehmer sowie Gäste aus Politik und Verbänden waren der Einladung des Landrats Dr. Jürgen Ludwig zum fünften Unternehmerempfang in die „Alte Vogtei“ in Wolframs-Eschenbach gefolgt. „Das Miteinander – auch im Landkreis Ansbach – ist das wesentliche Ziel dieses Abends. Wir möchten ein Zeichen der Anerkennung und der Wertschätzung für Ihre erfolgreiche Arbeit setzen“, betonte Dr. Ludwig. Seit der Gründung der Wirtschaftsförderung vor 25 Jahren durch den ehemaligen Landrat Dr. Hermann ... mehr


Landrat Dr. Ludwig übergab 10.000 Bayerische Ehrenamtskarte im Landkreis Ansbach

25.07.2017

Bild vergrößern: v.l.n.r. Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer, Leiter des Projektteams des Bündnisses für Familie und Kreisrat Klaus Miosga, Helga Hellwig und Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Helga Hellwig aus Wassertrüdingen erhielt aus den Händen von Landrat Dr. Jürgen Ludwig die 10.000ste Bayerische Ehrenamtskarte im Landkreis Ansbach. Diese übergab der Landrat gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer und dem Leiter des Projektteams des Bündnisses für Familie, Kreisrat und Bürgermeister Klaus Miosga. Miosga ist zudem Vorstand der Bürgergemeinschaft Hand in Hand Dinkelsbühl Stadt und Land e.V. in dem sich die Geehrte seit 2015 durchschnittlich acht Stunden pro Woche engagiert. Die 60-Jährige hilft ... mehr


Spielmobil 2017

25.07.2017

Bild vergrößern: Kinder mit Schwungtuch in Bechhofen
Das Spielmobil ist in den Sommerferien vom 31. Juli bis 23. August wieder im Landkreis Ansbach unterwegs! Das bedeutet wieder viel Spiel und Spaß für Kinder zwischen 6 bis 13 Jahren.
Wann ist das Spielmobil wo? - Tourplan 2017



Jugendliche aus Mudanya zu Gast im Landkreis Ansbach

24.07.2017

Bild vergrößern: Jugendbegegnung Mudanya
„Der Jugendaustausch ist der Kern, ist das Wichtigste unserer Partnerschaft und sie kommen in einem besonderen Jahr“, betonte Landrat Dr. Ludwig bei der Begrüßung einer Jugendgruppe aus der Partnerstadt Mudanya. Bereits 20 Jahre besteht die Partnerschaft zwischen Mudanya und dem Landkreis Ansbach statt. Zwölf Mädchen und Jungen aus Mudanya besuchten mit drei Betreuern, Gemeinderat Hüseyin Esen, Deutschlehrer Ertugrul Sözeri und Turgut Dagli, Direktor für kulturelle und soziale Angelegenheiten der Stadt Mudanya viele Kommunen ... mehr


Sommerferienkino der Erziehungsberatungsstelle

21.07.2017

Bild vergrößern: Sommerferienkino der EB-Stelle
Unter dem Motto „Familie im Film“ bietet die Eltern-, Jugend- und Familienberatungsstelle am 8. und 9. August Familienerlebniskino unter freiem Himmel. Dabei werden in den Sommerferien zwei Filme für die ganze Familie gezeigt. Am Dienstag, 8. August, wird mit dem Film „Zugvögel – wenn Freundschaft Flügel verleiht“, ein preisgekröntes Leinwandabenteuer aus Belgien präsentiert. Cathy und ihre Freundin Margeaux, die im Rollstuhl sitzt, retten ein Entenküken, um es in freier Wildbahn auszusetzen. Die Mädchen müssen auf ihrer Mission verschiedene Hürden überwinden und auch ... mehr


Kinder kochen für Kinder

21.07.2017

Bild vergrößern: Gemüsebuffet
„Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich hab sehr viel gelernt“, so Zehra. Die 11-Jährige ist nur eines von ungefähr 40 Kindern, das in den letzten drei Monaten am Projekt „Kinder kochen für Kinder“ teilgenommen hat. Das Konzept dahinter stammt vom Christine Schömig vom Gesundheitsamt für Landkreis und Stadt Ansbach und Christina Weber, Diätassistentin des medi-ANsbach-Präventiv und Reha-Zentrum GmbH. Bei insgesamt vier Terminen kochten dabei Grundschüler für Mittelschüler und umgekehrt. „Wir wollten gemeinsam etwas ... mehr


Erneuerung der Autobahn A 7 zwischen der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach und südlich der Anschlussstelle Bad Windsheim

21.07.2017

Bild vergrößern: Baustelle
Behelfsverkehrsführungen auf der A7 in Fahrtrichtung Fulda bei Uffenheim
ab dem 25.07.2017
Im Zuge der Erneuerung der Betonfahrbahn auf der A 7 von der Anschlussstelle
Uffenheim-Langensteinach bis südlich der Anschlussstelle Bad
Windsheim wurde im Rahmen einer Vorphase die neue Entwässerung im
Mittelstreifen hergestellt. Daneben wurde die verfügbare Fahrbahnbreite auf
den Unterführungsbauwerken vergrößert und in Richtung Fulda eine provisorische
Verbreiterung der Fahrbahn angebaut. Damit können in der nun
anstehenden Hauptbauphase den Verkehrsteilnehmern vier Behelfsfahrstreifen
auf der Richtungsfahrbahn Fulda zur Verfügung gestellt werden.
Mit der Einrichtung der Verkehrsführung für diese ... mehr


Landratsamt Ansbach gewinnt Fußballturnier

20.07.2017

Bild vergrößern: v.l.n.r. Dominik Hertlein, Andreas Lörler, Florian Schneider, Marvin Kressel, Ali Saadi, Markus Leisner und Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Dominik Hertlein, Andreas Hochneder, Tobias Hubert, Marvin Kressel, Markus Leisner, Andreas Lörler, Ali Saadi und Florian Schneider konnten sich unlängst in einem Fußballturnier durchsetzen. So siegten die Spieler des Landratsamtes Ansbach, die sich in ihrer Freizeit als Ausgleich zum Fußballtraining treffen, gegen die Landratsämter der Landkreise Erlangen-Höchstadt, Fürth, Nürnberger Land, Roth und Weißenburg-Gunzenhausen. Landrat Dr. Ludwig gratulierte zum Sieg und freute sich gemeinsam mit den siegreichen Spielern über den Pokal. „Ich freue mich, dass ... mehr


Infoveranstaltung in Feuchtwangen zur S-Bahn-Verlängerung nach Dombühl

19.07.2017

Bild vergrößern: Bahngleis
Bahn, Landratsamt Ansbach und VGN informierten am 20. Juli 2017 im Feuchtwangen über den Stand der Bauarbeiten und das verbesserte Fahrplanangebot
Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 wird die S-Bahn-Linie 4 über Ansbach hinaus bis Dombühl verlängert. Der Bahnhof Dombühl wird dann ein zentraler Umsteigeknoten zwischen Zügen und Bussen im westlichen Mittelfranken.
Hierdurch ergeben sich auch für Feuchtwangen Veränderungen im Öffentlichen Nahverkehr: Die Stadt erhält stündliche Busverbindungen nach Dombühl, wo Zuganschlüsse in Richtung Ansbach und Nürnberg bestehen. Das Busangebot wird ... mehr


Erneuerung der Autobahn A 7 - Anschlussstelle Feuchtwangen-West

14.07.2017

Bild vergrößern: Baustellenschild
 
Im Zuge der grundhaften Erneuerung der Betonfahrbahnen vom Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim bis südlich der Anschlussstelle Feuchtwangen-West wurde in den vergangenen Monaten in einer ersten Bauphase die Richtungsfahrbahn Ulm neu hergestellt.
Ab 17. Juli 2017 beginnt nun die zweite Bauphase. Dazu wird der Verkehr mit vier Behelfsfahrstreifen auf die neue Fahrbahndecke der Richtungsfahrbahn Ulm verlegt Anschließend wird, voraussichtlich bis Oktober 2017, die Richtungsfahrbahn Fulda grundhaft erneuert.
 
 



Veranstaltungen

< Dezember 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48         01 02 03
49 04 05 06 07 08 09 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31