Hilfsnavigation




Kita Dietrich Bonhoeffer in Dinkelsbühl feierte den bundesweiten Aktionstag ,,Tag der kleinen Forscher"


Im Rahmen des bundesweiten Aktionstages besuchte Landrat Dr. Jürgen Ludwig die Kinder und Erzieherinnen der Kita Dietrich Bonhoeffer in Dinkelsbühl. Begleitet wurde er dabei vom Vorsitzenden des Projektteams Familie, Kreisrat und Bürgermeister Klaus Miosga (Langfurth), sowie dem 2. Bürgermeister Stefan Klein (Dinkelsbühl). „Durch das gemeinsame Forschen kommen die Kinder spielerisch mit Mathematik, Naturwissenschaft und Technik in Kontakt. Es ist schön zu sehen, wie die Kinder mit Neugier und Faszination experimentieren“, freute sich Landrat Dr. Ludwig.

Am Aktionstag standen Experimente zu den Themen „Wasser“, „Magnetismus“ und „Farben“ auf dem Programm. In einer Kinderkonferenz unter dem Motto „Willst du mit mir feiern?“ gingen die Kinder im Vorfeld der Aktionstage Fragestellungen zur Gestaltung einer Feier nach. Dazu untersuchten sie gemeinsam mit der Trainerin des Bündnisses für Familie Karin Brenner unter anderem "Warum geht der Kuchen beim Backen auf?“ und „Wie kommt der Sprudel in die Limonade?“.

Die Leiterin der Kita Sabine Lehr und ihr Team nehmen bereits seit zwei Jahren kontinuierlich an den Workshops "Haus der kleinen Forscher" des Bündnisse für Familie im Landkreis Ansbach teil. Landrat Dr. Ludwig, Kreisrat und Bürgermeister Klaus Miosga und Bürgermeister Stefan Klein dankten den Erzieherinnen für das Engagement und motivierten die kleinen Forscher, weiter neugierig und mit Begeisterung zu experimentieren.

Fragen zum Projekt „Haus der kleinen Forscher“ beantwortet das Team des Bündnisbüros unter der Telefonnr. 0981/468-5407 oder per E-Mail an info@familienlandkreis.de gerne.

Veranstaltungen

< Oktober 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
39             01
40 02 03 04 05 06 07 08
41 09 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31