Hilfsnavigation




Suchergebnis (199 Treffer)

Vom Baby bis zum Teenager

15.09.2014

Bild vergrößern: Vom Baby bis zum Teenager - Alle Veranstaltungen im Herbst 2014 finden Sie hier.
Seit mehr als zehn Jahren finden die Veranstaltungsreihe "Vom Baby bis zum Teenager" statt. Die staatliche anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen informiert Eltern und Erzieher dabei über alle Fragen rund um das Aufwachsen vom Kindern und Jugendlichen. Die Veranstaltungen finden von Ende September bis Mitte November in Ansbach, Dinkelsbühl und Rothenburg o.d.T. statt.
Hier finden Sie das aktuelle Programm für die Veranstaltungen in Ansbach im Herbst 2014.
Hier finden Sie das aktuelle Programm für die Veranstaltungen in Rothenburg und ... mehr


Landkreis Ansbach sammelt ab September Alttextilien

18.07.2014

Bild vergrößern: Landkreis Ansbach sammelt ab September Alttextilien
Ab dem 1. September sammelt der Landkreis Ansbach auch Alttextilien und sogenannte stoffgleiche Nichtverpackungskunststoffe (NVP-Kunststoffe). Beides kann zukünftig an den Wertstoffhöfen im Landkreis Ansbach entsorgt werden. Zu den gesammelten Alttextilien zählen beispielsweise ausrangierte Bekleidung, Bettwäsche oder Plüschtiere. Zu den gesammelten NVP-Kunststoffen zählen etwa Blumenkästen, Eimer, Fässer oder Kinderspielzeug. Durch die zusätzlichen Sammlungen erhofft sich der Landkreis Ansbach eine mögliche Absenkung der Abfallgebühren. Die Abfallgebühren im Landkreis Ansbach zählen bereits derzeit zu den niedrigsten in ganz Mittelfranken. Aufgrund der Abgabe des ... mehr


Diabetes bewegt uns - Aktionstag am 5. Juli

02.07.2014

Bild vergrößern: Organisatoren des Aktionstages am 5. Juli (v.l.n.r.): Albrecht Flierl, Johanna Knott, Lisa van der Linden und Philipp Rathsmann.
Am Samstag, 5. Juli, veranstaltet die Gemeindenahe Gesundheitskonferenz und das Gesundheitsamt für Landkreis und Stadt Ansbach einen Aktionstag zum Thema Diabetes. Aufgrund der Stoffwechselerkrankung Diabetes werden derzeit rund eine Million Menschen bayernweit behandelt. Hinzu kommt eine hohe Dunkelziffer von 200.000 bis 400.000 Menschen, die an Diabets mellitus leiden aber dies nicht wissen. Daher hat das Bayerische Staatsministerium in diesem Frühjahr die Iniative "Diabetes bewegt uns" gestartet, die von den Gesundheitsämtern mit Veranstaltungen begleitet wird.
Am Samstag ... mehr


"Erziehen heute": Präsident des Deutschen Lehrerverbands plädiert für Ende des Förderwahns und der Verwöhnung

12.05.2014

Bild vergrößern: Veranstaltung EB und Gesundheitsamt - Helikoptereltern
„Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung“ – dafür plädiert Josef Kraus, Gymnasiallehrer und Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, am 19. Mai bei einer Veranstaltung der Erziehungsberatungsstelle und des Gesundheitsamtes für Landkreis und Stadt Ansbach.
Immer mehr Eltern scheinen, einer Hubschraubertruppe gleich, allzeit bereit, bei den kleinsten Unwägbarkeiten herbeizustürmen und für ihre Kinder alles ins Lot zu bringen – aus Angst etwas falsch zu machen oder zu versäumen. Die Folge ist: Die Kinder werden unselbständig, unengagiert und maßlos anspruchsvoll. ... mehr


Landkreiszeltlager für Kinder und Jugendliche im August 2014

14.04.2014

Bild vergrößern: Kind mit Zelt
Der Landkreis Ansbach organisiert auch in diesem Jahr für Kinder und Jugendliche eine Erlebniszeltlager in Haslach bei Dürrwangen. Bei dem Zeltlager dreht sich diesmal alles um "Abenteuer in Wald und Wiese". "Die Kinder erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Spielen, Unternehmungen sowie geselligem Beisammensein am Lagerfeuer. Spaß und gute Laune sind hier inklusive“, so Kreisjugenpfleger Paul Seltner.
Das Erlebniszeltlager I ist für Kinder von 8 bis 11 Jahren geeignet, findet vom 17. bis 22. August statt und kostet 110 Euro. Das ... mehr


Stichwahlen im Landkreis Ansbach

29.03.2014

Bild vergrößern: Wahlurne
Vorläufiges Ergebnis der Bürgermeister-Stichwahlen am 30. März 2014 im Landkreis Ansbach
Kommunalwahlen am 16. März 2014 im Landkreis Ansbach:
Vorläufige Ergebnisse der Kreistagswahl
Vorläufige Ergebnisse der Oberbürgermeister- und Bürgermeisterwahlen
Das amtliche Endergebnis wird durch den Wahlausschuss am 31. März im Landratsamt Ansbach festgestellt werden.
 



Der Landkreis Ansbach hat gewählt

18.03.2014

Bild vergrößern: Wahlurne
Hier finden Sie das vorläufige Ergebnis der Kreistagswahl im Landkreis Ansbach. Das amtliche Endergebnis wird durch den Wahlausschuss am 31. März im Landratsamt Ansbach festgestellt werden.
Hier finden Sie die vorläufigen Ergebnisse der Oberbürgermeister- und Bürgermeisterwahlen im Landkreis Ansbach.



Kreisstraßenausbau beginnt zwischen Warzfelden und Kleinhaslach

17.03.2014

Baustellenschild
Straßenbauarbeiten beginnen 19.03.2014
Die Bauarbeiten starten für den Ausbau der Kreisstraße AN 17 zwischen den Dietenhofener Ortsteilen Warzfelden und Kleinhaslach.
Die bestehende Kreisstraße weist bisher starke Verdrückungen der Fahrbahn und Unebenheiten auf. Im Zuge des Ausbaus wird die Linienführung verbessert und die Fahrbahn von ca. fünf Meter auf sechs Meter verbreitert.
Die Ausbaustrecke hat eine Länge von ca. 1,8 km, beginnt am östlichen Ortsrand von Warzfelden und endet an der Einmündung in die Kreisstaße AN 26 kurz vor Kleinhaslach.
Wegen der geringen Breite ... mehr


Ausbau der Kreisstraße AN 3 Leutershausen - Jochsberg startet

10.02.2014

Baustellenschild
Am Donnerstag, den 13. Februar 2014 starten die Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AN 3 zwischen Leutershausen und dem Ortsteil Jochsberg.
Die bestehende ca. 5 m breite Kreisstraße weist zwischen den beiden Ortschaften Verdrückungen der Fahrbahn und Unebenheiten auf. Im Zuge des
Ausbaus wird die Linienführung verbessert und die Fahrbahn auf 5,50 m verbreitert. Unter anderem wird die bestehende 90°-Kurve an der Einmündung der Gemeindeverbindungsstraße nach Höchstetten mit einem größeren Radius versehen. Im Bereich der historischen Altmühlbrücken im Ortseingangsbereich von Jochsberg orientiert ... mehr


Biotonne im Winter: Tipps für kalte Tage

27.01.2014

Bild vergrößern: Biotonne
Bei Temperaturen unter null Grad sind die Bioabfälle in den Tonnen schnell festgefroren. Dies führt dazu, dass die Biotonnen oft gar nicht oder unvollständig geleert werden können. Das übliche mehrmalige Anschlagen der Biotonnen an der Fahrzeugschüttung, um die Abfälle zu lösen, ist gerade im Winter nicht immer möglich. Der Kunststoff wird bei großer Kälte spröde, so dass das Personal vor der Entscheidung steht, die Abfallbehälter auf die Gefahr, dass diese brechen und ganz im Entsorgungsfahrzeug verschwinden, an der Schüttung ... mehr


Umzug in das neue Dienstgebäude im Januar 2014

15.01.2014

Bild vergrößern: Neues Landratsamtgebäude in der Crailsheimstraße 64
Das Gesundheitsamt für Landkreis und Stadt Ansbach, die Eltern-, Jugend- und Familienberatung für Landkreis und Stadt Ansbach, der Kreisjugendring Ansbach, die Kommunale Jugendpflege und das Veterinäramt für Landkreis und Stadt Ansbach ziehen in das neue Landratsamtsgebäude in der Crailsheimstraße 64 um. Der Umzug findet in der Zeit vom 22. bis 29. Januar 2014 statt. In dieser Zeit bleiben die genannten Stellen geschlossen und sind telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. In dringenden Fällen sollten sich Bürger an die Telefonnummer 0981–468 ... mehr


Regelbedarfsstufen erhöhen sich ab Januar 2014

23.12.2013

Bild vergrößern: Logo des Jobcenters
Die Grundsicherung erhöht sich zum 1. Januar 2014. Die Regelbedarfsstufen steigen um 2,27 Prozent.
Die Regelbedarfsstufen steigen wie folgt:
Alleinstehend/Alleinerziehende - Regelbedarfsstufe 1: 391 Euro (9 Euro mehr)
volljährige Partner - Regelbedarfsstufe 2: 353 Euro (8 Euro mehr)
Erwachsene im Haushalt anderer - Regelbedarfsstufe 3: 313 Euro (7 Euro mehr)
Jugendliche von 14 bis unter 18 Jahren - Regelbedarfsstufe 4: 296 Euro (7 Euro mehr)
Kinder von 6 bis unter 14 Jahren - Regelbedarfsstufe 5: 261 Euro (6 Euro mehr)
Kinder von 0 bis 6 Jahre - Regelbedarfsstufe 6: 229 Euro (5 Euro mehr)
2013
Regelbedarf Stufe 1: 382 €, Regelbedarf Stufe 2: 345 €, Regelbedarf Stufe 3: 306 €, ... mehr


Landrat Dr. Ludwig besichtigte neu ausgebautes Teilstück der Kreisstraße AN 50

20.11.2013

Bild vergrößern: Landrat Dr. Ludwig besichtigte neu ausgebautes Teilstück der Kreisstraße AN 50
Landrat Dr. Jürgen Ludwig besichtigte gemeinsam mit Bürgermeister Karl Engelhard und Bürgermeister Helmut Schnotz die neu ausgebaute Teilstrecke der Kreisstraße AN 50. „Ich freue mich, dass wir den Ausbau der Teilstrecke nach nur kurzer Bauzeit abschließen konnten", so Landrat Dr. Jürgen Ludwig.
Der Mitte Juli begonnene Ausbau des Teilstücks der Kreisstraße AN 50 zwischen der Staatsstraße St 2220 bei Oberkönigshofen bis zum Ortseingang von Kaltenkreuth konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Die Straße wurde bereits wieder für den Verkehr ... mehr


Landrat Dr. Ludwig weihte Parkplatz in Wassertrüdingen ein

20.11.2013

Bild vergrößern: Landrat Dr. Ludwig weihte Parkplatz in Wassertrüdingen ein
Landrat Dr. Ludwig weihte zusammen mit dem Bürgermeister Babel den neuen Parkplatz der Realschule und des Senioren- und Pflegeheimes Wassertrüdingen ein. „Ich freue mich, dass wir die Parkplatzsituation und die Verkehrssicherheit vor Ort durch den Ankauf eine Grundstücks und Bau eines entsprechenden Parkplatzes verbessern und 39 neue Stellplätze vor Ort in Wassertrüdingen schaffen konnten“, so Landrat Dr. Jürgen Ludwig.
Lange Zeit herrschte in Wassertrüdingen in der Nähe der beiden Kreiseinrichtungen Parkplatzknappheit. Zur Verbesserung der Situation baute der ... mehr


Startschuss für die "Bildungsregion Landkreis Ansbach"

15.11.2013

Dialogforum Bildungsregion Landkreis Ansbach - Plenum
Herzlich willkommen auf dem Bildungsportal des Landkreises Ansbach!
Das Bildungsportal gibt Ihnen einen Überblick über die Bandbreite der im Bildungsbereich im Landkreis Ansbach vorhandenen Einrichtungen, Angebote und Aktivitäten.
Der Begriff „Bildung“ umfasst hier das gesamte Spektrum von der frühkindlichen Bildung über die Erwachsenenbildung bis hin zur Seniorenbildung im Sinne des lebenslangen Lernens.
Zudem ist Bildung hier sowohl als formale schulische Bildung als auch als non-formelle sowie informelle und zufällige Bildung gemeint.
Die Idee des ... mehr


Veranstaltungen

< Dezember 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48         01 02 03
49 04 05 06 07 08 09 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31