Hilfsnavigation




AN 54 wird ab 13. Juni gesperrt


Ab 13. Juni wird die Kreisstraße AN 54 zwischen Leibelbach und Lammelbach gesperrt. Grund ist der Vollausbau der Kreisstraße auf dem etwa 1,2 Kilometer langen Streckenabschnitt. Dabei wird die Straße erneuert und von 5,20 Meter auf 6,00 Meter verbreitert. Zudem wird auch ein neuer Geh- und Radweg am östlichen Fahrbahnrand angelegt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Oktober 2016 andauern.

Da derzeit auch die Staatsstraße St 2248 zwischen Leibelbach und Häuslingen aufgrund von Straßenbauarbeiten gesperrt ist, wird der öffentliche Verkehr über Herrieden – Rauenzell – Großenried – Bechhofen umgeleitet.

Veranstaltungen

< Oktober 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
39             01
40 02 03 04 05 06 07 08
41 09 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31          

Kommentar

Feedback