Hilfsnavigation




Erlebniszeltlager 2013: Beliebtes Angebot für Kinder und Jugendliche


Unter dem Motto „Wilder Westen“ hatten 26 Mädchen und Jungen zwischen acht und elf Jahren in Haslach bei Dürrwangen während des Erlebniszeltlagers jede Menge Spass. Davon konnte sich auch der stellvertretende Landrat Kurt Unger überzeugen, als er die Kinder gemeinsam mit Dürrwangens Bürgermeister Franz Winter besuchte. „Das Zeltlager ist ein Angebot für Kinder, das einfach gut ist“, so Unger. Die Heranwachsenden seien hier gut versorgt. Zudem lobte er die Ferienattraktion als gute Möglichkeit für Kinder, die noch nie sehr weit von zu Hause weg gewesen wären und hier erste Erfahrung ohne Eltern sammeln könnten.
Der Kommunalpolitiker bemalte gemeinsam mit den Kindern Holztafeln und erzählte von seinen eigenen Zeltlager-Erfahrungen: „Hier erlebt man alle Lebenssituation mit Gleichaltrigen. Da  lernt man als Kind schon sehr viel“. Auch der Kreisjugendpfleger Paul Seltner, der das Zeltlager, das es bereits seit mehr als 25 Jahren im Landkreis gibt, organisiert, sprach von den positiven Auswirkungen des Zeltlagers für Kinder. „Wir stellen fest, dass die Kinder wesentlich entspannter sind als im Alltag. Dies merken danach auch die Eltern“, erklärte Seltner. Der Kreisjugendpfleger lobte zudem die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Dürrwangen.
Um die Kinder kümmern sich Teamleiter Jean Irmisch, sein Stellvertreter Marcel Hans  sowie vier weitere ehrenamtliche Betreuer. Am Ende des Besuchs schenkte der stellvertretende Landrat den Kindern und Betreuern Landkreistäschchen, die unter anderem eine Mütze, Block und Süssigkeiten enthielten. Nach der Erlebniszeltlagerwoche für Kinder, findet jedes Jahr noch eine weiters Erlebniszeltlager für Jugendliche zwischen zwölf und 15 Jahren statt. Weitere Informationen geben die Kreisjugendpfleger des Landkreises dazu gerne unter der Telefonnummer 0981 – 468 5480 oder 5482. 
 

Veranstaltungen

< Oktober 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
39             01
40 02 03 04 05 06 07 08
41 09 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31