Hilfsnavigation




Suchergebnis (275 Treffer)

Neue Richtlinien für die Gewährung von Kreiszuschüssen zur Förderung der Jugendarbeit in Musikorganisationen

03.01.2018

Bild vergrößern: Stempel
Vom Kreistag wurden in seiner Sitzung am 15.12.2017 die Richtlinien für die Gewährung von Kreiszuschüssen zur Förderung der Jugendarbeit in Musikorganisationen neu beschlossen. Diese treten ab dem 01.01.2018 in Kraft.
Für das Antragsjahr 2018 sind Zuschussanträge bis zum 31.03.2018 zu stellen.
Die Richtlinien sowie das erforderliche Antragsformular finden Sie hier.
Bei Fragen können Sie sich an das zuständige Sachgebiet Finanzen, Frau Nowak bzw. Frau Berner, unter der Telefonnummer 0981/468-1072 wenden.
mehr


Auszeichnung für Teilnahme am Umweltpakt Bayern

27.12.2017

Bild vergrößern: v.l.n.r.: Landrat Dr. Ludwig, Hermann Lauchs, Holzbau Lauchs, Rainer Kleinöder, Zimmerei + Holzbau Kleinöder, Ekkehard Schwarz, Wirtschaftsförderung Landkreis Ansbach
Zwei Zimmereibetriebe aus dem Landkreis Ansbach wurden durch Landrat Dr. Ludwig für ihr umweltschonendes Arbeiten ausgezeichnet. Die Firma Zimmerei + Holzbau Kleinöder GmbH aus Moosbach bei Windsbach und die Firma Holzbau Lauchs GmbH & Co.KG aus Göddeldorf bei Heilsbronn erhielten eine Urkunde des Bayerischen Staatsministerium für Umweltschutz und Verbraucherschutz „Teilnehmer am Umweltpakt Bayern – Gemeinsam Umwelt und Wirtschaft stärken“ überreicht.
Landrat Dr. Ludwig lobte in seiner Laudatio die Selbstverpflichtung der Betriebe zur Einsparung von ... mehr


Probealarmierungen im Landkreis Ansbach

26.12.2017

Bild vergrößern: Feuerwehrauto
Im Jahr 2018 finden wieder Probealarmierungen der Sirenen mit Funksteuerung sowie der Meldeempfänger statt. Die genauen Termine finden Sie hier



Landratsamt verteilt neuen Abfallkalender 2018

13.12.2017

Bild vergrößern: Abfallratgeber 2018
Rund 80.000 Abfallkalender für das Jahr 2018 werden in diesen Tagen an die Haushalte und Kommunen des Landkreises Ansbach verteilt. Auf über 40 Seiten erhalten die Bürgerinnen und Bürger in bewährter Form die Abfuhrtermine für Restabfall, Papiertonne, Gelben Sack und Biotonne sowie ein Abfall ABC.
Der Abfallratgeber informiert über verschiedene Neuerungen, wie etwa die neue Abfall-App, sie hält den Bürger in digitaler Form auf dem Laufenden. Neu ist auch die Möglichkeit die Biotonne mit einem Biofilterdeckel nachzurüsten, ... mehr


Kreistagssitzung am 15. Dezember 2017

13.12.2017

Bild vergrößern: Sitzung des Kreistages des Landkreises Ansbach
Die nächste Sitzung des Kreistages findet am 15. Dezember 2017 im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Ansbach statt.
Die Tagesordnung finden Sie hier.



Veterinäramt unter neuer Leitung

10.12.2017

Bild vergrößern: Landrat Dr. Jürgen begrüßte Dr. Ralf Zechmeister herzlich im Landratsamt Ansbach.
Dr. Ralf Zechmeister ist neuer Leiter des Staatlichen Veterinäramtes sowie der Lebensmittelüberwachung am Landratsamt Ansbach. Landrat Dr. Jürgen begrüßte ihn herzlich im Landratsamt Ansbach. Er folgt damit auf Dr. Hans Moser, der im Juli in den Ruhestand verabschiedet wurde. „Ich wünsche Ihnen viel Freude und Erfolg bei Ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit“, so Dr. Jürgen Ludwig.
Zuletzt war Dr. Zechmeister stellvertretender Sachgebietsleiter an der Regierung von Unterfranken. Der Veterinärdirektor war zuvor an den Veterinärämtern in Günzburg ... mehr


Kreisstraßen AN 58 und AN 55 eingeengt - Kreisstraßenbrücken können nur noch einspurig befahren werden

27.11.2017

Bild vergrößern: Straßenbauarbeiten
Aufgrund mangelnder Tragfähigkeit kann der Straßenverkehr über die beiden Altmühlbrücken an der Kreisstraße AN 55 bei Oberndorf und Thann, sowie über die Bahnbrücke an der AN 58 bei Großbreitenbronn bis auf weiteres nur noch einspurig erfolgen.
Die Altmühlbrücke bei Oberndorf wurde bereits im Zuge der derzeit laufenden Straßenbauarbeiten an der Bundesstraße B 13 - und der dadurch bedingten Umleitung - auf eine Spur eingeengt. Dies war erforderlich geworden,da dadurch mit erheblich mehr Schwerverkehr auf der Kreisstraße AN 55 zu rechnen war.
Diese Einschränkungen sind auch die ... mehr


Wildunfälle vermeiden

27.11.2017

Bild vergrößern: Rehbock
Das Landratsamt Ansbach und die Polizei Ansbach geben Tipps zu Vermeidung von Wildunfällen, da die Anzahl dieser Unfälle sich nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau befindet. So ereigneten sich im Jahr 2016 im Kreisgebiet rund 2.100 Wildunfälle mit 24 Verletzten. „Vor allem in den Abend- und Morgenstunden überquert Wild bei der Nahrungssuche die Straßen. Auch die Brunftzeit, von September bis Januar sowie im Juli und August, führt zu erhöhtem Wildwechsel. Dabei sind Wildtiere oft in Gruppen unterwegs. Wenn sich ... mehr


Internationaler Gedenktag ,,Nein zu Gewalt an Frauen"

24.11.2017

Bild vergrößern: Nein zu Gewalt an Frauen
Seit 2001 ruft Terre des Femmes weltweit dazu auf, am 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, Fahnen mit der Aufschrift „Frei leben – ohne Gewalt“ zu hissen.
Unter dem Motto "WEG AUS DER GEWALT" ruft die diesjährige Mitmachaktion des Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen dazu auf, das Schweigen zum Thema Gewalt gegen Frauen zu brechen. Gewalt gegen Frauen ist nach wie vor ein Tabu. Viele Betroffene schweigen aus Angst und Scham, aber auch das ... mehr


Agentur für Arbeit, Jobcenter und Landratsamt bilden Jugendberufsagentur

22.11.2017

Bild vergrößern: Agentur für Arbeit, Jobcenter und Landratsamt bilden Jugendberufsagentur. V.l.n.r. Claudia Wolfinger, Katharin Mikosch, Dr. Jürgen Ludwig, Ulrich Herrschner und Achim Vogler
Auch bei insgesamt guter Arbeitsmarktlage klappt die berufliche und soziale Integration von förderungsbedürftigen jungen Menschen nicht immer. Claudia Wolfinger, die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Ansbach, Achim Vogler, Geschäftsführer des Jobcenters und Landrat Dr. Jürgen Ludwig unterzeichnen daher eine „Kooperationsvereinbarung Jugendberufsagentur“. Sie vereinbaren damit eine noch engere Kooperation zur optimalen Förderung und Betreuung benachteiligter junger Menschen. Das Ziel ist eine verbesserte Integration dieser Jugendlichen in die Arbeitswelt und Gesellschaft durch ... mehr


Integrations-Mediathek mit dem mittelfränkischen Integrationspreis 2017

21.11.2017

Bild vergrößern: Das Team des Helferkreises Dinkelsbühl freut sich über das Preisgeld von 1.500 Euro. (v.l.n.r. Edwin Malek, Elbrouz Abaza, May Abaza, Monika Hoenen, Marina Beck und Angelika Labuschewski)
Der Helferkreis Flüchtlinge Dinkelsbühl ist für das Projekt „Integrations-Mediathek“ mit dem Mittelfränkischen Integrationspreis 2017 ausgezeichnet worden. „Ich bin dankbar für das große ehrenamtliche Engagement im Landkreis Ansbach im Bereich
Asyl und Integration. Auch der Helferkreis Flüchtlinge Dinkelsbühl hat sich von der ersten Minute an für die Flüchtlinge eingesetzt. Zudem hat der Helferkreis mit viel Unterstützung aus der Region die „Integrations-Mediathek“ als besonders innovatives
Projekt aufgebaut. Daher freue ich mich gemeinsam mit unserem Integrationsbeauftragten Heinz ... mehr


Wo bleibt mein Geld? - EVS-Teilnahme gibt Antwort

17.11.2017

Bild vergrößern: Fragebogen
Landesamt für Statistik sucht 12.000 private Haushalte in Bayern, die gegen eine Geldprämie an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen
Das Bayerische Landesamt für Statistik sucht private Haushalte, die an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen wollen. Mitmachen lohnt sich dabei doppelt: Zum einen profitieren die Haushalte von einem ausführlichen Überblick über Ihre Einnahmen und Ausgaben. Zum anderen erhalten sie als Dankeschön für ihre Beteiligung an der EVS eine Geldprämie von mindestens 85 Euro.
Mit welchen ... mehr


Tipps für den Umgang mit der Biotonne im Winter

16.11.2017

Bild vergrößern: Biotonne
Bei Temperaturen unter null Grad sind die Bioabfälle in den Tonnen schnell festgefroren. Dies führt dazu, dass die Biotonnen oft gar nicht oder unvollständig geleert werden können. Beides lässt sich bei Beachtung einiger Tipps vermeiden.
Vorbeugemaßnahmen gegen vereiste Biotonnen:
Keine nassen Küchen- oder Gartenabfälle in die Biotonne füllen oder nasse Küchen- oder Gartenabfälle in mehrere Lagen Papier einwickeln oder verrottbare Abfallsäcke verwenden, die Biotonnen hin und wieder mit einer Lage zerknülltem Zeitungspapier befüllen, soweit möglich Behälter ... mehr


Kreisstraße AN 10 in Wicklesgreuth eingeweiht

15.11.2017

Bild vergrößern: v.l.n.r.: Norbert Strauß (Staatliches Bauamt), Ulrich Rossaro (Firma Rossaro), 3. Bürgermeister Peter Stemmer (Stadt Heilsbronn), Stellvertretende Bürgermeisterin Gabriele Sehorz (Gemeinde Petersaurach), Bürgermeister Lutz Egerer, Anwohnerin mit Kind, Landrat Dr. Jürgen Ludwig, Kreisrat Hans Henninger, Michael Lang (Ingenieurbüro Lippert)
Nach rund vier Monaten Bauzeit wurde der ausgebaute Streckenabschnitt der Kreisstraße AN 10 feierlich eingeweiht und für den Verkehr freigegeben. Die Kreisstraße in der Ortsdurchfahrt von Wicklesgreuth – Bahnhofstraße wurde vom Landkreis Ansbach im Rahmen einer gemeinschaftlichen Baumaßnahmen auf einer Länge von ca. 441 m vollständig neu ausgebaut. Gleichzeitig wurden von der Gemeinde Petersaurach die Gehwege neu hergestellt und die Straßenbeleuchtung ersetzt.
„Nach mehrmonatiger Bauzeit, freue ich mich zusammen mit Herrn Bürgermeister Lutz Egerer die fertigstellte Ausbaustrecke ... mehr


Neue Lehrküche an der Landwirtschaftsschule Dinkelsbühl eingeweiht

15.11.2017

Bild vergrößern: Landrat Dr. Ludwig unterstützte bei der Zubereitung einer Kürbissuppe. v.l.n.r.: Ausbilderin Gabrile Herrmann, Ministerialrätin Gisela Miethaner und Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Nach rund 35 Jahren wurde die Lehrküche der Landwirtschaftsschule Dinkelsbühl komplett erneuert. „Der Studiengang für Hauswirtschaft hat sich über die Jahre hinweg zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Daher freue ich mich, dass die Schülerinnen und Schüler nun in einer Lehrküche arbeiten können, die zukunftsorientiert gestaltet ist und dem neusten Stand der Technik entspricht. Der Bau der neuen Küche ist auch ein Ausdruck der Wertschätzung für die Landwirtschaftsschule Dinkelsbühl durch den Landkreis Ansbach und den Freistaat ... mehr


Veranstaltungen

< Februar 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
05       01 02 03 04
06 05 06 07 08 09 10 11
07 12 13 14 15 16 17 18
08 19 20 21 22 23 24 25
09 26 27 28        

Kommentar

Feedback