Hilfsnavigation

Logo der Schwangerenberatungsstelle

 

Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

 

Schwangerenkonfliktberatung nach § 219 StGB

"Ich bin schwanger!" - dieses Wissen kann Glück, Freude und Hoffnung, aber auch Sorge, Angst oder Unsicherheit hervorrufen. Gerade, wenn die Schwangerschaft eine Frau vor so große Probleme stellt, dass ein Abbruch als einziger Ausweg erscheint, ist eine fachkundige Beratung nötig. Sie ermöglicht es, vor einer so folgenschweren und verantwortungsvollen Entscheidung alle Gesichtspunkte zu überdenken. Deshalb haben der Gesetzgeber und das Bundesverfassungsgericht die Beratung vor einem eventuellen Schwangerschaftsabbruch zur Pflicht gemacht. Rat und Hilfe sollen die Frauen darin unterstützen, schwangerschaftsbedingte Konflikte zu bewätligen. Die Beratung ist ergebnisoffen; ihre Aufgabe ist es, der schwangeren Frau eine eigenverantwortliche Entscheidung zu ermöglichen.

 


Wir bieten Ihnen:

Ein vertrauliches Beratungsgespräch über Ihre ungewollte Schwangerschaft, Ihre Lebenssituation und Lebensplanung. Dies schließt Informationen über rechtliche Ansprüche und finanziellen Hilfen ein.

Wir führen die gesetzlich vorgeschriebene Beratung nach § 219 StGB durch und stellen nach dem Gespräch die Beratungsbescheinigung aus, die zur Durchführung eines Schwangerschaftsabbruchs erforderlich ist.

Bei Bedarf können auch Mediziner, Psychologen oder Juristen zur Beratung herangezogen werden.

Das Beratungsangebot kann mit einer Person Ihres Vertrauens (Partner, Freundin, Eltern) wahrgenommen werden. Wir lassen Sie im Falle eines Schwangerschaftsabbruches nicht allein und sind auch danach für Sie da.

 


So arbeiten wir:

Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Wir beraten auf Wunsch auch anonym.

Auch kurzfristige Termine können vereinbart werden. Unsere Beratung ist kostenlos.

 


Übersicht der zuständigen Ansprechpartner:

Sachgebiet 71 - Gesundheitsförderung
Sachgebietsleitung
Crailsheimstraße 64
91522 Ansbach
Sachgebiet 71 - Gesundheitsförderung
Luitpoldstraße 5
91550 Dinkelsbühl
Sachgebiet 71 - Gesundheitsförderung
Luitpoldstraße 5
91550 Dinkelsbühl
Sachgebiet 71 - Gesundheitsförderung
Crailsheimstraße 64
91522 Ansbach
Sachgebiet 71 - Gesundheitsförderung
Luitpoldstraße 5
91550 Dinkelsbühl

 

 

www.schwanger-in-bayern.de

Veranstaltungen

< Oktober 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
39             01
40 02 03 04 05 06 07 08
41 09 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31          

Kommentar

Feedback